Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: San Remo
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Gamestar 1/2005


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (18) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Anamon Gut
DaveBowman -
Evil -
fm4dj -
gamestarboy2 -
Hallfiry - Demo CD, Video CD, Extra CD, DVD, Ab 16 DVD, Extra DVD
Horseman Gut
Hurrican -
joker07a -
kultmags -
Lordof9 Gut
meanMI Gut
Michael K. Wie neu
ramses29 -
scotch84 Gut
SjL -
Takeshi -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 4.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 401x570 | Grösse: 95 Kbyte | Hits: 1548
Scan von Evil

User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
18.09.2018, 14:09 Gunnar (3253 
Evil schrieb am 21.06.2010, 14:37:
*lach*
Mit dem Vollversionsgeballer und der zweiten DVD ohne Aufpreis kann man gut erkennen, dass die PC PowerPlay zum Erscheinen dieser GS an den Start ging.

Uff, die Vollversionen waren dann davor und danach aber auch noch anderswo zu finden: "Sacrifice" in PC Games 2/04, "Fallout 2" in PCG 4/04, "M.D.K. 2" in ScreenFun 10/2003 und "Freespace 2" später in Computer Bild Spiele 8/06. Nur "Stealth Combat" ist mir als Heftbeilage spontan nicht geläufig, aber das war auch schon bei Erscheinen Anfang 2002 ein wenig beachtetes Budget-Spiel aus der Konkursmasse von TopWare. Anscheinend gab's die Spiele entweder im Dutzend billiger, oder über das berüchtigte "rote Telefon" zwischen PCG und GS wurde vereinbart, der neuen Konkurrenz aus dem Hause CyPress möglichst konzertiert vor den Bug zu schießen.
Kommentar wurde am 18.09.2018, 14:10 von Gunnar editiert.
02.06.2011, 14:29 Evil (644 
Bei sämtlichen GS-Scans handelt es sich hier um die Aboausgabe. D.h. es gibt ganz kleine Unterschiede zur Kiosk-Version bei folgenden Ausgaben:
7-10/2001 (DVD-Ausgbabe nur im Abo erhältlich)
08/2003: Kein EAN-Code aufgedruckt (erstes 18er Heft)
11/2003-03/2005: Hinweis auf Ab 18 auf dem Cover

Einen richtigen Unterschied gibt's erst ab 04/2005 mit dem richtigem Abo-Cover, das keine Ähnlichkeit mehr mit dem Kiosk-Cover hat.
Kommentar wurde am 02.06.2011, 14:37 von Evil editiert.
02.06.2011, 13:33 wetflannel (21 
ab 18 DVD? War das eine Abo-Ausgabe oder gab es die im Laden? Heute bekommt man die 18er nur noch als Abokunde.
21.06.2010, 20:34 gamersince1984 (331 
Die PC PowerPlay war ganz gut, das Videoformat war es nicht.
21.06.2010, 14:37 Evil (644 
*lach*
Mit dem Vollversionsgeballer und der zweiten DVD ohne Aufpreis kann man gut erkennen, dass die PC PowerPlay zum Erscheinen dieser GS an den Start ging.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!