Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: smusche
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


RUN 5/85


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (7) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 9.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 5.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x569 | Grösse: 51 Kbyte | Hits: 888
Scan von asc

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
18.03.2019, 17:41 forenuser (2966 
Jaja, die gute alte Zeit, als man(n) sein Weib noch schlagen und HG-haltige Joysticks in den Hausmüll werfen durfte...
18.03.2019, 09:48 asc (2271 
Tja, nicht auszudenken, wie viele dieser Sticks später im normalen Hausmüll entsorgt wurden ...
17.03.2019, 22:46 docster (3288 
Eine hervorzuhebende Eigenschaft soll die empfindliche Steuerung des Sticks sein - je nach zu zockendem Game ein durchaus beachtenswertes Merkmal.

Zum Verleihen eines besseren Eindrucks der "Röhrchen - Technik" wurde der Artikel erfreulicherweise mit einem Foto versehen, welches den Stick mit offenem Querschnitt zeigt - echt interessant.
17.03.2019, 20:42 asc (2271 
Flüssiges Quecksilber als Schalter ... habe diese Technik gar nicht mitbekommen ... wahnsinn ...
17.03.2019, 20:38 IEngineer (350 
Ich kann mich vage erinnern, dass der Stick auch in der Happy Computer getestet wurde. Die Glasröhrchenmechanik, wenn nicht gerade das Glasröhrchen kaputtgeschlagen wird, dürfte aber langlebiger als Schalter sein, da der Kontakt durch das flüssige Quecksilber hergestellt wird. Persönliche Erfahrungen mit dem Stick habe ich aber natürlich keine.
17.03.2019, 18:44 docster (3288 
Beim heutigen Schmökern in dieser Ausgabe stieß ich auf die Kurzvorstellung dreier Joysticks, welche neben dem Klassiker "Competition pro" auch das Modell "Ascom High Score" sowie "The Stick" beinhaltete.

Hinsichtlich letztgenanntem interessieren mich eure etwaigen Erfahrungen, verzichtet ebenjener "Stick" doch komplett auf einen Unterbau, soll zudem auf einer Glasröhrchen - Mechanik basieren, die mittels eingeschmolzener Quecksilbertröpfchen Kontakte hervorruft...

...was ja nicht unbedingt eine Langlebigkeit vermuten läßt.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!