Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Solidsnake100
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Game On 11/91


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (2) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Michael K. Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 10.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 5.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 408x570 | Grösse: 104 Kbyte | Hits: 1257
Scan von schuster39

User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
13.03.2015, 07:26 bronstein (1654 
Ich stimme zu, Mechanicus ist ein gutes Flipper-Spiel, meiner Meinung nach nach "3D Pinball: Pinball Power" der beste Flipper am C64. Sisyphus war auch ganz nett, insgesamt also ganz schön viel, was man da für wenig Geld bekommen hat.
12.03.2015, 23:59 DasZwergmonster (3229 
Die Ausgabe hatte ich auch. Und nur wegen "Mechanicus" blieb es im Gedächtnis, meiner Meinung nach neben Klassikern wie "David's Midnight Magic" DAS Flipperspiel auf dem C64. War auf dem C64 glaub auch das erste Spiel mit mehreren, auswählbaren Tischen... neidisch blickte man auf den Amiga und Pinball Dreams... und dann spielte man auf dem C64 Mechanicus, und war auch zufrieden.
28.12.2012, 22:43 nudge (977 
Ja, die at-Seite ist weit davon entfernt komplett zu sein.
Damals war sie komplett. Ich weiß noch wie ich gejubelt habe, als ich die Seite gefunden hatte. Die Game On 08/90, das war die erste, die ich mir jemals gekauft hatte, war wegen Dauerspielens von Compunet und Wobbler auf Seite 2 kaputt. So konnte ich mir endlich das Image ziehen und via selbstgelöteten X1541 und Trans 64 zurückspielen.
28.12.2012, 11:11 bronstein (1654 
Ich habe mir die Game On und Magic Disk immer gerne gekauft, weil es eine Art Ersatzdroge war, wenn gerade Flaute bei neuer Software war. Auch als Amiga-User habe noch gerne reingeschaut, beide Magazine waren immer voller Überraschungen und von Ausgabe zu Ausgabe professioneller gestaltet. Für wenig Geld wurde da wirklich was geboten.

Es gab mal eine Seite, da war wirklich jede Ausgabe komplett zum Download verfügbar, aber das ist mindestens zehn Jahre her. Vielleicht hatte der Verlag etwas dagegen? Der existiert immerhin noch, und es geht ihm sogar ziemlich gut (vgl. hier).

"Mechanicus" ist ein gutes Beispiel für die hohe Qualität, die Game On und Magic Disk mitunter erreichten. Es ist das einzige Flipperspiel am C64 mit technischer Klasse und mehreren Levels. Aber auch die beiden anderen Spiele waren für zwischendurch nicht übel.
28.12.2012, 10:36 SarahKreuz (8625 
nudge schrieb am 27.12.2012, 15:56:
Es gab vor Jahren eine österreichische Seite, der Vorgänger von c64.at glaube ich, wo alle MD, GO, GD und andere Magazine komplett da waren.


Ja, die at-Seite ist weit davon entfernt komplett zu sein. http://www.c64.at/pages/diskmag-archiv/game-on.php
27.12.2012, 15:56 nudge (977 
@Commodus
Mechanikus hat mir halb/halb Spaß gemacht. Halb war es wirklich gut. Und das andere Halb ist die Tatsache, dass ich Flipper allgemein nur halb gut finde, weil die Kugel immer wieder mal unerreichbar zwischen den beiden Flippern durchfällt, ohne das man was machen kann

@SarahKreuz
Es gab vor Jahren eine österreichische Seite, der Vorgänger von c64.at glaube ich, wo alle MD, GO, GD und andere Magazine komplett da waren.

P.S.
Habe Mechanicus gerade noch mal angespielt. Kaum zu glauben, wie sehr die Standard-Filteremulation von VICE den Titelsong verunstaltet
Kommentar wurde am 27.12.2012, 16:06 von nudge editiert.
27.12.2012, 09:56 Commodus (5082 
SarahKreuz schrieb am 26.12.2012, 20:58:
Ich weiß nur noch (anhand des Covers und dieses Pinball-Spiels): ich HAB sie besessen. 100 %ig. Tja...und sonst? Nebel des Vergessens...


Ja und wie ist dieses Pinballspiel nun? Empfehlenswert? Schrott? ...oder so halb/halb?
26.12.2012, 20:58 SarahKreuz (8625 
In einem Anfall von Retroitismus (UNHEILBAR!!) hatte ich mich ja letztes Jahr durch sämtliche Magazine des Schwestermagazins gewühlt. Und was war das für ein Deja Vu-Erlebnis - gepaart mit dem erforschen vieler noch nicht gekannter M64-Ausgaben.
Leider bleibt`s mir hier verwehrt. Weil anscheinend keine Sau daran gedacht hat, diese Ausgaben mal anständig für die Neuzeit zu archivieren.
So gibt es nur ein paar vereinzelte Ausgaben der "Game On" im Internet zu bestaunen.

An die Ausgabe hier kann ich mich auch kaum noch erinnern. So wenig, dass es noch nicht mal der Rede wert ist. Ich weiß nur noch (anhand des Covers und dieses Pinball-Spiels): ich HAB sie besessen. 100 %ig. Tja...und sonst? Nebel des Vergessens...
Kommentar wurde am 26.12.2012, 20:59 von SarahKreuz editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!