Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: taschen244
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Mad TV
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 107 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.73

Entwickler: Rainbow Arts   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Simulation, 2D, Wirtschaft, Humor   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 1/92
Testbericht
76%
52%
85%
Amiga
2 Disketten
1345Carsten Borgmeier
ASM 11/91
Testbericht
10/12
9/12
10/12
PC
2 Disketten
7456Matthias Siegk
PC Joker 6/91
Testbericht
75%
62%
85%
PC
2 Disketten
365Carsten Borgmeier
Play Time 10/91
Testbericht
70%
75%
77%
PC
2 Disketten
72Hans Ippisch
Power Play 12/91
Testbericht
79%
-80%
PC
2 Disketten
266Volker Weitz
Power Play 4/92
Testbericht
79%
73%
80%
Amiga
2 Disketten
111Richard Eisenmenger
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (57)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (5)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (12)
Spiel markieren?

Serie: Mad TV, Mad TV 2

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Intro, Spiel
Kategorie: Intro, Amiga
User-Kommentare: (131)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
25.11.2019, 09:05 Fürstbischof von Gurk (628 
@advfreak:
Genau so war's, jetzt ich erinnere mich wieder, danke!
25.11.2019, 05:38 Adept (1129 
Der Indiana-Jones-Cheat klappt aber in der PC-Version nicht. Generell ist das Spiel auch ohne Cheat viel zu einfach. Das ist, neben der doch manchmal arg begrenzten Filmauswahl, echt der einzige Downer.
Mir gefällt die Musik am Amiga viel besser. Trotzdem ist die PC-Version wohl die Bessere.
24.11.2019, 23:16 advfreak (806 
Man musste die Sendeturmkarte pixelgenau mit der Maus abfahren dann gab es einige wenige Standorte wo man ein Millionpublikum mit einem ganz billigen Sender erreichen konnte und plötzlich waren die Zuseher verdoppelt = teurere Werbung = mehr Cash.
24.11.2019, 22:21 Fürstbischof von Gurk (628 
Nein, nein! Die Mogelei ist ja weltbekannt. Ich meine schon im eigenen Büro, ganz rechts in der Ecke bei der Option mit den Sendetürmen.
24.11.2019, 20:37 kultboy [Admin] (10961 
Du meinst wohl beim Filmhändler konnte man sich so gratis Filme holen? Das mit dem Sender wäre mir neu.
24.11.2019, 18:10 Fürstbischof von Gurk (628 
Ich erinnere mich dunkel, daß es noch einen weiteren Cash-Cheat gab (zumindest in der Amiga-Version). Und zwar im Büro, ganz in der rechten Ecke, wo man sich an der Wandkarte neue Sendemasten kaufen kann. Da gab es irgendeinen Kniff, mit dem man sich Sendereichweiten für lau oder Geld ermogeln konnte...

Weiß wer etwas (per Suchmaschine konnte ich nichts Erhellendes dazu finden)?
Kommentar wurde am 24.11.2019, 18:10 von Fürstbischof von Gurk editiert.
24.11.2019, 14:34 Grumbler (221 
der gameboy hat ab und zu einfach so geflimmert.

hab mad tv auch gern gespielt, aber wurd halt zu leicht irgendwann (AI zu dumm), wusste alles darüber.

aber wann und warum und wozu der gameboy flimmert weiß ich bis heute nicht und konnt's auch nich recherchieren.
24.11.2019, 12:01 bluntman3000 (136 
Adept schrieb am 24.11.2019, 06:15:
Nach so langer Zeit ist mir gestern zufällig (die Ratten hatten gerade Freilauf...) die Funktion der J-Taste im Gebäude aufgefallen
Stand das so in der Anleitung? Und ging das nur am PC oder auch am Amiga?

Habs grad nicht zur Hand und die Auswirkung der Taste nicht im Kopf, aber war das die, die Archie / den Spieler in ein grünes Monster verwandelt? Irgend eine Taste lässt auch den Game Boy auf dem Schreibtisch im Büro flimmern - oder was das auch "J"?

/e Viel zu lange kein Mad TV gespielt
Kommentar wurde am 24.11.2019, 12:02 von bluntman3000 editiert.
24.11.2019, 08:57 Swiffer25 (262 
Ein "Fall" für den Hex-itor
24.11.2019, 08:26 DaBBa (1754 
Das geht in beiden Versionen.

Im Handbuch steht das wohl nicht, aber da steht was anderes: Es wird für Juli 1992 eine Datendiskette für Mad TV angekündigt, mit neuen Inhalten. Ist diese Diskette wirklich erschienen?
/e: Laut pcgames.de nicht.
Kommentar wurde am 24.11.2019, 08:27 von DaBBa editiert.
24.11.2019, 06:15 Adept (1129 
Nach so langer Zeit ist mir gestern zufällig (die Ratten hatten gerade Freilauf...) die Funktion der J-Taste im Gebäude aufgefallen
Stand das so in der Anleitung? Und ging das nur am PC oder auch am Amiga?
08.07.2019, 20:05 gracjanski (151 
Das Spiel hat mich damals sehr fasziniert, obwohl ich immer früh pleite gegangen bin . vor wenigen Jahren habe ich das mal angezockt und wieder habe ich nicht verstanden, warum ich es nicht schaffe. Trotzdem fand ich das Spiel toll, das spricht eigentlich schon für sich.
So diesmal bin ich in einer Amiga-Tour und habe auch ein Handbuch gefunden und ein Lets play und damit weiss ich endlich, dass man Sender kaufen muss und wie man mit Werbung hantiert. Jetzt macht das Spiel noch mehr Laune.
30.10.2018, 13:42 gigaibpxl (343 
Auch hier ein Lieblingsklassiker von mir auf dem Amiga.
Einfach zu beherrschen und dazu noch mit viel Humor.
Genau richtig. Der Nachfolger war für mich dagegen ein echter Flop.
18.08.2017, 16:55 DaBBa (1754 
Die Wäscherei war das Wichtigste.

Wenn man das Spiel gespielt hat, versteht man aber die Programm-Macher von RTL 2: Es lohnt sich (speziell am Anfang) einfach nicht, selbst anspruchsvolles Programm zu produzieren. Lieber eine Konserve nach der anderen versenden.
05.07.2017, 09:13 scotch84 (128 
Ich fand den Chef immer geil: "Alles in allem machen Sie Ihren Job nicht schlecht" - "Machen Sie ihn besser, sonst fliegen Sie"
So geh ich heute bei Mitarbeitergesprächen immer mit dem Gedanken in den Raum, dass mal zu bringen
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!