Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Lexmaul
 Sonstiges




Neue Retro Spiele


Hier soll eine Übersicht für neue Retro Spiele für die alten Systeme entstehen.



User-Kommentare: (244)Seiten: «  12 13 14 15 [16] 17   »
12.07.2015, 14:17 Retro-Nerd (10843 
Ist halt durch die Architektur einfacher was neues für die alten 8bit Rechner zu machen. Bei 16bit ist alles etwas komplexer, man muß auch guter Grafiker haben etc.
12.07.2015, 13:37 StephanK (1628 
Nett Der C-64 wird ja weiterhin ziemlich gut unterstützt was neue Spiele angeht; soweit ich das richtig sehe auch einiges mehr als der Amiga, oder?
12.07.2015, 12:25 Retro-Nerd (10843 
Das Two-on-Two Basketball Spiel Jam-it (C64) gibt es seit heute per Digital Download zu kaufen.

Jam-it (C64)
08.07.2015, 18:05 Retro-Nerd (10843 
Darkness gibt es jetzt als Free Download.

LINK
Kommentar wurde am 08.07.2015, 18:06 von Retro-Nerd editiert.
17.03.2015, 14:11 robotron (1649 
Schöne neue Kategorie. Gefällt mir.
17.03.2015, 12:41 kultboy [Admin] (10868 
Ich werde mich am Wochenende mehr mit dem Thema beschäftigen und noch einige Spiele einbinden.
16.03.2015, 17:54 Retro-Nerd (10843 
Grundsätzlich kann hier alles rein was:

a) ein neues Spiel/neue Umsetzung von anderen Systemen für ein Retro System ist.

b) käuflich zu haben war/ist.

Egal ob nun Indie oder Homebrew. Es soll halt eine Auflistung an Spielen in Box mit Anleitung sein, die man auch heute noch für alte Spielesysteme kaufen kann. So würde ich das sehen. Bis Dreamcast ist OK würde ich sagen.

Zum alternativen Digital Download: Die Spiele kosten im Download umgerechnet so 2-4 Euro, was die 8bit Sachen auf Binary Zone angeht. Nach einer gewissen Zeit gibt es manche Spiele davon dann als freien Download.
Kommentar wurde am 16.03.2015, 18:01 von Retro-Nerd editiert.
16.03.2015, 17:51 v3to (1062 
Solange ein Spiel alternativ als kostenfreier Download verfügbar ist, würde ich sagen, ist es in jedem Fall Homebrew, auch wenn es an anderer Stelle kommerziell als Jewel Case für das Spieleregal angeboten wird.

Bei Titeln, welche nur kommerziell erhältlich sind, kann man sicher darüber streiten, ab wann das eher Indie ist. Nur alleine der Größenordnung wegen, würde ich da ein Auge zudrücken und das ebenfalls als Homebrew einordnen. Weil: Wo will man die sonst hinpacken? Eigentlich ist es der gleiche Hintergrund, unter dem die Projekte laufen. Abseits von Retro-Gamern haben die Spiele keine Bedeutung und sie würden rein aus Definitionsgründen untern Tisch fallen.
16.03.2015, 17:49 Retro-Nerd (10843 
Nur Sachen die man kaufen kann/konnte. Als Indi bezeichne ich eher Watermelon oder NG DEV Team. Die Sachen auf Binaryzone z.B. sind alles Homebrew Spiele, die trotzdem kommerziell erhältlich sind. Ohne echte Gewinnabsicht. Der Gewinn aus den verkauften Premium Disk oder Cartrdige Versionen geht fast gegen Null. Da bringen selbst die Digital Downloads noch mehr.
16.03.2015, 17:26 DasZwergmonster (3186 
Echt schwer hier zu differenzieren, als Beispiel möchte ich mal die Metal Warrior-Serie am C64 nennen... wichtig in der Historie der "modernen" C64-Spiele, und sie sind Homebrew, programmiert von einem 1-Mann-Projekt... allerdings von vornherein Freeware, also gratis downloadbar, kam nie in einer Box raus. Alle modernen Spiele auf Retro-Systemen, die kommerziell verkauft werden, fallen wohl eher dann in die Indie-Ecke.... irgendwo wurden schon die wichtigen "Indie-Entwickler" des C64 genannt... Protovision, Eway 10 usw... soll es in dieser Rubrik nun eher um "Retro-Indie", also Spiele in der Box für Retro-Systeme handeln oder sind dann auch so Sachen wie das erwähnte Metal Warrior erlaubt, die für ein Retro-System erscheinen, aber Freeware sind?
16.03.2015, 07:13 kultboy [Admin] (10868 
Retro-Nerd hat es ja schon gut beschrieben was das hier werden soll. Wenn mich also jemand unterstützen möchte mit Cover-Scans, Bilder, Texte (kurze Einleitungstexte um was es geht im Spiel in Deutsch) dann bitte melden.
15.03.2015, 20:57 DasZwergmonster (3186 
Im Podcast Sprites, Shapes & Co. auf pixelor.de werden regelmäßig neue (kommerziell verkaufte) Homebrew-Spiele vorgestellt... schon interessant, wieviel da noch rauskommt, für C64, Dreamcast & Co.
15.03.2015, 14:47 Retro-Nerd (10843 
Schwierige Frage. Vielleicht sollte man den Bereich noch allgemeiner benennen. "Kommerziell" sollte irgenwie mit drin stehen. Watermelon (Pier Solar) ist mittlerweile auch eine richtige Software Firma, die Spiele für Mega Drive und später auch für SNES entwickelt. Gleiches gilt für die Neo Geo Spiele vom NG DEV Team (Gunlord, Fast Striker, Last Hope etc.)

Der Großteil der neuen Spiel für alte Spielplattformen ist aber weiterhin Homebrew, auch wenn es kommerziell angeboten wird.
Kommentar wurde am 15.03.2015, 14:47 von Retro-Nerd editiert.
15.03.2015, 14:37 StephanK (1628 
Interessanter Bereich, mal schauen wie er angenommen wird

Ich denke auch, eine Differenzierung ob die Spiele käuflich zu erwerben sind, ist wohl die beste Möglichkeit, da der Bereich Homebrew ja sonst einiges mehr abdecken würde.

In wie weit bezieht sich dieses Retro denn? Bis zur Dreamcast-Ära? Und in wie weit soll unterschrieben werden ob das Spiel nun von einer Person oder einem Softwareteam rausgegeben wurde? Als Beispiel sei mal Knigh´n´Grail genannt, welches ja unter einer eigens dafür? gegründeten Softwarefirma rausgebracht wurde.
15.03.2015, 10:48 Retro-Nerd (10843 
Kulty möchte in dieser neuen Rubrik nur Homebrew Computer-/Konsolenspiele aufnehmen, die man auch käuflich erwerben kann (oder konnte, manche sind auch ausverkauft). Das grenzt dann doch schonmal ein. Gegenüber den tausenden von anderen Fan Remakes / "Retro Look" Projekte.

Edit: Armalyte PC, aus den Fan Projekten, gehört dann auch hier rein. Ist auch immer noch käuflich zu erwerben.

Edit2: Würde es doch schön finden, wenn man zu den einzelnen Spielen Kommentare schreiben könnte, ansonsten wird das ein wildes Durcheinander. Jeweils eine kurze Spielbeschreibung in Deutsch, mehr braucht es nicht.
Kommentar wurde am 15.03.2015, 10:52 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: «  12 13 14 15 [16] 17   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!