Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: MatzeOs
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21368 Tests/Vorschauen und 13365 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Zombies Ate My Neighbors
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 20 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.86

Entwickler: LucasArts   Publisher: Konami   Genre: Action, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 1/94
Testbericht
12/12
11/12
11/12
Super Nintendo
8 MBit Modul
1016Thomas Morgen
Play Time 12/93
Testbericht
73%
73%
76%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
97Ulf Schneider
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Mega Drive, Longplay
Kategorie: Longplay, SNES
User-Kommentare: (27)Seiten: «  1 [2] 
15.06.2007, 07:43 tschabi (2616 
yep,das hat echt spass gemacht.besonders als alter horror fan fand ich das spiel sehr genial.
grafisch und spieltechnisch auch im oberen drittel
10.06.2007, 09:36 hunter3000 (726 
...und dazu dann den "Anti-Zombie-Song" von Die Ärztes "Geräusch" als Hintergrundbeschallung laufen lassen, yeah!
09.06.2007, 06:55 DasZwergmonster (3238 
Hab ich gern gespielt...und nicht nur wegen des Namens, es hat mir auch wirklich Spass gemacht, auch wenn die Levels, wie schon erwähnt, zum Teil sehr unübersichtlich waren, und man sie oft wiederholen musste, weil man irgendwo noch jemanden übersehen hat.

Spiel ich heute noch hin und wieder an der PS2 mit Megadrive-Emu.
08.06.2007, 21:04 timm (209 
Das Spiel hat mir gut gefallen, war auch ganz lustig
Ich hab´ die SNES-Version, da steht im Titel der volle Name.
Ist die USA-Version aber [h1] (hack)... Was auch immer das bedeuten mag...
08.06.2007, 17:04 Lari-Fari (1848 
Ich fand das maximal mittelgut. Werd's aber demnächst noch mal spielen, bevor ich es dann bewerte.
08.06.2007, 15:51 cassidy [Mod] (3820 
Man lernt nie aus....
08.06.2007, 15:42 Rocket Queen (144 
Der Originaltitel ist auch Zombies ate my Neighbours, aber Wikipedia klärt uns mal wieder auf:
Due to the theme of the game, it was subject to some censorship. In some countries the name was considered unsuitable, and so it was renamed simply Zombies. The chainsaw-wielding lunatics were replaced with lumberjacks with axes, and levels such as "Chainsaw Hedgemaze Mayhem" were renamed to suit.

Nintendos tolle Zensur mal wieder
Die Mega Drive Version war, soweit ich weiß ungeschnitten.

Vor allem zu Zweit hat das Spiel viel Spaß gemacht, auch wenn der Schwierigkeitsgrad teilweise recht hoch ist und man immer mal wieder durch die Level irrte, weil man einen Menschen übersehen hat.

Es gab auch einen Nachfolger namens Ghoul Patrol. War aber nicht ganz so gelungen.
08.06.2007, 13:23 [PaffDaddy] (1710 
es gab doch auch manic mansion auf konsole.
ob es ein "inhouse team" von LA gemacht hat is wiederum ne andere frage...

wahrscheinlich umgesetzt von irgend nem anderen team in auftrag von La, oder?
08.06.2007, 13:15 cassidy [Mod] (3820 
Bin überrascht, dass Lucasarts sich an ner Konsole versucht hat! Oder ist da nur was an mir vorbeigegangen?
08.06.2007, 12:54 kultboy [Admin] (11152 
Der Test ist ja von der SNES und da steht "Zombies", auch bei Legacy (siehe Verpackung). Vielleicht hat es in Amerika anders geheißen?
08.06.2007, 11:31 [PaffDaddy] (1710 
denke schon.
ich gl. ich kenn das aber von der konsole.
snes, kann das?
Kommentar wurde am 08.06.2007, 11:32 von [PaffDaddy] editiert.
08.06.2007, 09:48 whitesport (851 
das spiel heisst "zombies ate my neighbours" oder ?
Kommentar wurde am 08.06.2007, 18:09 von whitesport editiert.
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!