Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ulimann644
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



F1 Circus '91
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Publisher: Nichibutsu   Genre: Rennspiel, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/91
Testbericht
9/12
8/12
9/12
NEC PC Engine
HuCard
40Michael Suck
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC Engine, Spiel
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
12.01.2021, 22:17 Riemann80 (758 
Kennt jemand die Mega-Drive-Version? Die Testberichte für diese in ASM und PP gehen stark auseinander.
12.01.2021, 12:50 LegendaryGam.es (128 
Ein tolles Spiel, allerdings muss man aufgrund der Geschwindigkeit wirklich konzentriert fahren, sonst crasht man so schnell - und das wird nicht verziehen. Viel mehr als 2 Rennen am Stück gehen für mich da nicht, da sind sonst Fahrfehler fast automatisch die Folge.
07.01.2021, 19:21 Rockford (1911 
"Darrala" finde ich irgendwie super.
07.01.2021, 19:05 Gunnar (3799 
Gerade mal im Emulator nachgeschaut: "Porsche" ist als Team nicht zu finden - keine Ahnung, wie Michael Suck auf diesen Trichter kam - allerdings das damals ohne jeglichen Erfolg mit Motoren des Herstellers angetretene Footwork-Team. Mangels Lizenz wurde der Name aber lustig verballhornt, und zwar zu "Footwark". Das betraf auch die anderen beiden wählbaren Teams Jordan ("Jodan") und Scuderia Italia / Dallara ("Darrala"). In der Mega-Drive-Fassung waren noch mehr Teams auswählbar, und zwar "Lijier", "Blabham", diesmal "Footwolk", "Lotas", "Leiton House", "Minarbi", erneut "Jodan" und "Darrala", "Lallousse Lora", "Benetom", "Tyllerr", "Ferrali", "McRalen" und "Wirriams". Im Nachfolger von 1992 hatte Nichibitsu dann offenbar eine Lizenz, was dann dem Spieler auch erlaubt, im semi-legendären Andrea Moda zu fahren - sowas wie die Konsolen Szene unter den Formel-1-Teams.

:EDIT: Und die Recherche fördert noch zutage, dass das Spiel offenbar trotz der fehlenden Jahreszahl im Titel identisch mit F1 Circus ist. Der ASM-Test könnte also auch dahin verschoben werden.
Kommentar wurde am 07.01.2021, 19:07 von Gunnar editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!