Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BarbaCade
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 5/94




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (19)Seiten: [1] 2   »
01.12.2020, 20:59 Granzert (194 
Das erste Castlevania das ich zu Lebzeiten fertig gespielt habe (jedenfalls im Normalmodus).
Ich habe Dracula mit Eric Lecarde besiegt, dem Spanier mit dem französischen Namen und dem Zackenspeer, er ist besser spielbar als sein amerikanischer Amtskollege John Morris.
Dieses Spiel ähnelt sehr den Originaltiteln auf NES, mit ähnlichen Grafiken und Spielgefühl, aber beides verbessert für 16Bit. Die Musikstücke sind echte Meisterwerke, jedenfalls für 16Bit stereo, mit sogar unter anderem einer verfeinerten Version vom kultigen Stück vom ersten Level des Originaltitels auf NES.
Es gibt zwar nur sechs Level, die sind aber ziemlich lang, gekoppelt an einen stetig aufsteigenden Schwierigkeitsgrad, der seinen Höhepunkt bei den letzten Bosskämpfen findet, nämlich gegen drei schon zuvor getroffene Bosse, den Tod, die Gräfin Bartley alias Medusa und schlussendlich den Grafen Dracula.
Die einzigen zwei richtigen Kritikpunkte die ich habe, sind einerseits das komische Geräusch von einer aufsteigenden Luftblase aus dem Wasser wenn man getroffen wird und andererseits die Tatsache dass die Passwörter aus Piktogrammen von Spielitems und nicht aus Zahlen und Buchstaben bestehen.
Schlussendlich sehe ich Castlevania The New Generation als hervorragenden Zusatz in meiner Spielebibliothek an und kann es jedem nur wärmstens empfehlen.
9/10 Punkte.
Kommentar wurde am 01.12.2020, 21:01 von Granzert editiert.
04.02.2020, 20:41 gracjanski (225 
Hat mir gefallen. Atmosphäre mal wieder top. Erinnerte mich an den 3. Castlevania Teil.
03.05.2019, 12:11 Ede444 (1145 
Das könnte euch gefallen:

https://www.rockpapershotgun.com/2019/05/02/bloodstained-ritual-of-the-night-gets-a-pre-launch-makeover/
03.05.2019, 12:00 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Wir sehen uns auf dem Mega Drive Mini wieder! Eine ausgezeichnete Wahl von Sega.
31.08.2018, 20:17 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Für mich DAS beste Castlevania überhaupt.
11.10.2015, 09:42 GrafZahl (186 
Letzte Woche die Mega Drive Version bekommen, macht wirklich Laune, damit werde ich mich noch ein Weilchen beschäftigen.
27.08.2014, 12:42 Retro-Nerd (12185 
Auch hier gibt es einen neuen Patch, der deutlich bessere Farben als das Original bietet.
14.05.2011, 22:04 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Atari7800 schrieb am 12.05.2011, 21:25:

Die Mega Drive Version ist die beste von den 16 Bit Versionen!



Na endlich hat es jemand erkannt!

Ein Bier für Marc!
12.05.2011, 21:25 Atari7800 (2399 
Marco schrieb am 12.05.2011, 20:46:
So gehen die Geschmäcker auseinander. Ich persönlich favorisiere die Mega Drive-Version, aber das ich meine Meinung.


Sehe ich genauso

Die Mega Drive Version ist die beste von den 16 Bit Versionen!
12.05.2011, 20:46 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
So gehen die Geschmäcker auseinander. Ich persönlich favorisiere die Mega Drive-Version, aber das ich meine Meinung.
10.05.2011, 17:52 Hudshsoft (851 
Nicht unbedingt der beste Teil der Serie (mein Kommentar von 2011).
Das ist zwar auch heute noch meine Meinung, aber inzwischen gefällt mir das Spiel schon wesentlich besser als damals. Starke Tendenz zur "8".
Kommentar wurde am 27.08.2014, 19:41 von Hudshsoft editiert.
30.03.2011, 19:19 Majordomus (2178 
Dann werde ich mal Retro-Nerds Rat befolgen und Ootake anwerfen

Bei Castlevania gibts ja wirklich eine Fülle von Versionen auf verschiedenen Systemen
30.03.2011, 19:17 Retro-Nerd (12185 
Bloodlines hatte ich die Tage auch mal wieder intensiver gespielt. Leider gibt es unzählige nervige Hüpfpassagen, die den Gesamteindruck etwas drücken. Dracula X auf der PC-Engine war in der Hinsicht deutlich besser designt.
30.03.2011, 19:13 Majordomus (2178 
Probotector meets Twilight

Castlevania Bloodlines erinnert mich ein wenig an den Probotector-Stil. Das Spielgeschehen ist eher schneller gehalten, dadurch gibts feine Action zu erleben.
Allerdings gefällt mir Probotector/Contra dann doch besser.
Kommentar wurde am 30.03.2011, 19:17 von Majordomus editiert.
29.03.2011, 19:58 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Gegen Amiga oder SNES hat der Soundchip des Mega Drive natürlich schlechte Karten. Umso beachtlicher sind die Musikstücke von Castlevania - Bloodlines zu bewerten, hier gaben die Programmier alles!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!