Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tine
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19323 Tests/Vorschauen und 12781 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Zak McKracken and the Alien Mindbenders
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 171 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.15
C64/128
Entwickler: Lucasfilm Games   Publisher: Lucasfilm Games   Genre: Adventure, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Rätsel, Humor   
Ausgabe Test/Vorschau (10) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er Sonderheft SH TT 1/91
Testbericht
7/10
6/10
8/10
C64/128
2 Disketten
477-
Amiga Joker 4/92
Testbericht
71%
65%
62%
56%
87%
81%
Amiga
Amiga
2 Disketten
2 Disketten
136Max Magenauer
Amiga Joker SH 4/93
Testbericht
68%
64%
64%
64%
58%
56%
50%
18%
83%
81%
80%
78%
C64/128
Amiga
Atari ST
PC
2 Disketten
2 Disketten
3 Disketten
3 Disketten
10000Max Magenauer
ASM 2/93
Testbericht
ohne BewertungC64/128
Atari ST
PC
Amiga
2 Disketten
3 Disketten
3 Disketten
2 Disketten
91Klaus Trafford
ASM 11/88
Vorschau
-C64/128
Diskette
6277Thomas Brandt
ASM 3/89
Konvertierung
0Amiga
2 Disketten
635Ulrich Mühl
HC Spiele-Sonderteil 9/88
Testbericht
78%
69%
91%
PC
3 Disketten
6701Boris Schneider-Johne
Power Play 2/89
Testbericht
--92%
Amiga
2 Disketten
1642Heinrich Lenhardt
Power Play 4/89
Testbericht
--91%
Atari ST
3 Disketten
686Anatol Locker
Power Play 10/88
Testbericht
--91%
C64/128
2 Disketten
976Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:
   weitere Scans:
    

Lieblingsspiel der Mitglieder: (88)
Dein Lieblingsspiel?
8R0TK4$T3N, 90sgamer, Apock, Atari7800, Beimler, Ben J, Berghutzen, Bitmap Brother, boehsermann, Boushh, Bren McGuire, Calavera, cassidy, Castro-IP, Coldguardian, commodore, Coxi, Danger Mouse, DareDevil, Darkhound, Darkpunk, DasZwergmonster, dead, Death Angel, docster, Dod, Dragondancer, drhoemmal, DukeGozer, Ede444, ekky, Elvis, Endymion, Fergus, Frank ciezki, Fürstbischof von Gurk, Gabriel, Gauntlet, Guts, Hans Acid, Herr MightandMatschig, hesse24, Horseman, Jams, jeff, Jochen, Kalidor, Kingslayer, kroesus82, kultboy, Lari-Fari, Long John Silver, lslarry00, Marco, MikeFieger, Modrunner69, MoK, moldaa, moselspinner, Olynthius, Orko, Paranoid Android, Pat, PatrickF27, pokermaus, PomTom, prof_delta, raccoon, Raphy2, ReniFun76, rine, S-Made, Schimanski, schrottvogel, schuster39, SetupEchse, SilvaSurf, ST-Bernie, steez130277, SunnyBoy, Thyrfing, Trondyard, turrican81, Uwe A., Voodoo1979, xMOVIEMAKERx, [marcel], [PaffDaddy]

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (7)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel, Longplay
Kategorie: C64, Spiel
User-Kommentare: (228)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
19.05.2019, 12:18 Pat (3955 
Marco schrieb am 19.05.2019, 11:08:
Die FM Towns-Umsetzung sieht hervorragend aus denke aber die dürfte sehr schwer zu erwerben sein.


Wie weiter unten geschrieben:
Bei GOG ist Zek McKracken inklsuive der FM-Towns-version erhältlich.

Ich selbst bin allerdings eher hin und her gerissen, ob mir sie gefällt oder nicht. Gewisse Aspekte sind nett, andere gefallen mir nicht besonders.

Ich bevorzuge nach wie vor die Amiga-Version.
19.05.2019, 11:58 v3to (1108 
Marco schrieb am 19.05.2019, 11:51:
Sehr gut! Da muss man bisschen Druck machen.

Hehe, Druck ist es weniger. Eher das übliche Problem, dass solche Dinge Jahre nach Veröffentlichung in Foren diskutiert werden und der Entwickler bekam nichts davon mit (bzw es gab mal eine Meldung IIRC, nur da war der Spielstand defekt).
19.05.2019, 11:51 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3384 
v3to schrieb am 19.05.2019, 11:40:
Ich habe mit Enthusi, dem Entwickler der Easyflash-Version, gesprochen. Wird er sich wohl anschauen, kann aber nichts versprechen, da der Release doch schon ziemlich lange her ist.


Sehr gut! Da muss man bisschen Druck machen.
19.05.2019, 11:40 v3to (1108 
Ich habe mit Enthusi, dem Entwickler der Easyflash-Version, gesprochen. Wird er sich wohl anschauen, kann aber nichts versprechen, da der Release doch schon ziemlich lange her ist.
19.05.2019, 11:27 Fürstbischof von Gurk (281 
Habe Zak aus genannten Gründen jetzt erstmal für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt und widme mich anderen C64-Klassikern.
19.05.2019, 11:08 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3384 
@Fürstbischof:
ich mache heute damit weiter! Sehr schade und vor allem frustrierend das die deutsche Easyflash-Version so im Eimer ist! Da werde ich wohl auf die englische Version ausweichen müssen... was mich schwer ankotzt, finde die deutsche Version genial!
Welche Version spielst du momentan?

Die FM Towns-Umsetzung sieht hervorragend aus denke aber die dürfte sehr schwer zu erwerben sein.
Kommentar wurde am 19.05.2019, 11:24 von Marco editiert.
15.05.2019, 23:15 Fürstbischof von Gurk (281 
@Marco:
Da du hòchstwahrscheinlich immer noch das Easyflash-Doppel "Maniac Mansion+Zak" in der deutschen Version spielst, muß ich dir leider sagen, daß diese nicht nur einen unumgehbaren Softwarefehler (ab der Stelle, bei der man als Delphin zum Meeresgrund taucht, hängt sich das Programm auf), sondern auch diverse defekte Sounddateien hat und somit unter sehr leisen, sehr knarzigen oder gar gänzlich fehlenden Geräuschkulissen leidet.
Kommentar wurde am 15.05.2019, 23:21 von Fürstbischof von Gurk editiert.
15.05.2019, 13:21 Herr MightandMatschig (417 
Damals hab ich Zak fast durchgespielt(Glaub ich). Ich kam bis zu dem dunklen Labyrinth auf dem Mars. Und dann, ja... Ich weiß auch nicht mehr warum ich nicht weiter gespielt hab. Das Leben nahm mich in Beschlag und irgendwann waren die "Sicherheitskopien" weg. Ich hab es zwar auf dem Amiga gespielt, aber. Zak MackKracken auf den C64Mini laden, klingt auch nicht schlecht...

Hat die C64 Version weniger Sound und Musik?

Nebenbei: "Besenwesen" klingt ja mal wohl sehr viel besser, als "Broom Alien"!
Kommentar wurde am 15.05.2019, 13:22 von Herr MightandMatschig editiert.
15.05.2019, 12:14 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3384 
Zak gestern bis zum Flughafen nach Seattle begleitet, die Faszination ist immer noch groß, der Suchtfaktor stellt sich nach kurzem spielen wieder ein. Ich würde hier sogar eine 11 vergeben, wenn ich könnte.
19.11.2018, 10:19 Pat (3955 
Ebenfalls schon lange bei GOG erhältlich (inkl. der FM-Towns Version).
19.11.2018, 09:54 Ede444 (877 
jetzt bei Steam erhältlich!!
01.06.2018, 22:43 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3384 
Warum hat das C64 Mini nur so eine bescheidene Spielauswahl, ich brauche den Zak auf dem Mini!1
24.04.2017, 19:27 Bren McGuire (4805 
Die Sache mit dem blauen Kristall habe ich jetzt auch mal bei Lou, dem Verkäufer der Pfandleihe, ausprobiert. Zwar fällt Zak hier ebenfalls in Ohnmacht, allerdings kann man - aufgrund der örtlichen Verbenänderung von "Give" zu "Sell" - Lou den Kristall natürlich nur verkaufen. Dieser stellt ihn dann ins Verkaufsregal zu den anderen Gegenständen. Kommt nun der Caponier reingerauscht, fällt ihm dies wohl nicht weiter auf, und er verschwindet wieder. Lou kommt also ohne Konsequenzen davon! Will Zak jetzt den Kristall wieder zurückkaufen, kostet er natürlich das Doppelte von dem, was Lou Zak geblecht hat - Unverschämtheit!

Pat schrieb am 24.04.2017, 09:59:
Da haben sie bei Zak schon so einiges durchdacht. Ich glaube nicht, dass das von Annie ein Bug ist. Eher gut durchdachtes Design. [...]

Das ist gut durchdachtes Design! Steckt Annie nämlich in der Zelle, und hat alle ihre Verben "verloren", sagt der Caponier hinter der Theke nämlich: "Hmm. The prisoner's probably lost her mind by now."

@ invincible warrior:
Als Power Play-Leser hatte man manchmal gewisse Vorteile. Schau mal hier!
Kommentar wurde am 24.04.2017, 20:00 von Bren McGuire editiert.
24.04.2017, 09:59 Pat (3955 
Da haben sie bei Zak schon so einiges durchdacht. Ich glaube nicht, dass das von Annie ein Bug ist. Eher gut durchdachtes Design.

Annie selber kann ja den Kristall nicht verwenden. Und trotzdem reagiert das Spiel korrekt, wenn man ihn verwendet und nachher ihr gibt.
Das Spiel reagiert auch korrekt, wann immer der Caponier in einem Raum ist, in dem Zak oder Annie nicht sein sollte und keine Verkleidung trägt.

Das Spiel reagiert sogar korrekt, wenn man Zaks Schlafzimmer betritt und man das Seil an der Türe befestigt hat: Im Normalfall kann man nämlich dann die Tür nicht öffnen. Kommt man aber von "aussen" - also vom Wohnzimmer - so kann man diese dann doch öffnen, sie fällt aber sofort wieder zu, wenn man dann in den Raum wechselt.

Auch die Tatsache, dass man die Verdummung stoppen kann, wenn ein anderer Charakter die Maschine abschaltet, ist gut durchdacht. Entweder steht man dort in Verkleidung oder man schleicht sich per Seil in den Geheimraum.
Und, wenn gerade kein zweiter Charakter zu Hand ist: Man kann auch einfach schnell die Verkleidung wieder anziehen, dann schaut nämlich der Caponier, wie es dem Gefangenen geht und merkt dann seinen Irrtum, dass er aus Versehen ein Kollege in der Zelle ist.

Schade natürlich: Das "Öffnen"-Verb, um seine Sachen wieder aus dem Schrank zu holen, ist das letzte, das wieder erscheint.
24.04.2017, 05:47 invincible warrior (501 
Wie wo was? Loch unter dem Teppich??? LOL, das habe ich noch gar nicht gewusst, fuer mich gab es immer nur die Loesung sich zu verkleiden oder eben die Minute zu warten!

Das mit Annie hoert sich nach nem Bug an, zu viel Sachen, die unter die Kategorie: Was der Programmierer von dem Spieler erwartet.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!