Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kevin
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Joker 10/94




Scan von jan.hondafn2


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
16.03.2021, 23:39 Bearcat (2170 
kultboy schrieb am 18.07.2013, 12:38:
Fan-Seite von Hidden Below gerade entdeckt. Das Spiel werde ich mir eventuell doch noch anschauen.

Zitat aus der Seite (auf "Demo"-Knopf klicken): "Thanks to Hallfiry of KultCDs.com for these alternative demos!" Das Internet ist ein Dorf. Hundertprozentig überzeugt von dem Ungeziefermassaker bin ich aber immer noch nicht.
30.05.2020, 20:28 Riemann80 (921 
Bearcat schrieb am 30.05.2020, 16:10:
Das gilt nicht! Klingt nämlich nach der verunglückten Namensvergabe einer des Deutschen nicht mächtigen Person. Soll wohl treudeutsch wie Siegesfried zu Wahrheitsberg oder so ähnlich klingen, ist aber einfach nur plump aus dem Wörterbuch übersetzt. Werner Müller aber ist Leberwurst pur!


Ernsthaft: was soll mir Leberwurst sagen?

Ich wäre aber z.B. nicht so sicher, von wem die Idee mit "Werner Müller" stammt. Meistens habe deutsche Produktionen auch eher amerikanische oder britische Protagonisten.
30.05.2020, 16:10 Bearcat (2170 
Das gilt nicht! Klingt nämlich nach der verunglückten Namensvergabe einer des Deutschen nicht mächtigen Person. Soll wohl treudeutsch wie Siegesfried zu Wahrheitsberg oder so ähnlich klingen, ist aber einfach nur plump aus dem Wörterbuch übersetzt. Werner Müller aber ist Leberwurst pur!
30.05.2020, 10:56 Riemann80 (921 
Bearcat schrieb am 30.05.2020, 01:30:
Riemann80 schrieb am 30.05.2020, 01:06:
Angst wurde doch von einem internationalem Team entwickelt, steht sogar im Test hier auf der Seite.

Genau deshalb heißt der Held des Spiels auch Werner Müller.


Der Held des Capcom-Spiels Chaos Legion heißt Sieg Wahrheit.
30.05.2020, 01:30 Bearcat (2170 
Riemann80 schrieb am 30.05.2020, 01:06:
Angst wurde doch von einem internationalem Team entwickelt, steht sogar im Test hier auf der Seite.

Genau deshalb heißt der Held des Spiels auch Werner Müller.
30.05.2020, 01:06 Riemann80 (921 
Bearcat schrieb am 20.09.2018, 12:00:
"Angst", "The Hidden Below" und "Skout": alles Ego-Shooter-Schrott aus deutschen Landen. Da musste wohl erst viele Jahre später Crytek kommen, um teutonische Shooterkost von Weltniveau genießen zu können.


Angst wurde doch von einem internationalem Team entwickelt, steht sogar im Test hier auf der Seite.

Bislang bin noch zu keinem Urteil gekommen, was The Hidden below angeht. Es sind viele gute Ansätze drin, aber auch viel nicht so gutes. Mal sehen.
20.09.2018, 12:00 Bearcat (2170 
"Angst", "The Hidden Below" und "Skout": alles Ego-Shooter-Schrott aus deutschen Landen. Da musste wohl erst viele Jahre später Crytek kommen, um teutonische Shooterkost von Weltniveau genießen zu können.
20.09.2018, 11:36 Gunnar (4004 
Kurios, diese "fortgeschrittenen" Raycasting-Engines: Hier scheint wie auch bei "The Terminator: Rampage" die texturierte Decke so niedrig zu hängen, dass der Spieler ständig befürchten müsste, sich den Kopf zu stoßen...
19.09.2018, 14:04 DungeonCrawler (604 
Würg. Doom für gaaaaanz gaaaaanz Arme...
04.11.2013, 21:40 DasZwergmonster (3238 
War nix gscheits. Die Grafik war net übel, solange sie sich net bewegt hat...aber in Verbindung mit der Steuerung und den dämlichen Gegnern machte sich schon so etwas wie PD-Feeling breit.

Hat mir so überhaupt nicht gefallen, zwar beachtenswert für einen eher kleinen deutschen Publisher "mal eben so" eine 3D-Engine auf die Beine zu stellen, aber man hätte auch ein Auge aufs Spieldesign werfen sollen.

Aber ist wohl auch Geschmackssache...viele schwärmen auch von "Corridor 7", welches ich für abgrundtief schlecht halte....
04.11.2013, 20:03 [PaffDaddy] (1767 
Ramsch. Das sowas in einem Atemzug mit Doom genannt wird...
04.11.2013, 10:16 TheMessenger (1647 
Ich kann mich schon an die Grafik und auch die dezenten Werbeanzeigen für das Spiel erinnern. Es war durchaus ein beachtenswerter Versuch eines deutschen Studios, die "Doom"-Optik zu imitieren und in ein ungewöhnlich Setting zu verlegen. Wie es denn schlussendlich spielerisch war, kann ich leider nicht sagen, da ich zu dem Zeitpunkt von den ganzen "Doom"-inspirierten Spielen erst einmal genug hatte (das änderte sich erst wieder mit "Half-Life").
04.11.2013, 09:34 Berghutzen (3617 
Die Decke hängt aber tief da im AJ-Test.
Kommentar wurde am 04.11.2013, 09:34 von Berghutzen editiert.
18.07.2013, 12:38 kultboy [Admin] (11168 
Fan-Seite von Hidden Below gerade entdeckt. Das Spiel werde ich mir eventuell doch noch anschauen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!