Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Tamion
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Happy Computer 4/89


Berichte: (4)
Artikel:
Farbe in Schwarzweiß
Renner für Archie
Strangers in the Night Teil 2
Vergleichstest Floppyspeeder für C64

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (32) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 4.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x572 | Grösse: 61 Kbyte | Hits: 2750
Scan von Herr Planetfall

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
08.06.2019, 19:22 Anna L. (2028 
Ich ignoriere jetzt alle klaren Gedanken und gehe an den Kiosk, um mir die neue Happy Computer zu holen!

Es kann doch nicht sein, dass Dinge vergehen.

Schon Pippi sagte:

"Ich mach' mir die Welt wie sie mir gefällt."

Also, ab jetzt wieder alles wie früher.
09.02.2019, 23:07 forenuser (3197 
Renner für Archie
12.10.2008, 14:25 Andy (568 
Es gab übrigens auch ein Tool, welches die 640 x 400 des ST-Monochrom-Monitors durch Zusammenfassen von jeweils 4 Pixeln in "Graustufen" umrechnete. D. h. man konnte auf dem "true" SW-Monitor auch Farbspiele spielen. Das Umrechnen kostete so viel Verarbeitungspower, dass die Spiele nicht wirklich spielbar waren (Out Run lief aber OK z. B.).
Für 250 Ocken hätte man sicher auch Anno '89 nen alten SW-Fernseher bekommen (wohl dem, der einen STF hatte...).
Kommentar wurde am 12.10.2008, 15:51 von Andy editiert.
12.10.2008, 11:27 Hugo (32 
In dem man einen "Monochrom-Monitor" in einen "Graustufen-Monitor" umbaut/umbauen lässt (kostet ja nur 250DM). Und - Zitat: "die dann Farbe in entsprechende Grauwerte umwandelt" - den Artikel als "Farbe in Schwarzweiß" nennt.

Na dann wird der Scanner wohl wieder heißlaufen müssen...
12.10.2008, 08:01 IEngineer (360 
Mich interessiert vor Allem, wie man Farbe auf einen SW-Monitor bekommt.
11.10.2008, 11:54 phlowmaster (561 
Schade das nur das Cover gescant wurde.
Mich interessiert der Artikel mit den Floppy-Speedern.
Das war noch ne schöne Zeit damals
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!