Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: koilee
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Mega Fun 9/96




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
19.01.2021, 04:38 invincible warrior (881 
Ich finde es faszinierend wie flexibel Kirby anfangs genutzt wurde. Heutzutage gibts ja nur noch die wunderschön aussehenden Jump & Runs und Beat'em Ups. Würde es nicht schlecht finden, wenn Nintendo vielleicht wieder eine Minispielsammlung mit dieser Art Spiele bringt. Ich hatte damals viel Spaß mit Kirby's Pinball.
19.01.2021, 02:19 schuster39 (598 
Das hat mir auch sehr gut gefallen. Erst vor kurzem auf meinem 3DS mehr oder minder durchgespielt... ja, da dachte ich, ich hätte das (definitive) Ende des Spiels gesehen - bis mir jemand erzählt hat, dass man eine bestimmte Punktzahl benötigt, um in die allerletzte Welt zu kommen.

Trotzdem: Das kann man in der Tat immer und immer wieder spielen.
Kommentar wurde am 19.01.2021, 02:19 von schuster39 editiert.
03.11.2017, 16:07 SarahKreuz (9336 
Es gibt Genres, zu denen kommt man doch immer wieder zurück. Der 34. Pac Man-Klon, das hundertdrölfzigste vertikale Shoot Em Up - oder eben ein weiteres Spiel der Gattung "Schläger, Ball VS Blöcke". Was für ein toller Break Out-Klon für Nintendo's grauen Kasten das hier doch ist! Hat mich jetzt tatsächlich so einige Stunden meines Lebens gekostet. Dank speicherbaren Highscores werd' ich da bestimmt noch einmal im Lauf der Jahre zurückkehren und versuchen, meine Scores zu brechen.

Besser hätte man es fast gar nicht machen können. Kirby's Block Ball besitzt (im Gegensatz zum mageren Alleyway) ein nachvollziehbares Verhalten der Kugel. Es gibt 50 Stages, verteilt auf 10 Welten, mit insgesamt zehn lustigen Endgegnern, die es mit der Kirby-Kugel zu bezwingen gilt. In regelmäßigen Abständen kommen neue Special-Moves hinzu, um das Spiel interessant zu halten. Selbst ein Teil der Bonus-Stages sind witzig gemacht und belohnen einen mit Extraleben. Womit ich gleich beim einzigen Kritikpunkt bin: das Spiel ist schon dezent zu einfach. Erst in der allerletzten Welt habe ich endlich mal den Game Over-Screen zu Gesicht bekommen. Und fühlte mich zu dem Zeitpunkt schon leicht unterfordert.

Aber ansonsten wüsste ich nicht, was man hier hätte besser machen können. 9 von 10 Kultboychen.
Kommentar wurde am 03.11.2017, 16:29 von SarahKreuz editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!