Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 5/93



Seiten: 1 2 3 [4] 


Scan von Herr Planetfall


Seiten: 1 2 3 [4] 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (95)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »
23.09.2008, 20:14 Deathrider (1568 
ShadowAngelKoD schrieb am 23.09.2008, 14:01:
Herr Planetfall schrieb am 12.05.2008, 07:53:
Wein aus Bremen? Wat soll dat denn sein?


Nun ja, die Bremer meinen ja auch sie können Bier brauen, obwohl es nur Spülwasser (Becks) ist

Patrizier war eine sehr schöne klassische Wirtschaftssimulation. Das muss ich direkt mal wieder spielene


Darf ich mal fragen welches Bier du trinkst?
23.09.2008, 15:04 dead (947 
Wie war das damals noch:
(Kumpel macht gerade was anders, guckt nicht hin, Spiel läuft)
Ich: Ich glaube, deine Frau ist gerade an der Pest verreckt.
Er: ...oh.

Dann neu geheiratet
23.09.2008, 14:01 ShadowAngelKoD (278 
Herr Planetfall schrieb am 12.05.2008, 07:53:
Wein aus Bremen? Wat soll dat denn sein?


Nun ja, die Bremer meinen ja auch sie können Bier brauen, obwohl es nur Spülwasser (Becks) ist

Patrizier war eine sehr schöne klassische Wirtschaftssimulation. Das muss ich direkt mal wieder spielene
12.05.2008, 07:53 Herr Planetfall [Mod] (4065 
Wein aus Bremen? Wat soll dat denn sein?
05.12.2007, 23:16 Deathrider (1568 
Verkaufe am besten Wein in Riga. Ich habe immer in Bremen und Umgebung Wein gekauft und es nach Riga verschifft.
05.12.2007, 22:02 death-wish (1345 
kann man in dem Spiel irgendwie nachschauen,welche Städte welche waren brauchen?
23.06.2007, 18:09 Deathrider (1568 
Mir hat die In Game Musik auf dem Amiga viel besser gefallen. Auf der PC CD war sie nett, aber als Midi wars einfach unerträglich. War bei Ascon wohl öfter der Fall, dass dem Amiga die schönere Musik spendiert wurde.
23.06.2007, 14:15 Max77 (47 
Der Patrizier war geil. Ich hatte mir zunächst die 3,5"-Disketten kekauft. Als dann etwas später eine CD-Rom version erschien, habe ich das Spiel gleich noch mal gekauft. Obwohl diese Version nüchtern betrachten eine Frechheit war! Von eineigen mies gerenderten Zwischensequenzen und - zugegeben schönerer - neuer Musik abgesehen war sie identisch mit der Diskettenversion. Aber der Kopierschutz war weggefallen. Das war die Pionierzeit dieses Mediums - hat sich dann ja prächtig entwickelt.
Interessant ist, dass es im AMIGA-Joker einen doppelseitigen Test gab. Im PC-Joker war er nur einseitig, nur eine halbe Seite Text und eine halbe Seite Screenshot.
15.06.2007, 22:31 Adept (1155 
Mir hat Patizier besser gefallen als 1869. Aber NOCH viel besser war Ports Of Call...
15.06.2007, 15:44 Dave1978 (39 
War okay, aber 1869 war klar besser.
24.01.2007, 07:58 Greg Bradley (2570 
Deathrider schrieb am 24.01.2007,
Ich finds aber schon interessant, dass jemand die Zeit hat, meine Klassikerbewertungen aufzuzählen, erspart mir Arbeit

Zählen? Bist Du verrückt?
Das kostest mich lediglich zwei Klicks (Profil von Deathrider, Bewertungen von Deathrider), eine simple Rechenaufgabe (53 + 88 ) und alles in allem nicht mehr als fünf Sekunden.
Kommentar wurde am 24.01.2007, 07:59 von Greg Bradley editiert.
24.01.2007, 07:45 Deathrider (1568 
Was kann ich denn dafür, dass es früher so viele gute Spiele gab?! Die müssen halt nun auch mit einer guten bzw. sehr guten Note belohnt werden.
Ich finds aber schon interessant, dass jemand die Zeit hat, meine Klassikerbewertungen aufzuzählen, erspart mir Arbeit

Und zu meinem Bewertungssystem kann ich nur sagen, dass alle Spiele den qualitativen Deathrider-Testbestehen müssen, um eine ausgezeichnete Bewertung zu bekommen.
Spiele mit einer 9 und 10 bekommt bei mir halt jedes erdenkliche Spiel, was ich früher bis zum Erbrechen durchgezockt hab, und es heut teilweise immer noch mach. Die Motivation ist das wichtigste dabei.

Der Patrizier ist dabei einer der ganz großen Vertreter seiner Zeit, ich finde, es ist das beste Spiel von Ascaron.
Kommentar wurde am 24.01.2007, 07:45 von Deathrider editiert.
24.01.2007, 07:05 Greg Bradley (2570 
Deathrider schrieb am 23.01.2007, 21:08:
Die 8 ist ja wohl lachhaft.

8/10 lachhaft? 8 Punkte, das soll heißen, dass ich das Spiel gut finde, sehr gut sogar. Ich werfe lediglich nicht so inflationär mit Höchstwertungen um mich, Mister "gleich-mal-141-Spiele*-mit-'ner-9-oder-10-Bewerter".


*und was da für Perlen dabei sind...
Kommentar wurde am 24.01.2007, 07:05 von Greg Bradley editiert.
23.01.2007, 22:08 Deathrider (1568 
Schon wieder jemand, der keine Ahnung hat. Sind schon 2 auf meiner schwarzen Liste.
23.01.2007, 22:02 Quargelbrot (132 
Als Hanse- und Kaiser-Fan war ich vom Patrizier überhaupt nicht gefangen.
Das Spiel konnte es einfach nicht, fragt mich nicht warum...
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!