Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: gsegweg
 Sonstiges




Joysticks

Neo Geo Pad


Hersteller: SNK
System: Neo Geo (CD)
Seriennummer: -
Erschienen: 1994
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 500x373 | Grösse: 40 Kbyte | Hits: 4038
Foto von dead
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
25.08.2023, 12:02 Retro-Nerd (13359 
Der Dragonbox Shop bekommt nächste Woche scheinbar nochmal 40 Pads rein.

Einen kleinen Unterschied zu einem richtigen Joystick (nehmen wir mal den Competition Pro) mit Mikroschaltern gibt es meiner Meinung nach schon. Der Schaltweg ist einen Tick länger als man es gewohnt ist. Mal sehen, ob man das nicht noch modden kann. Definitiv KEIN Dealbreaker, aber erwähnen sollte man es schon.

edit: Mittlweile auf Amazon und im Dragonbox Shop gut erhältlich.
Kommentar wurde am 01.09.2023, 20:32 von Retro-Nerd editiert.
24.08.2023, 02:46 Retro-Nerd (13359 
Ich hoffe, das die kleinen Mikroschalter qualitativ gut genug sind um ein paar Jahre zu halten. Wäre schön, wenn 8bitdo sowas mal als Ersatzteile anbieten könnte. Nur um sicher zu sein.
24.08.2023, 02:37 v3to (1996 
Jep, ich häng mich bei der Empfehlung dran. Habe mir auch ein Pad gegönnt und es ist super.
23.08.2023, 19:14 Retro-Nerd (13359 
Leute, kauft euch das 8bitdo Pad. Für Joypad- und Joystick Hasser gleichermaßen eine fast perfekte Lösung. Es liegt ja eigentlich nahe, das Steuerkreuz mal gegen einen "Mini Joystick" mit Mikroschaltern zu ersetzen. Aber hier ist das perfekt steuerbar und präzise gelöst. Egal ob Arcade, Sportspiele, Platformer, alles verdammt gut spielbar. Muß mir erstmal ein zweites besorgen.
Kommentar wurde am 25.08.2023, 12:06 von Retro-Nerd editiert.
18.08.2023, 17:59 Retro-Nerd (13359 
Der Dragonbox Shop hat jetzt ein paar Pads auf Lager. Mal bestellt.

LINK
04.08.2023, 23:55 Retro-Nerd (13359 
Ja, das Original Pad hat Mikroschalter und klickt hörbar. Die kommende 8bitdo Neuauflage dann auch.
Kommentar wurde am 04.08.2023, 23:56 von Retro-Nerd editiert.
04.08.2023, 22:13 Long John Silver (414 
0230000db schrieb am 20.06.2023, 20:08:
Klick, klick, klick! Die Dinger wurden eigentlich immer von allen, die sie benutzt haben gelobt. Schade, dass das Konzept heute nicht mehr existiert: Die Pads von dem NG Mini "Automaten" haben die gleiche Form, bedauerlicherweise aber keine Mikroschalter (und vertauschte Tasten).

Klickt das original Pad dann tatsächlich? Ich habe mal als Weihnachtsgeschenk das große Board mit eingebauten Spielen bekommen und weil es die Weihnachtsedition war, lag noch dieses Pad gratis dabei. Aber bei dem hört und merkt man nichts von Mikroschaltern. Somit ist das Feedback eigentlich nicht vorhanden.
Dennoch ein nettes Pad, welches leider nur mit USB-C ausgeliefert wird. Aber mit einem USB-Adapter kann man es problemlos unter Windows nutzen laut diesem interessanten Video:

https://www.youtube.com/watch?v=EXXPU-2wz9g
06.07.2023, 01:40 Retro-Nerd (13359 
Sieh an. 8bitdo bringt in SNK Lizenz eine 1:1 Nachbildung raus, Bluetooth und 2.4GHz Verbindung.

LINK
Kommentar wurde am 05.08.2023, 00:09 von Retro-Nerd editiert.
20.06.2023, 20:08 0230000db (294 
Klick, klick, klick! Die Dinger wurden eigentlich immer von allen, die sie benutzt haben gelobt. Schade, dass das Konzept heute nicht mehr existiert: Die Pads von dem NG Mini "Automaten" haben die gleiche Form, bedauerlicherweise aber keine Mikroschalter (und vertauschte Tasten).
18.09.2020, 13:54 Striker (18 
Da ich Pads immer gegenüber Sticks bevorzuge, ist das Teil für Neo Geo-Spiele meine erste Wahl. Stabil und dank Mikroschalter ist alles äußerst genau steuerbar. Ein schönes Stück Hardware...
28.11.2014, 11:01 GrafZahl (189 
Mit diesem Pad spiele ich am liebsten, die anderen Neo Geo Controller sagen mir nicht so zu.
02.03.2011, 23:31 dead (949 
Ich kann damit besser spielen als mit den normalen Sticks obwohl es eigentlich nicht viel anders ist (alles Mikroschalter)
02.03.2011, 22:35 Doc Sockenschuss (1476 
Das hab ich auch mal bei meinem Neo Geo-besitzenden Kumpel ausprobiert, war aber nicht so mein Fall - die Form des Steuerkreuzes fand ich komisch. Dann doch lieber das altbewährte Board.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!