Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroZombie
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Have a N.I.C.E. Day
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.83

Entwickler: Synetic   Publisher: Magic Bytes   Genre: Action, Rennspiel, 3D, Multiplayer   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 3/97
Testbericht
--Solo: 4/5
Multi: 4/5
PC CD-ROM
1 CD
73Mick Schnelle
Power Play 3/97
Testbericht
73%
53%
Solo: 63%
Multi: 69%
PC CD-ROM
1 CD
237Sascha Gliss
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Have a N.I.C.E. Day, N.I.C.E. 2, N.I.C.E. 2: Tune-Up

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Intro
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
15.03.2021, 13:39 Groove Champion (85 
Ich hab's mir am Wochende mal auf Steam geholt. An sich funktioniert es auf meinem Win 10-Rechner gut, Auflösung ist SVGA nativ, wie damals, es gib keinen Window-Mode. Nur die Steuerung ist, wie eben oft mit alten Spielen heutzutage, ein Problem. Tastatursteuerung fällt für mich bei Rennspielen flach. Mein Lenkrad geht leider nicht. Damals gab es ja nur X- und Y-Achse, X für die Lenkung und Y für die Pedale. Heute haben ja alle Pedale eine separate Achse, weil man sie sonst nicht gleichzeitig betätigen könnte, allerdings kann ich mein Lenkrad auf die X/Y-Steuerung umstellen. Totzdem geht's nicht, mein Auto wird in einer Endlosschleife immer wieder zurückgesetzt, wenn das Lenkrad angesteckt ist.

Der X360-Controller funktioniert, hier allerdings auch nur die X-/Y-Achse, welche da auf dem linke Stick liegt. D.h., man muss zum Gasgeben nach vorn, zum Bremsen nach hinten und zum Lenken seitwärts drücken, was doof ist. Die Achsen konnte man im Spiel damals und auch heute nicht umbelegen, nur ein paar Tasten. Vom X360-Controller gehen auch nur die A/B/X/Y-Tasten. Beim Lenkrad gehen überhaupt keine Tasten.

So ist das gerade recht unbefriedigend.

Bei der Steam-Version handelt es sich aber immerhin um die "All in One"-Version einschließlich Trackpack und Bonustrack.
10.03.2021, 16:18 DaBBa (2109 
Groove Champion schrieb am 10.03.2021, 15:23:
Die Systemvorrausetzungen sind schon lustig: Da wird mindestens Windows 8 oder 10 vorausgesetzt aber nur ein 133 MHz Prozessor und 32 MB RAM, als ob da Win 8 oder 10 drauf laufen würde.
Allerdings benötigt schon der Steam-Client ohne NICE mindestens Windows 7, insofern kann man nicht genau sagen, welche Hardware man nun benötigt.
10.03.2021, 15:23 Groove Champion (85 
Ich habe gerade entdeckt, dass es "Have a N.I.C.E. Day!" seit April letzten Jahres auf Steam gibt (und auch N.I.C.E 2), angeblich läuffähig unter Windows 8 und 10. Die Systemvorrausetzungen sind schon lustig: Da wird mindestens Windows 8 oder 10 vorausgesetzt aber nur ein 133 MHz Prozessor und 32 MB RAM, als ob da Win 8 oder 10 drauf laufen würde.

Es ist jedoch nicht angegeben, ob auch das Trackpack beinhaltet ist, ich würde das aber verneinen, was schade ist. Auch ist nicht zu entnehmen, ob der Multiplayer funktioniert, auch das schätze ich, ist nicht der Fall.

Ich fand N.I.C.E. super, es gefiel mir auch besser als der zweite Teil, weil da die bewaffneten Fahrzeuge nur noch einen Teil des Spiels ausmachten und nicht mehr der Haupt-Schwerpunkt waren. Negativ fand ich das doch sehr einfache Fahr-Modell und das die Strecken im Prinzip nur aus vorgefertigten Bausteinen bestanden, ähnlich wie bei einer Carrera-Bahn. Trotzdem hatte ich viel Spass damit, lustig fand ich auch die "Hellcat"-Zwischensequenzen und das vorgerenderte Video, welches die Entwickler bei ihrer Arbeit zeigt, wo dann ein AKW hochgeht, W.I.M.R.E..

Mein N.I.C.E. bekam ich durch dieses PC Games Sonderheft, das Trackpack habe ich später noch dazugekauft. Müsste auch alles noch irgendwo rumliegen.

Bis die Cobra 11-Spiele kamen, hatte ich alle Synetic-Spiele.
07.09.2015, 09:24 invincible warrior (956 
Naja, wenn man sich die letzten Spiele, die sie programmiert haben so ansieht, ist es wirklich kein Verzicht. Autobahnpolizei war ja echt mies. Sollen sie sich mal auf Businessloesungen konzentrieren.
03.09.2015, 23:37 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2168 
ebbo schrieb am 03.09.2015, 17:07:
Schade das es Synetic nicht mehr gibt.
GTR 2 spiele ich heute noch sehr gerne.


Ähhhmmm...GTR 2 ist von Simbin und nicht von Synetic.
Davon ab habe ich auch GTR 2 über Jahre (sogar in einer Online-Liga) gezockt bis zum Umfallen. Eine sehr realistische Rennsportsimulation, die zu jener Zeit unübertroffen war, was den Realismus anbelangt.
03.09.2015, 17:51 Pat (5111 
Ich meine mich zu erinnern, dass es damals meiner neuen Matrox-Grafikkarte beilag. Könnte sich auch um eine Demo gehandelt haben.

Aber, ehrlich gesagt, mehr habe ich auch nicht gebraucht: Angespielt, gegähnt, nie mehr angeschaut.
Hat mich nicht gefesselt.
03.09.2015, 17:23 Hallfiry (972 
Flat Eric schrieb am 17.07.2012, 15:28:
death-wish schrieb am 17.07.2012, 12:12:
ich mochte Carmageddon immer lieber.
Kam aber auch erst später raus, glaub ich


Ja, Carmageddon kam AFAIK Mitte 1997 heraus (Quelle: Gamespot Review August 1997), die Windows-Version folgte später im Jahr. Wikipedia bzw. das Carmageddon-Wiki geht von Ende Juni 1997 aus.


Spielbare Beta-Demo von Carmageddon gabs aber schon Anfang Februar 1997. (Allerdings gabs ne NICE demo auch schon Anfang Dezember 1996, mep)
03.09.2015, 17:07 ebbo (618 
Schade das es Synetic nicht mehr gibt.
GTR 2 spiele ich heute noch sehr gerne.
03.09.2015, 16:32 Berghutzen (3615 
Teil 1 war schon in Ordnung, Teil 2 aber Meilen besser.

Im übrigen von Synetic in Gütersloh entwickelt, einer Firma die 1996 von fünf ehemaligen Ascaron-Mitarbeitern gegründet wurde. Seit 2014 gibts die Firma aber nicht mehr. Hat quasi nur Rennspiele entwickelt, darunter auch Truck Racing und World Racing.
17.07.2012, 21:40 [PaffDaddy] (1675 
Der 2. Teil war damals der Hammer.
Mit Kumpels im LAN bis zum erbrechen gespielt.
Grafisch damals für einen deutschen Entwickler auch herrausragend.
DAS wäre nen Game für Handhelds mit Multiplayer.
17.07.2012, 19:41 docster (3317 
"Carmageddon" bot rabenschwarzen Humor und eine Auswahl amüsanter Fahrzeuge - man denke nur an das Pickelhauben - Gefährt...
17.07.2012, 19:30 Washimimizuku (123 
War so naja. Die Strecken wirkten wie aus dem Baukasten und das Fahrgefühl war nicht so prall. Mehr als 5 Punkte sind das nicht. Da konnte man zu der Zeit schon besser rasen.
17.07.2012, 15:28 Flat Eric (643 
death-wish schrieb am 17.07.2012, 12:12:
ich mochte Carmageddon immer lieber.
Kam aber auch erst später raus, glaub ich


Ja, Carmageddon kam AFAIK Mitte 1997 heraus (Quelle: Gamespot Review August 1997), die Windows-Version folgte später im Jahr. Wikipedia bzw. das Carmageddon-Wiki geht von Ende Juni 1997 aus.
Kommentar wurde am 17.07.2012, 15:34 von Flat Eric editiert.
17.07.2012, 12:12 death-wish (1345 
ich mochte Carmageddon immer lieber.
Kam aber auch erst später raus, glaub ich
17.07.2012, 12:05 Flat Eric (643 
War nie so recht begeistert, gab ja ein paar Mags, die da Hyper Hyper Wertungen vergeben haben. Alles in allem spielerisch ok, fahrtechnisch miserabel, aber insgesamt doch motivierend genug, um 7/10 zu vergeben.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!