Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ots71
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


101% Nintendo 64 1/98 (Einzel-Ausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (9) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Ausgabe Bewerten

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 8 Gesamtwertung: 6.12 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 405x570 | Grösse: 86 Kbyte | Hits: 3981
Scan von Evil

User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
24.05.2016, 16:06 Gunnar (4231 
Schön auch: "Turok 2" als Titelthema, aber als Motiv etwas von "Banjo & Kazooie". Warum?
13.05.2012, 12:53 schuster39 (977 
Allein der Name der Zeitschrift hätte mich nicht dazu verleitet, dieses Magazin zu kaufen.

Naja, vielleicht dachte sich ja jemand: "100% ist nicht besonders, machen wir mal nen Prozent mehr, dann sind wir was exklusives..."

Also ich merk schon. Dieser jemand ist dann bestimmt "Mitarbeiter des Monats" geworden.
23.02.2012, 20:49 Anamon (94 
Der exklusiv Bericht


Als potentieller Käufer nehme ich bei solchen Schlagzeilen an dass die Berichte selbst grammatikalisch genau so grauslig geschrieben sind. Keine gute Leistung. Fehler gibt's immer, aber wenigstens beim Umschlag könnte man doch zweimal nachprüfen.
06.07.2011, 13:34 Gerry (516 
101% Nintendo64, 101% Überraschung,...

"Wie sollen wir unsere neue Zeitschrift bloß anpreisen? "100% (irgendwas)" und sonstige Slogans hat uns ja schon die Konkurrenz weggeschnappt und "Was geht (da) ab?" haben wir auch schon auf dem Cover stehen."

"Schreiben wir einfach mal "101%" drauf - immer einmal mehr als die Konkurrenz. Der Leser wird hoffentlich denken, dass uns dieses eine Prozent vom Rest der Zeitschriften abhebt."
29.05.2011, 22:47 RareFTW (7 
Das Teil war echt der Hammer - ich glaube der Preis lag bei knapp 1000 DM?! Aber in der Tat war nirgendwo anders davon zu lesen...
20.09.2010, 14:54 Evil (644 
Bren McGuire schrieb am 20.09.2010, 13:14:
BTW, darf ein Videospiel-Magazin überhaupt über sogenannte "Kopierstationen" berichten?

Wenn's verboten gewesen wäre, hätte das Teil sicherlich nicht seinen Weg an den Kiosk gefunden... Allerdings haben die normalen Spielemagazine nie über sowas berichtet, dann wären die ganz schnell ihre Anzeigenkunden losgeworden. Es gab zwar auch Anzeigen zu Modchips, aber alles was über Importe abspielen hinausging, wurde in der Regel geschwärzt.
20.09.2010, 13:16 Wurstdakopp (1294 
Das hält ja auch keiner über Jahre aus...
20.09.2010, 13:14 Bren McGuire (4805 
"Das Magazin für die mittlerweile ausgestorbene 64 Bit Generation!"

BTW, darf ein Videospiel-Magazin überhaupt über sogenannte "Kopierstationen" berichten?
Kommentar wurde am 20.09.2010, 13:17 von Bren McGuire editiert.
20.09.2010, 13:11 Wurstdakopp (1294 
Boah geil, es gibt ne ganze 64 Bit Generation. Die muss ja immer gut druff sein!

So, und jetzt wieder los zu den "Anonymen Schenkelklopfern".
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!