Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 5/86




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (45)Seiten: «  1 2 [3] 
27.06.2007, 20:30 schuster39 (524 
Wusstet ihr übrigens, dass Hewson, die Firma, die Uridium entwickelte, später von 21st Century Entertainment übernommen wurde? Ich glaube, Anfang der 90er Jahre! Ihr wisst schon, die Firma, die gute Flipper -
Spiele veröffentlichte!
30.03.2007, 01:11 nightsoul (9 
ich habe nie verstanden was die leute damals an uridium so toll fanden hmmm war nie so mein fall das game...aber ne nette grafik
25.02.2007, 19:08 timm (209 
Uridium hat mir Spass gemacht, es war aber wirklich sakrisch schwer.
Ich hab´ die späteren Level dann nur noch in der 64´er "nachlesen" können, im Longplay.
Und Andew Braybrook ist für mich seit Paradroid sowieso der Programmier-Gott .
28.01.2007, 22:17 SyntaxError (287 
Ich fands nicht so dolle. Vielleicht weil mich so Spiele nicht motivieren konnten. Hin und her fliegen und wild auf den Feuerknopf tippen ... naja! Technisch nix einzuwenden.
18.01.2007, 18:49 Specialagent (76 
Jau, das haben wir gezockt bis zum Umfallen. Wir hatten uns extra einen Joystick dafuer gebratloetet. Mein Kumpel hatte einen Riesigen Feuerknopf in der Hand (Heute wuerde man Buzzer dazu sagen) und gab den verfi++ten Aliens saures, ich konzentrierte mich aufs Fliegen.
Man, was hatten wir für Spass....
Kommentar wurde am 18.01.2007, 18:50 von Specialagent editiert.
16.01.2007, 13:07 whitesport (851 
*zustimm* hat mir genau wie der nachfolger überhaupt nicht gefallen
16.01.2007, 08:48 tschabi (2616 
mir hat das spiel gar nicht gefallen,weder grafik noch spielbarkeit haben mich überzeugt.
klar,der sound und das scrolling sind gut,aber der rest leider nicht
15.01.2007, 16:01 cassidy [Mod] (3724 
@cyrus:

"Sanxion"? Bist Du sicher, daß du hier beim richtigen Test bist?

Uridium war schön anzusehen, hat mich damals allerdings auch dann recht schnell frustriert! Bin irgendwie nicht für diese Spiele geschaffen gewesen! konnten mich dann nicht motivieren, mich wirklich dahinter zu klemmen!
12.01.2007, 19:40 Sanxion (104 
hihi
Kommentar wurde am 12.01.2007, 19:41 von Cyrus editiert.
12.01.2007, 19:40 Sanxion (104 
Habe das Spiel nie mehr als 10min am Stück gespielt, zu frustrierend. Werde mich aber nochmal daran machen, jetzt mit meiner grossen Game Erfahrung...

Jo das Scrolling war erste Sahne, wirklich, und der Name erst, Sanxion, einfach cool, zu liebhaben.
Kommentar wurde am 12.01.2007, 19:42 von Cyrus editiert.
12.01.2007, 19:31 Bundavica (518 
deedee schrieb am 12.01.2007, 18:05:
Ein Meisterwerk von Andrew Braybrook.Leider verliert Ottfried Schmidt kein Wort
über das super Softscrolling.1986 hatten viele Spiele noch ein Scrolling zum Mitklatschen.
(Wie viele tausend PC Spiele heute noch)
Bis man landen kann ist tatsächlich von der Zeit abhängig.


....wird das ganze nach links und rechts gescrollt was absolut ruckelfrei und mit einer fantastischen Geschwindigkeit geschieht.......Ich weiss zwar nicht welchen Test du gelesen hast, aber den sicher nicht!
12.01.2007, 18:05 deedee (75 
Ein Meisterwerk von Andrew Braybrook.Leider verliert Ottfried Schmidt kein Wort
über das super Softscrolling.1986 hatten viele Spiele noch ein Scrolling zum Mitklatschen.
(Wie viele tausend PC Spiele heute noch)
Bis man landen kann ist tatsächlich von der Zeit abhängig.
Kommentar wurde am 12.01.2007, 18:06 von deedee editiert.
12.01.2007, 16:32 monty mole (1108 
Ich geb zu das ich den Sinn davon nie ganz kapiert habe. Muss man erst eine bestimmte Anzahl Gegner abschiessen oder ist das von der Zeit abhängig bis man landen kann ?
12.01.2007, 16:11 villicus (137 
@ Lari-Fari

Das habe ich mich auch gefragt....
12.01.2007, 15:57 Lari-Fari (1848 
So, da hätten wir den ominösen Test. Wieso meint der Ippisch (vgl. Leserbrief "Aufgefallen" ) denn nun, dass da die Raubkopie getestet wurde?
Seiten: «  1 2 [3] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!