Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Skramble
Scramble
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 13 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.07
Commodore C16 / Plus4
C64/128
Entwickler: Anirog   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch, Fliegen   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Kultboy.com 1/2009
Testbericht
ohne BewertungC64/128
1 Diskette
448Herr Planetfall
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Videospielautomat, Spiel
Kategorie: C16, Spiel
User-Kommentare: (22)Seiten: [1] 2   »
05.10.2020, 17:18 ScroogeMcDuck (37 
Ich hatte mir vor ein paar Tagen mal die Arcade-Aniversary-Collection von Konami für die PS4 gegönnt. Während mich die hochgelobte Gradius-Spiele einmal mehr eher kalt ließen (bin halt mehr der R-Type-Fan), konnte mich die Automatenversion von Scramble überraschender Weise doch deutlich länger vor dem Bildschirm halten, als ich es auf den ersten Blick vermutet hatte. Klar ist es grafisch wie spielerisch wesentlich simpler als man es von späteren Shmups gewohnt ist, aber gerade diese Simplizität hat halt hin und wieder auch was für sich. Als netter "Snack" für zwischendurch auch heute noch empfehlenswert. Und als Ur-Ahn der Gradius-Reihe auch aus historischer Sicht nicht ganz uninteressant. 7 von 10 Punkten.
09.12.2015, 18:03 SarahKreuz (8948 
Damals war das bestimmt voll der Knaller. Erlebt man 'Scramble' heutzutage das allererste Mal, muss man erst einmal die dicke imaginäre Staubschicht davon wegpusten. Hat mir aber trotzdem mehr Spaß gemacht als andere (vermeintliche) Klassiker (*Hust*Xevious]*Hust*). Für ne halbe Stunde am Abend reicht's allemal.

6 von 10 Kultboychen

Beat my Highscore!
Kommentar wurde am 09.12.2015, 18:05 von SarahKreuz editiert.
09.12.2015, 06:05 Twinworld (2195 
Unfaire stellen kann ich durch meine Rosarote Brille überhaupt nicht sehen,
08.12.2015, 20:21 Retro-Nerd (11901 
Der Automat ist stellenweise wirklich unfair. Hat keiner mal die C64 Fan Arcade Umsetzung von Anfang 2015 ausprobiert? Die ist wirklich gut.

Hier in der Version 1.14.
Kommentar wurde am 08.12.2015, 20:23 von Retro-Nerd editiert.
08.12.2015, 20:01 SarahKreuz (8948 
&!$@&!!

Stage 5 treibt mich in den Wahnsinn! Aber ich bekomm das noch irgendwie gebacken...

Edit: Auf dem Nintendo DS (in dieser 10 Spiele umfassenden Konami-Collection) übrigens in originaler Arcade-Automat-Qualität. Da kann man echt nicht meckern. Aber Konami hatten die Systeme technisch ja sowieso meistens super im Griff.
Kommentar wurde am 08.12.2015, 20:05 von SarahKreuz editiert.
06.02.2015, 09:15 Phileasson (428 
Oje, Skramble hat die vergangenen Dekaden aber gar nicht gut überstanden. Was in meinen Kindheitserinnerungen noch ein Adrenalingeschwängertes Action-Spektakel war, wird bei neuerlicher Betrachtung zu einer ziemlich lahmen Ente.

Irgendwie kommt es mir vor, als wären aus den frühen 80ern nur Gallery-Shooter wie Phoenix oder Galaxian in Würde gealtert.

Bei Skramble muss ich schon die rosarote Nostalgiebrille aus der Retrokiste rauskramen um noch auf gnädige 6 Punkte zu kommen.
Kommentar wurde am 06.02.2015, 09:16 von Phileasson editiert.
26.01.2015, 11:36 Retro-Nerd (11901 
Von Skramble C64 gibt es auch eine gecrackte Version mit Scrolling Patch und verbesserten Grafiken (The Walker Group). Aber noch besser ist die aktuelle Homebrew Umsetzung von Scramble. Sehr schön gemacht.

Scramble
Kommentar wurde am 26.01.2015, 11:42 von Retro-Nerd editiert.
10.12.2014, 15:17 Frank ciezki [Mod Videos] (3303 
Frank ciezki schrieb am 19.11.2013, 21:57:
Trotz dem wirklich üblen Scrolling hat der Titel mir damals in meinen Anfangszeiten auf dem C64 viel Spaß gemacht.


Das der C16 Version ist übrigens um Welten besser.
Peinlich,peinlich.
20.11.2013, 06:13 Twinworld (2195 
Eim weiterer Spielhallen Klassiker meiner Jugend,was haben wir an dem Automaten an Geld eingeworfen.
Gehört wie auch Zaxxon,Phönix,Dig Dug usw.zu den besten Spielen seiner Zeit.
Verbinde viele schöne Erinnerungen mit Freunden an diese Spiele und mit den meisten Verückten von damals bin ich auch Heute noch Befreundet.
Kann gar nicht anders muss die Zehn zücken.
19.11.2013, 21:57 Frank ciezki [Mod Videos] (3303 
Trotz dem wirklich üblen Scrolling hat der Titel mir damals in meinen Anfangszeiten auf dem C64 viel Spaß gemacht.
19.11.2013, 21:09 forenuser (3175 
Ach man ahnt es nicht... Diesen Titel (Automatenfassung) habe ich ja fast vollkommen verdrängt.

Ich habe so manche DM darin versenkt - auch wenn ich heute nicht mehr weiß warum...


Fragt man mich heute, was mir zu "Scramble" einfällt so ist es die Erwähnung in dem Entwicklertagebuch zu Andrew Braybrooks Morpheus...
22.08.2009, 16:45 monty mole (1108 
Stimmt nicht ganz. SKramble wured auf dem C64 so benannt weil die damailigen Progger gar nicht die Lizenz für das Spiel hatten. Die C64-Version ist tatsächlich ein wirklich verdammt dreister Klon.

Damals mochte ich das Spiel aber als ich das zuletzt mal anzockte war, ausser einem wohligen Nostalgiegefühl, nicht mehr allzu viel übrig. Der Automat macht immer noch Spass aber die C64 Version ist lausig gealtert.

Da lasse ich auch das Alter nicht durchgehen, Spiele wie Jumpman oder Fort Apokalypse machen, trotz veralteter Technik, auch heute noch richtig Laune.
23.03.2009, 21:14 Frank ciezki [Mod Videos] (3303 
clemenza schrieb am 22.03.2009, 11:14:
clemenza schrieb am 22.03.2009, 11:11:
Ähem, Cheffe das wird mit "c" geschrieben. Finde das Spiel übrigens super. Gab es auch auf dem Vectrex.


Edit: Auf dem C64 wurde es wirklich mit "k" geschrieben.


Das nennt man "eindeutschen".
Tolles Spiel,trotz grottigem Schluckauf-Scrolling.
Gab es auf dem C64 auch mehrere Versionen von.
Die hier abgebildete ist aber die Beste.
23.03.2009, 20:57 veryunknown (121 
Eins meiner ersten Originale für den C-16. Damals für 20DM - ne Menge Taschengeld
Das Geld war aber auf jeden Fall super investiert. Habe dieses Game sehr lange gedaddelt - und zur damaligen Zeit war die Grafik auf dem C-16 so ziemlich unerreicht (ja genau )
23.03.2009, 01:29 death-wish (1345 
mir hats auch gut gefallen.
bei den späteren Level sind die Geschicklichkeitszenen fies
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!