Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: McNischik
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



For President
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Publisher: Computec   Genre: Strategie, 2D, Diplomatie   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 5/94
Testbericht
16%
-19%
Amiga
1 Diskette
271Joachim Nettelbeck
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
15.06.2019, 23:04 JerryMouse (475 
... Gespart hat hier aber wie gesagt nur der Hersteller, denn For President stellt bestenfalls unter Beweis, daß Investitionen in Immobilien oder Aktien Geld einbringen und daß man um so größere Chancen hat, vom amerikanischen Volk zum Senator, Gouverneur oder gar Präsidenten gewählt zu werden, je mehr man davon im Sack hat.
Mit Politik hat das nun wenig zu tun (na schön, vielleicht doch, aber bestimmt nicht guter Politik), dafür teilweise eine ganze Menge unfreiwilliger Komik - ...

Damals schien ein Werdegang von einem Präsident Trump anscheinend (noch) völlig abwegig.
Kommentar wurde am 15.06.2019, 23:05 von JerryMouse editiert.
15.06.2019, 20:50 Fürstbischof von Gurk (866 
Ich empfand das genau so unsympathisch wie du. Darum ja auch meine Frage nach einer etwaigen Retourkutsche, die mehr als verständlich gewesen wäre.
15.06.2019, 20:07 DaBBa (1939 
Na gut, wie will man darauf ohne Kontext (bspw. einen "Gegen-Test") reagieren? Wenn man im Editorial eines Heftes darauf eingeht, gibt man dem Mitbewerber nur eine unnötige Plattform. Außerdem würde die Reaktion nur von Leuten verstanden, die beide Magazine kaufen.

Aussagen wie "Weder Amiga Fun noch Amiga Games erzielen rekordverdächtigen Verkäufe" sind mMn. auch nicht humorvoll, sondern unsympathisch. Man sollte sich auf sein eigenes Produkt konzentrieren und nicht auf angeblichen Misserfolg der Mitbewerber. Dissen mag beim Hip-Hop dazugehören, in der Presse eher nicht.
Kommentar wurde am 15.06.2019, 20:11 von DaBBa editiert.
15.06.2019, 08:36 Fürstbischof von Gurk (866 
Daß der Labiner-Verlag kein Disk-Mag im Angebot hatte, weiß ich natürlich. Ich meinte irgendeine Art von Retourkutsche in der "Amiga Games" oder so. Aber so bieder und humorlos ich deren Redakteure in Erinnerung habe, glaube ich das eher nicht...
Kommentar wurde am 15.06.2019, 08:38 von Fürstbischof von Gurk editiert.
15.06.2019, 08:07 DaBBa (1939 
Der Joker-Verlag hat, so weit ich weiß, keine Spiele als Publisher aufgelegt. D. h. für eine Retourkutsche der Computecer fehlte das Ziel. :/

"For President" lag dann 1994 nochmal der Amiga Games 9/94. Zu einer Zeit, als es auf der Amiga-Games-Coverdisk oft mit Freeware-Spielen aufgefüllt wurde.
Kommentar wurde am 15.06.2019, 08:13 von DaBBa editiert.
15.06.2019, 07:52 Fürstbischof von Gurk (866 
Hm? Hat der Joker öfter mal beiliegende Spiele von verschiedenen Disk-Mags getestet? Dieser Test jedenfalls ist wohl mehr als Schmähbrief an den Computec-Verlag zu verstehen. Gabs eine Gegenreaktion?
21.03.2008, 14:10 Projectyle (577 
Mehr von solchen Berichten wäre Geile gewesen.
19.03.2008, 09:16 Herr Planetfall [Mod] (3971 
Junge, junge, so deutliche Schelte liest man echt selten.
19.03.2008, 09:14 StephanK (1632 
Ui, da hat aber jemand mal ein paar Seitenhiebe auf die Konkurrenz losgelassen
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!