Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: flugexpress
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22076 Tests/Vorschauen und 13753 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Eye of the Beholder II: Legende von Darkmoon
Eye of the Beholder II: The Legend of Darkmoon
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 49 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.80
Amiga
Entwickler: Westwood   Publisher: SSI   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 5/92
Testbericht
88%
82%
86%
Amiga
4 Disketten
1238Carsten Borgmeier
Oskar Dzierzynski
ASM 2/92
Testbericht
10/12
-10/12
PC
3 Disketten
1501Eva Hoogh
ASM 1/92
Vorschau
-PC
Diskette
268Eva Hoogh
PC Joker 2/92
Testbericht
84%
82%
86%
PC
3 Disketten
232Carsten Borgmeier
Power Play SH 7/94
Testbericht
ohne BewertungPC
Amiga
3 Disketten
4 Disketten
868Knut Gollert
Power Play 3/92
Testbericht
80%
68%
82%
PC
3 Disketten
1178Michael Hengst
Power Play SH 4/92
Testbericht
--82%
PC
3 Disketten
377Volker Weitz
Power Play 6/92
Testbericht
80%
68%
82%
Amiga
4 Disketten
341Richard Eisenmenger
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (26)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (7)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (9)
Spiel markieren?

Serie: Eye of the Beholder, Eye of the Beholder II: Legende von Darkmoon, Eye of the Beholder III: Assault on Myth Drannor

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: NEC PC-98, Intro
Kategorie: Spiel, Intro, PC
User-Kommentare: (113)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
16.04.2022, 13:49 SchwarzerGrufti (129 
Commodus schrieb am 16.04.2022, 08:50:
Gratulation! Egal, wie gut man aufgelevelt, oder ausgerüstet war....ein Faustschlag der Eisriesen, die durch die Gänge krochen und man war fast hin.
...da hab ich mich damals etwas gegruselt!
Illuthiden waren doch die Gedankenschinder, oder?



Ja es gab definitiv einige Stellen bei denen man nicht genug Trefferpunkte haben konnte: Bulletten und Eisriesen. Somit habe ich 5 Kreuze gemacht als der Turm endlich hinter mir lag.
Illithide sind die Gedankenschinder - oder Tintenfischgesichter.


Commodus schrieb am 16.04.2022, 08:50:
Im Nachhinein war EOB 3 aber nicht mal ansatzweise so gut.


Pat schrieb am 16.04.2022, 13:10:
Findest du? Ich stimme dir zu, dass es nicht an EOB2 rankommt aber beim Wiederdurchspielen vor einiger Zeit hatte ich mit EOB3 deutlich mehr Spaß als mit Teil 1.


Also ich muss sagen, beim nochmaligen durchspielen und als Ganzes betrachtet sind alle 3 Teile hervorragend. Besonders wenn man seine Gruppe in allen Teilen übernimmt. Ich denke ich habe es etwas zu kritisch bewertet.
EOB 2 ist definitiv der beste Teil der Saga, es wirkt am besten "durchdesignt", der Tempel hat das beste Leveldesign von allen 3 Teilen (wenn auch nicht sonders realistisch, da haben immer noch Dungeon Master 2 und Anvil of Dawn die Nase vorn), aber grafische Details stimmen, sehr gut gezeichnete und abwechslungsreiche Monster, ein herrlich zynischer Bösewicht, der die Helden wie in Legend of Grimrock 2 herrlich piesakt und nicht einfach nur erst im letzten Level auftaucht. Auch ein paar gute Puzzles (obwohl ich kein Fan von Puzzles bin) und einige wirklich gute (und fiese) Ideen und Einfälle (nicht-Rast Level war eigentlich eine Hinterhältige aber geniale Idee).
Leider doch etwas kurz - innerhalb von 2 Tagen war ich durch. Die All-Seeing-Eye Automap Fuktion hat sicher dazu beigetragen dass man weitaus schneller fortschreitet (vor allem im 1. Teil) aber diese Funktion möchte ich definitiv nicht mehr missen! Westwood hat ja mit Lands of Lore eindrucksvoll bewiesen dass es auch anders geht!
So, jetzt geht's nach Myth Drannor!
16.04.2022, 13:10 Pat (5737 
Commodus schrieb am 16.04.2022, 08:50:
Im Nachhinein war EOB 3 aber nicht mal ansatzweise so gut.

Findest du? Ich stimme dir zu, dass es nicht an EOB2 rankommt aber beim Wiederdurchspielen vor einiger Zeit hatte ich mit EOB3 deutlich mehr Spaß als mit Teil 1.
16.04.2022, 08:50 Commodus (5604 
Gratulation! Egal, wie gut man aufgelevelt, oder ausgerüstet war....ein Faustschlag der Eisriesen, die durch die Gänge krochen und man war fast hin.

...da hab ich mich damals etwas gegruselt!

Illuthiden waren doch die Gedankenschinder, oder?

EOB 1 & 2 hatte ich damals etliche Male am Amiga durchgespielt und noch heute habe ich die Savedisk von EOB 2 mit der Aufschrift "Bereit zum Transfer zu EOB 3", was nie für den Amiga kam. Deshalb wünschte ich mir so sehr den PC, konnte mir den aber erst 1996 leisten.

Im Nachhinein war EOB 3 aber nicht mal ansatzweise so gut.
Kommentar wurde am 16.04.2022, 08:51 von Commodus editiert.
15.04.2022, 23:31 SchwarzerGrufti (129 
Es ist vollbracht.
Am heutigem Karfreitag, den 15.04.2022 verlies uns Dran Draggore für immer.
In tiefer Trauer: ein paar Feuersalamander und Illithide.
RIP Dran Draggore.
15.04.2022, 22:08 SchwarzerGrufti (129 
Wahnsinn! Der von mir so gefürchtete Medusa-Level samt Eisriesen Level liegen hinter mir! Die garstigen Biester sind schön brav in ihren Kabinen geblieben. Auf geht's zum letzten Turm!

Ausserdem ist die Automap (All-Seeing Eye) eine sehr grosse Erleichterung.
Kommentar wurde am 15.04.2022, 22:12 von SchwarzerGrufti editiert.
14.04.2022, 21:47 SchwarzerGrufti (129 
Also mit der EOB 1 Party schnetzelt man sich echt schnell durch. Skelettkrieger-Nest war in 10 Minuten ausgeräuchert, Rast war nicht erforderlich.
Das Alptraum-Level war auch schnell durch - niemand wurde kritisch verletzt, dank Blitzstrahl-Zauber meiner beiden Magier + Blitzstrahl-Zauberstab. Die Rüstungsklasse von -8 und -3 bei meinen Frontmannen ist auch sehr hilfreich.
13.04.2022, 22:42 SchwarzerGrufti (129 
So, jetzt geht's Dran an den Kragen. Mal sehen ob ich Darkmoon über Ostern geknackt kriege. Die aus EOB 1 übernommene Party ist etwa 1 Stufe über den in EOB 2 neu kreiierten Charakteren. Aber die Ausrüstung aus EOB 1 ist besser als alles was man in EOB 2 am Anfang findet. Bin mal gespannt wie schnell man sich durch die Skelettkrieger und Margoyles schnetzelt.
30.03.2022, 19:54 SchwarzerGrufti (129 
Commodus schrieb am 30.03.2022, 18:54:
SchwarzerGrufti schrieb am 30.03.2022, 17:51:
Von allen Nerv-Passagen in EOB .....Bulletten-Falle
Hier kann man ein Zauberbuch als Mauszeiger mitnehmen


Das stimmt. Man kann auch das Zauberbuch offenlassen. Macht das ganze etwas leichter - vorausgesetzt man hat eine starke Party bzw man kann die schwachen decken.
30.03.2022, 18:56 Commodus (5604 
Gibt es bei den Medusenfallen nicht auch Türen, die die nicht von innen öffnen können? Diese Fallen müssten dann zuerst "bedient" werden.
30.03.2022, 18:54 Commodus (5604 
SchwarzerGrufti schrieb am 30.03.2022, 17:51:
Von allen Nerv-Passagen in EOB .....Bulletten-Falle
Hier kann man ein Zauberbuch als Mauszeiger mitnehmen
30.03.2022, 18:14 Petersilientroll (879 
SchwarzerGrufti schrieb am 30.03.2022, 17:51:
Deshalb gab's von mir auch "nur" von 10 Punkte.

"Nur" was? Ach so. 8.
30.03.2022, 17:51 SchwarzerGrufti (129 
Commodus schrieb am 30.03.2022, 17:31:
SchwarzerGrufti schrieb am 30.03.2022, 11:03:
Habt ihr eigentlich auch Probleme am Ende des Medusa Levels die Damen einzusperren? Bei mir gehen sie dauernd stiften!


Das ist wirklich schwierig. Es gibt ein bestimmtes System, in welcher Reihenfolge man die Damen einsperren muss. Ich weiß leider nicht mehr genau, ob längs durch die Mitte zuerst, oder zuerst die seitlichen Kammern. Ich glaube, erst die seitlichen Kammern. Hast Du den Zauber Person Festhalten, oder Monster festhalten? Damit kann man sie eine kurze Zeit einfrieren, damit man einmal herumrennen kann und die Tür von der anderen Seite schließen kann!


Die südliche Platte mit den 4 Zugängen muss als letztes "gefüllt" werden. Und ja, Hold Monster und Hold Person geht beides, ich habe in dem Level beide in voller Anzahl gemerkt.
Das Problem ist, bis man die letzte Kabine gefüllt hat, lässt der Hold Person/Monster Spruch in Kabine 1 nach und die Medusa lässt sich selbst wieder raus. Wenn man Pech hat rennt man gegen die sich schliessende Tür und darf wieder von vorne anfangen.
Von allen Nerv-Passagen in EOB II (Skelettkrieger-Versammlung, Nicht-Rast-Level, Laserfallen in Turm 1, Beholderlevel, Bulletten-Falle und Frost-Riesen ist es das Ende vom Medusa-Level vor was es mir beim re-Play am meisten graust, und wo ich am längsten festhänge.
Deshalb gab's von mir auch "nur" von 10 Punkte.
Kommentar wurde am 30.03.2022, 17:52 von SchwarzerGrufti editiert.
30.03.2022, 17:31 Commodus (5604 
SchwarzerGrufti schrieb am 30.03.2022, 11:03:
Habt ihr eigentlich auch Probleme am Ende des Medusa Levels die Damen einzusperren? Bei mir gehen sie dauernd stiften!


Das ist wirklich schwierig. Es gibt ein bestimmtes System, in welcher Reihenfolge man die Damen einsperren muss. Ich weiß leider nicht mehr genau, ob längs durch die Mitte zuerst, oder zuerst die seitlichen Kammern. Ich glaube, erst die seitlichen Kammern. Hast Du den Zauber Person Festhalten, oder Monster festhalten? Damit kann man sie eine kurze Zeit einfrieren, damit man einmal herumrennen kann und die Tür von der anderen Seite schließen kann!
Kommentar wurde am 30.03.2022, 17:35 von Commodus editiert.
30.03.2022, 11:03 SchwarzerGrufti (129 
Habt ihr eigentlich auch Probleme am Ende des Medusa Levels die Damen einzusperren? Bei mir gehen sie dauernd stiften!
04.07.2021, 07:41 bambam576 (1001 
Hmmm, das wiederum erachte ich als bedenklich...
Klingt, als wenn du in der Zukunft leben würdest- zumindest deiner Rechnung nach! Sehr verdächtig!

Pat schrieb am 03.07.2021, 14:17:

Ja wieso eigentlich nicht auf eine drei Jahre alte Frage antworten?


Tja, und mit diesem hilfreichen Hinweis gebe ich wieder zurück ins Jahr 2021...

Kommentar wurde am 04.07.2021, 07:42 von bambam576 editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!