Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Smiuk
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18894 Tests/Vorschauen und 12745 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Pirates!
Sid Meier's Pirates!
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 174 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.17
C64/128
Amiga
Entwickler: Microprose   Publisher: Microprose   Genre: Strategie, Action, 2D, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (9) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er Sonderheft SH TT 1/91
Testbericht
6/10
4/10
8/10
C64/128
1 Diskette
402-
Amiga Joker 7/90
Testbericht
82%
79%
88%
Amiga
2 Disketten
7701Carsten Borgmeier
ASM 10/87
Testbericht
8/12
-10/12
C64/128
1 Kassette
2342Stefan Swiergiel
ASM 4/90
Testbericht
8/12
-10/12
Amiga
2 Disketten
197Michael Suck
ASM 10/89
Testbericht
7/12
-10/12
Atari ST
2 Disketten
97Michael Suck
Happy Computer SH 21
Testbericht
73%
40%
85%
C64/128
1 Diskette
916Heinrich Lenhardt
HC Spiele-Sonderteil 9/87
Testbericht
73%
40%
85%
C64/128
1 Diskette
3338Heinrich Lenhardt
Power Play 11/89
Testbericht
--87%
Atari ST
2 Disketten
1015Anatol Locker
Video Games 10/92
Testbericht
74%
20%
85%
NES
Modul
107Stephan Englhart
Partnerseiten:
   weitere Scans:
    

Lieblingsspiel der Mitglieder: (86)
Dein Lieblingsspiel?
90sgamer, A2000, Adept, AmigaFan, Andre2905, arctangent, bambam576, Bitmap Brother, Bundavica, C= Hallunke, carpet2004, Castro-IP, Chiller, Coldguardian, ColdWarrior, Corsair, cybersprinter, dead, Deathrider, DonAule, Dowakwak, Dragondancer, drhoemmal, Duck71, DukeGozer, Eierfratz, ekky, Elton1977, Endymion, Flori_der_Fux, forenuser, freqnasty, Fürstbischof von Gurk, gamersince1984, Gast, Gill Bates, Gravedigger, Herr MightandMatschig, hohiro, Homeboy, hotman1_de, JC.Denton, Kalidor, Keule, Konkalit, KotzeMc, legoschredder, lemmy07, Lord Loeffel, lordkhan, lslarry00, MadDibby, Master_Sandro, MatulaDO, meic1976, merkur7, Mindeye, moselspinner, NathanBrazil, Nom Nom, Oh Dae-su, olli, Paranoid Android, PatrickF27, Peridor, Poldi #40, PomTom, prof_delta, raccoon, ramses29, ReniFun76, Rockford, sascha2104, Sauerkrautpoet, scotch84, snake, snoopdeagledogg, spatenpauli, StephanK, Thyrfing, tschabi, Tuenue, turov, villicus, winger, yob

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (5)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Pirates!, Pirates! Gold

Auszeichnungen:







Videos: 2 zufällige von 10 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: C64, Musik
User-Kommentare: (218)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
27.03.2019, 18:43 Ede444 (838 
bambam576 schrieb am 24.02.2019, 16:23:
Und der Dance-Battle hätte echt nicht sein müssen...


Oh ja... Das Tanzen war unnötig grausam
27.03.2019, 17:01 Herr Planetfall [Mod] (3902 
Nochmal zur Musik: DaBBa und Retro-Nerd hatten ja schon geholfen, aber beim ersten Stück, daß man in Pirates! hört, steht die BWV-Nummer nicht dabei (s. Retro-Nerds Link von 2017 da unten), nur "aus Vier Präludien". Nun hat Herr Bach ja ein paar Präludien mehr geschrieben...
24.02.2019, 19:54 Bearcat (488 
Ah, okay. Naja, vielleicht greife ich bei GOG doch mal zu "Pirates Gold Plus", auch wenn es zurzeit mit 5,30 Euro mehr als doppelt so teuer wie das 2004er Remake ist...
24.02.2019, 19:13 spatenpauli (747 
Bearcat schrieb am 24.02.2019, 10:55:
Und da knüpft sich eine Frage an! Hier kann man besondere Gegenstände abgreifen, die das Schiff, die Crew usw. stärker machen, ein besonderes Fernrohr zum Beispiel, mit dem sich weiter gucken lässt. Doch das war nur ein übrig gebliebenes Fragment eines ganzen Rollenspiel-Systems, das aber aus irgendwelchen Gründen beim endgültigen Spiel über Bord gekippt wurde. Gab es sowas aber im Original?

Wenn Du mit "Original" die Urversionen von C64, Amiga etc. meinst: Nein, so etwas gab es dort nicht. Auch nicht ein paar Jahre später bei Pirates! Gold.
24.02.2019, 16:23 bambam576 (462 
Und der Dance-Battle hätte echt nicht sein müssen...
24.02.2019, 13:40 Knispel (181 
Die Version von 2004 war kürzlich bei GOG für 2,19 € im Angebot, da habe ich zugeschlagen. Sehr spaßig, ein optimales Spiel für zwischendurch. Aus meiner Sicht sinnvoll erweitert (die mini Rollenspiel-Anleihen, Jagd auf berühmte Piraten, etc.) ohne „überladen“ zu wirken. Einzig der Comic-Grafikstil gefällt mir nicht. Mein Favorit ist immer noch Gold-Version von 1993 auf dem PC. Die herrlichen Aquarell-Bilder vermitteln einfach ein tolles Freibeuter-Flair.
Kommentar wurde am 24.02.2019, 13:47 von Knispel editiert.
24.02.2019, 13:20 MatulaDO (3 
"Vor ein paar Jahren" ist gut! Das Remake kam 2004 raus, ist also auch schon wieder 15 Jahre her

Öh, hab auf die Schnelle die Packung nicht gefunden und keine Lust zum googlen gehabt. Doch schon so lange...Tempus fugit. Die von Dir erwähnten Upgrades gab es aber in den ursprünglichen Fassungen nicht.
24.02.2019, 10:55 Bearcat (488 
"Vor ein paar Jahren" ist gut! Das Remake kam 2004 raus, ist also auch schon wieder 15 Jahre her (und so ganz nebenbei nach vielen Jahren mal wieder ein "Sid Meier"-Spiel, in dem auch Meier-Code drinne ist. Ja, hier schrieb der Meister mal wieder selbst).
Leider kenne ich nur die 2004er Piraten. Und da knüpft sich eine Frage an! Hier kann man besondere Gegenstände abgreifen, die das Schiff, die Crew usw. stärker machen, ein besonderes Fernrohr zum Beispiel, mit dem sich weiter gucken lässt. Doch das war nur ein übrig gebliebenes Fragment eines ganzen Rollenspiel-Systems, das aber aus irgendwelchen Gründen beim endgültigen Spiel über Bord gekippt wurde. Gab es sowas aber im Original? Würde mich deshalb nämlich reizen, da mir "mein Held" im Spiel ziemlich wurscht war. Auch dann, als er alt geworden war und sich zur Ruhe setzen musste (damit endete das Spiel bekanntlich).
24.02.2019, 09:32 MatulaDO (3 
Ach, was habe ich dieses Spiel geliebt. Zunächst auf dem C64 und dann später auf dem Amiga (wobei ich es auf dem Amiga leichter fand). Genialer Sound und geniale Grafik. Mit einer "Sloop" die "War Galleon" umkreisen und zusammenschießen, herrlich. Die Original-Karte gehört noch heute zu meinen wertvollsten Besitztümern (liegt im Safe gleich neben den Goldbarren ). Für den PC gab es ja vor einigen Jahren nochmal ein Remake das auch gar nicht schlecht war.
04.07.2017, 16:15 scotch84 (128 
Gestern habe ich die Amiga Version mal scharf gemacht - in diesem Sinne Ahoi!
20.05.2017, 09:12 Rockford (1733 
Was hat das eigentlich im ST-Test der ASM 10/89? "Texteingaben nur zur Kommunikation mit anderen Spielcharakteren"?
Ich kenne die ST-Version nicht. Ist da was dran oder ist das Mumpitz?
Kommentar wurde am 20.05.2017, 09:12 von Rockford editiert.
06.03.2017, 16:30 Herr MightandMatschig (409 
Ein Wort: SENSATIONELL!!! Mit diesem Spiel habe ich buchstäglich Wochenenden samt Nächte durchgebracht. Ich, ähm... hatte ja nicht das Zubehör, welches mit dem Spiel kam . Aber sobald ich die Karte mal etwas kannte und meine Englisch-Kenntnisse durch das Spiel gestärkt waren, war die Lernkurve unglaublich steil nach oben gerichtet.

Als Ausgleich für meinen jugendlichen Leichtsinn habe ich mir dann Jahre später die Neuauflage für die PSP gekauft. Die Musik dieser Version ist nicht ganz so einprägsam, aber es hat sich dennoch gelohnt!

Was würde ich für eine Neuauflage für die PS4 geben.
22.02.2017, 19:55 Deathrider (1478 
Da ich überwiegend nur Pirates Gold gespielt habe kann ich nur zu den Pirates Gold Titeln etwas sagen, die kann man ja aber auch in der Jukebox abspielen. Gerade das Händler Thema fand ich früher so furchtbar - Bach Partita c-moll Rondeaux - und jetzt spiele ich die Partita in zwei Wochen bei einem Konzert, weil ich es so genial finde.

Der Sid hat mich musikalisch unfassbar geprägt.

Auch fand ich es schade oder seltsam, dass nur die Amiga Version von CIV 1 bei den Deutschen den Türkischen Marsch als Hymne hatte - es war die beste Hymne von allen.
22.02.2017, 13:51 Herr Planetfall [Mod] (3902 
Yeah, affengeil!
Tausend Dank!
22.02.2017, 13:10 Retro-Nerd (10902 
Ist ja furchtbar mit dem Smilie Code hier wenn der Text Stellen enthält, der sonst Smilies generiert. Code Tags würden schon helfen. Dann eben als Screenshot.

LINK
Kommentar wurde am 22.02.2017, 13:15 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!