Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: taschen244
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Game On 12/91


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (3) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Michael K. Wie neu
Uwe A. Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 404x570 | Grösse: 98 Kbyte | Hits: 1019
Scan von Uwe A.

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
12.07.2014, 11:21 nudge (989 
Plural ist ein Shoot em Up der Superlative. Nicht was die Grafik betrifft, die ist eher abstrakt und synthetisch, an den Sound kann ich mich gerade gar nicht erinnern, aber was die Anzahl der Sprites und die Geschwindigkeit des Games betrifft, reichen die üblichen Superlativen nicht Da sind stellen im Spiel, da kann man sich nur noch in die Mitte stellen und Dauerfeuern und hoffen das man die Welle überlebt

Jumping Jack ist wohl eines der besten und schönsten Zweispieler Spiele das ich für den C64 kenne. Geniale Musik und geniales Spielprinzip. Endlich man eine neue Idee gut umgesetzt. Ich liebe es Die Reime zwischen den Leveln waren auch gut. Eigentlich ist es ein sehr eigensinniger Plattformer wo man einfach mehrere Etagen hat wo von oben Links und unten Rechts löcher horizontal scrollen durch die man hochspringen aber auch runterfallen kann. Wenn man ganz unten aufschlägt verliert man ein Leben. Es macht wirklich Spaß
28.06.2011, 08:12 Berghutzen (3590 
Das sollte ja auch "Suppenterrine" heißen.
28.06.2011, 08:06 Gerry (516 
Ich kenne das Spiel zwar nicht, aber vielleicht rührt der Spieletitel davon, dass das Spiel u.a. von zwei Brüdern (Hannes + Karl Sommer) entwickelt wurde. Wenn ich mir die Screenshots so anschaue, wird mir klar, dass "Shoot'em Up der Superlative" wohl eher eine maßlose Übertreibung war.
28.06.2011, 01:00 SarahKreuz (8625 
Plural,Plural,Plural.......sagt mir irgendwas. Aber ich komm` nicht drauf. :/
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!