Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 4/90




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (18)Seiten: «  1 [2] 
30.10.2007, 12:48 Frank ciezki [Mod Videos] (3647 
Foglight schrieb am 29.10.2007, 23:46:
Ich frage mich heute noch, wie man Testberichte ohne Screenshots abdrucken konnte ?!?

Da hat sich die ASM wohl am Titel des Spiels orientiert.
30.10.2007, 00:39 Kult (205 
@ Foglight: Das geht viel leichter als mit Bild
Aber für 1990 in der Tat seltsam.

Das Spiel selbst beginnt mit einer schönen Grafik eines Denkers in blautönen. Danach kommt ein sich drehender Helm Griechischer Art. Sieht absolut super aus. Ein paar Grafiken weiter beginnt das Spiel.
Die Menu Optionen werden mit der Maus gesteuert, die Figur mit dem Stick.

Der erste Raum hat einen Boden und zwei Wände. Geht man auf eines der Löcher im Boden und zieht den Stick nach hinten, sinkt man in den Boden und kommt auf der entsprechenden Wand wieder raus. Dann rasch auf das Fehlende Puzzleteil gehen. Mit Feuer hebt mann es auf und legt es ab. Sinnigerweise an der Stelle im Bild wo es fehlt. Ist das Bild Vollständig, ab in den nächsten Level.

Eine Zeitlang macht dieses Puzzlen sehr viel Spaß. Aber das läßt dann auch rasch wieder nach. Ich finde das Spiel bietet zuwenig abwechslung um langzeit Motvierend zu sein und die auftauchenden Hindernisse sind eher hinderlich und ärgern einen eher beim Puzzeln als Spannend zu sein.
29.10.2007, 23:46 Foglight (19 
Ich frage mich heute noch, wie man Testberichte ohne Screenshots abdrucken konnte ?!?
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!