Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: naray
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Computer Persönlich 11/87


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (0) Sammlungsübersicht
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 5.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 393x570 | Grösse: 48 Kbyte | Hits: 1151
Scan von Pitti

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
09.09.2018, 08:26 Swiffer25 (690 
Wenn ich das noch in Erinnerung habe, dann lies sich der "Henkel" nicht auf 0° legen, sondern irgendnur ca. 35°. Merkwürdig umständlich...
Die IBM-Computer dieser Generation waren für die "Ewigkeit" gebaut. Harte, schwere Blechbolzen, und vor allem scharfkantiges Innenleben. Am PS/2 habe ich so manchen Fingernagel verloren gehabt, xD
Kommentar wurde am 09.09.2018, 08:35 von Swiffer25 editiert.
30.11.2008, 14:51 Wurstdakopp (1294 
Der 5,25" Einschub ist doch Hochkant eingebaut...für Disketten war das ja auch kein Problem, aber für Standart-CD-ROM-Laufwerke dürfte das schon ein größerer Balanceakt gewesen sein...
28.05.2008, 18:08 DukeGozer (362 
Und wie schmal der ist...da war wohl nix mit 5,25"
27.04.2008, 18:55 IEngineer (374 
Ein Tower mit Henkel dran. Dann kann man das 30kg-Gerät wenigstens auf die LAN-Party mitnehmen. Der Monitor bräuchte allerdings auch einen Henkel.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!