Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Fanz.Krafka
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Indiana Jones and the Last Crusade: The Graphic Adventure
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 166 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.90
Amiga
Amiga CDTV
Entwickler: Lucasfilm Games   Publisher: Lucasfilm Games   Genre: Adventure, 2D, Film / TV, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker SH 4/93
Testbericht
70%
68%
69%
61%
61%
63%
80%
79%
79%
PC
Atari ST
Amiga
6 Disketten
3 Disketten
3 Disketten
5060Carsten Borgmeier
Amiga Joker 12/89
Testbericht
79%
65%
81%
Amiga
3 Disketten
5265Carsten Borgmeier
Amiga Joker 1/95
Testbericht
79%
61%
65%
53%
81%
73%
Amiga
Amiga
3 Disketten
3 Disketten
258Manfred Duy
ASM 11/89
Testbericht
10/12
6/12
9/12
PC
6 Disketten
1956Torsten Oppermann
ASM 12/89
Testbericht
10/12
10/12
6/12
6/12
9/12
9/12
Amiga
Atari ST
3 Disketten
3 Disketten
550Torsten Oppermann
PC Joker 8/93
Testbericht
70%
61%
80%
PC
3 Disketten
273Max Magenauer
Power Play 10/89
Testbericht
83%
69%
90%
PC
6 Disketten
2756Heinrich Lenhardt
Power Play 9/89
Vorschau
-PC
Diskette
825Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (58)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (27)
Spiel markieren?

Serie: Indiana Jones and the Last Crusade: The Graphic Adventure, Indiana Jones and the Fate of Atlantis, Indiana Jones und der Turm von Babel

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Longplay, PC
User-Kommentare: (232)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
16.07.2021, 13:00 mark208 (737 
invincible warrior schrieb am 14.07.2021, 04:41:
Das mit der Weinflasche war noch bisschen weit gedacht, aber noch OK. Aber Henry's Haus ist meines Wissens nach komplett optional. Das Bild vom Gral kannst du halt in Schloss Brunwald nutzen, um einen Nazi zu bestechen und durch das falsche Graltagebuch sparst du dir den Umweg nach Berlin.


Das war der Fluch des Wiederspielen, ich wußte, dass man irgendwas verklebtes im Büro auf das Glas mit dem Lösungsmittel anwenden musste.
14.07.2021, 14:26 Berghutzen (3617 
markymark79 schrieb am 13.01.2021, 21:54:
Ich finde auch, dass die Filme heute noch top sind. Das Spiel war damals der Knaller... ich hatte das auf 5 1/4 Zoll auf dem Atari ST... und war fast das einzige, was ich in diesem Format als Spiel hatte.


5,25 Zoll am ST? Du meinst bestimmt 3,5 Zoll. Die Flabberlappen für den C64 wurden am ST doch nicht mehr genutzt.
14.07.2021, 04:41 invincible warrior (1162 
Das mit der Weinflasche war noch bisschen weit gedacht, aber noch OK. Aber Henry's Haus ist meines Wissens nach komplett optional. Das Bild vom Gral kannst du halt in Schloss Brunwald nutzen, um einen Nazi zu bestechen und durch das falsche Graltagebuch sparst du dir den Umweg nach Berlin.
13.07.2021, 15:49 mark208 (737 
Ich spiele das grad wieder, bin grad im Schloss Brunnwald angekommen. Macht schon Laune. Frage mich nur, ob meine Kniffelzellen eingeschlafen sind, Auf die Idee den schiefen Schrank in Henrys Wohnung umzustoßen, wäre ich wohl noch die nächsten 14 Tage nicht gekommen. Hierfür und für die Flasche Wein hab ich dann doch eine Komplettlösung bemüht. Letzteres war auch mehr Dumm- und Faulheit, hab sofort pick up gemacht und kam dann auch nicht mehr auf den Gedanken, dass man zuerst look at machen muss um den Typen auf die Idee kommen zu lassen, dass der Wein Müll ist und er ihn nicht mehr weitertrinken möchte.
06.07.2021, 13:51 mark208 (737 
Das macht dann auch Sinn, im Browser spielen ist ja was anderes als downloaden. Wobei das, was man als Abmahnwesen kennt, sich eh auf den Upload stürzt, weil das erst höhere Schadensersatzsummen einbringt.
06.07.2021, 13:45 Swiffer25 (898 
Link

Zitat von BlinksTale:
<<The exception is to host them for playing, not downloading. They must share them because they are a public library, but they are not allowed to distribute them. That's why they are all playable in browser, but the downloading ones are mostly illegal.

Source: email chain with New Media Rights a while back.
>>
Kommentar wurde am 06.07.2021, 13:47 von Swiffer25 editiert.
06.07.2021, 13:16 Pat (5412 
Ich fürchte, ausser die Chip meinen alle anderen Quellen, die ich bisher geprüft habe: Nein, Indiana Jones 3 ist nicht Freeware.

Es könnte also sein, dass die Chip falsch liegt. Wäre nicht das erste Mal.
06.07.2021, 13:01 mark208 (737 
Laut chip legal

Chip
06.07.2021, 12:40 Pat (5412 
Ähm... ich glaube nicht, dass es wirklich Freeware ist. Soweit ich das feststellen kann, ist Indy 3 nicht zur Freeware deklariert worden und wird immer noch von Disney ganz normal über GOG, Steam und Co. verkauft.

Dementsprechend fürchte ich, ist das leider illegal. Und das ist schade, mit solchen Aktionen macht man eigentlich gute Plattformern wie archive.org kaputt, da diese dann plötzlich geschlossen werden müssen.
06.07.2021, 10:18 mark208 (737 
Hab grad festgestellt, dass das mittlerweile freeware auf archive.org ist. Da werde ich mich die tage doch mal ransetzen
18.05.2021, 12:39 mark208 (737 
Grad hier zeigt sich der Irrsinn der früheren Auslegung des § 86 Abs. 3 StGB, konnte im Film NS Symbolik völlig unproblematisch gezeigt werden, fiel das Game nicht unter die Sozialadäquanzklausel mit der Folge, dass der arme Boris hier die Symbolik entfernen musste.

Zum Glück ist mittlerweile auch anerkannt, dass für Spiele der Abs. 3 gilt, ich wunder mich aber schon, dass viele in der letztlich einzig richtigen Auslegung ein falsches Signal erblicken wollen.
13.01.2021, 21:54 markymark79 (273 
Ich finde auch, dass die Filme heute noch top sind. Das Spiel war damals der Knaller... ich hatte das auf 5 1/4 Zoll auf dem Atari ST... und war fast das einzige, was ich in diesem Format als Spiel hatte.
19.10.2020, 04:22 invincible warrior (1162 
Das hatte er definitiv bei den Spieleveteranen schon so gesagt, aber vermutlich auch bei anderen Scumm verwandten Berichten. Nicht sicher, ob er da explizit auf die Nazi Symbolik ansprach, aber er sagte definitiv, dass er ab Indy 3 an Grafiken arbeiten musste.
18.10.2020, 02:26 Swiffer25 (898 
Mir ist das neu,dass Boris Schneider-Johne während neben der Übersetzung auch "die" Symbole im Spiel zensierte

Auf Golem von ihm berichtet.
Kommentar wurde am 18.10.2020, 02:28 von Swiffer25 editiert.
25.01.2020, 02:29 Gunnar (4023 
Noch mal eben ein Chapeau für den Film - der zieht immer noch sehr, sehr gut und ist entsprechend regelrecht zeitlos - "Ah, Venedig!". Zum Vergleich: Davor habe ich mir noch "Conan der Barbar" angesehen, und der ist 40 Jahre nach Veröffentlichung schon fast unerträglich...
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!