Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Cive
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Man!ac 9/2003




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
03.07.2022, 10:55 robotron (2407 
Bin zwar eher der Simspons-Fan aber Futurama gugge ich auch recht gerne. Das Spiel erschien leider nicht für PC oder Gamecube ...
02.07.2022, 07:37 Darkpunk (2887 
@ScoogeMcDuck

Wirklich gefallen haben mir nur die ersten vier Staffeln von Futurama. Und schon die hatten einige schwache Episoden. Vor allem die Folgen Verliebt in einen Roboter und Bender on Tour.

Mit den Promi-Köpfen konnte ich mich nie anfreunden. Aus offensichtlich kommerziellen Gründen wollte man, wie schon bei den Simpsons, unbedingt Prominennte in der Serie haben. Gefällt mir nicht. Wirkt auf mich viel zu aufgesetzt.

Tatsächlich mag ich die Serie und sehen sie mir auch heute noch gerne an. Als Futurama '99 rauskam, war sie ein Highlight im Freundeskreis. Vor allem für einen Sci-Fi-Fan wie ich es bin.

Mein Lieblingscharakter:
Zapp Brannigan
02.07.2022, 07:16 ScroogeMcDuck (204 
Während ich mit den Simpsons nie so recht warm wurde, fand ich Futurama von der ersten Folge an großartig! Das Spiel war dann aber leider "nur" ganz okay (damit aber immerhin noch besser als ein Großteil der Simpsons-Spiele). Die Cel-Shading-Figuren waren in Ordnung, wirkten aber je nach Kameraperspektive nicht immer ganz überzeugend. Beim Gameplay nervten die schwammige Steuerung und bockige Kamera, welche den Schwierigkeitsgrad unnötig anhoben. Hauptmotivation war somit weniger, der Spaß am eigentlichen Spiel, sondern vor allem die toll gemachten Zwischensequenzen, die Flair und Humor der Vorlage sehr gut einfingen. Auch die Ladebildschirme punkteten mit bissigen Werbeparodien. Schade nur dass das Gameplay nicht mit genau so viel Spielwitz aufwarten konnte.
02.07.2022, 07:04 Darkpunk (2887 
Es gibt mit Sicherheit schlechtere Lizenzspiele, wirklich gut ist Futurama leider aber auch nicht. Immerhin spielen sich die drei Abschnitte recht unterschiedlich. Alle vereint zwar das selbe Spielprinzip [3D-Jump N Run], aber während man mit Fry vor allem ballert, spielen sich die Level mit mit Bender und Leela wie ein etwas anspruchslos geratenes Beat 'em up. Gelegentlich müssen einige recht einfache Rätsel gelöst werden.

Steuerung und Kamera sind leider etwas hakelig geraten.

Dank der Lizenz, der Original-Sprecher, dem typischen Groening-Humor und den gelungenen Zwischensequenzen [die mit ca. 30 Minuten einer kompletten Episode entsprechen], sowie dem halbwegs gelungenen Fry-Level, ist Futurama ein m.E. immerhin "nettes" Spiel geworden.

Die 63% in der Maniac gehen in Ordnung. Mehr als 6 Punkte würde ich auch nicht vergeben.
Kommentar wurde am 02.07.2022, 07:15 von Darkpunk editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!