Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Schuemi
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Virtua Fighter Remix
Virtua Fighter PC
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 12 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.75

Entwickler: Sega   Publisher: Sega   Genre: Action, 3D, Multiplayer, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 8/96
Testbericht
--4/5
PC CD-ROM
1 CD
34Monika Stoschek / Lechl
Power Play 8/96
Testbericht
64%
58%
Solo: 76%
Multi: 77%
PC CD-ROM
1 CD
329Hartmut Ulrich
Video Games 9/95
Testbericht
74%
68%
82%
Sega Saturn
1 CD
133Ralph Karels
Partnerseiten:
   weitere Scans:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Saturn, Longplay
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
25.12.2018, 11:15 gigaibpxl (342 
Ich fand das Spiel auf dem Saturn durchschnittlich.
Die Graphik war nicht gerade der Überhammer und die Specialmoves
waren für mich ein Buch mit sieben Siegeln.
Für mich ist es (auf dem Saturn) 7 Punkte wert.
31.07.2014, 23:51 Shoryuken (863 
Best Friend bin ich mit Virtua Fighter erst ab dem 4 und 5 Teil geworden.
Heute ist es aber eine innige Liebe.
27.01.2014, 01:30 robotron (1949 
Für alle die den ersten Teil auf dem Saturn noch nicht haben - holt euch gleich Remix
10.04.2013, 14:25 Flat Eric (633 
@ untalentierter: Virtua Fighter ist auch speziell... Gibt deutlich einstiegsleichtere Vertreter des Genres.
10.04.2013, 14:07 untalentierter (14 
War mal auf einer der Gold-Games Compilations. Habs dann auch ausprobiert aber meine Hände sind scheinbar einfach nicht für Beat´m ups gemacht.
29.04.2010, 15:56 cassidy [Mod] (3728 
Ich bin eher der Typ "schneller Zocker"!
Habe gar keine Zeit und auch nie Lust gehabt,mich ellenlang mit so nem Kram auseianderzusetzen.
Für mich muss ein Spiel zunächst einmal Simpel sein, darf sich dann aber gegen Ende hin, etwas motivierend, entfalten.
29.04.2010, 15:29 whitesport (851 
tekken ist einfach zu lernen, aber schwer zu beherrschen, wüsste nicht, was daran peinlich sein soll.

peinlich sind eher die unnatürlichen bewegungsabläufe bei vf, das ja so einen hohen realitätsanspruch hat...
29.04.2010, 15:26 Rocket Queen (144 
Tja, wären die "Westler" eben so wie die Japaner und würden Spiele bevorzugen, die herausfordern und zu lernen sind. Dann hätten wir heute nicht hauptsächlich simple Spiele ohne Tiefgang, weil niemand bereit ist, eine Stunde in das lernen eines Spiels zu investieren

Virtua Fighter fand ich immer großartig. Über Tekken habe ich immer gelacht, das ist einfach nur furchtbar peinlich.
28.04.2010, 11:12 Teddy9569 (1548 
Der hohe Anspruch ist wohl auch der Grund, warum es nie so populär wie Tekken oder Soulcalibur wurde, zumindest im Westen! In Japan scheint ja gerade dieses Reinarbeiten den Reiz bei den Fans auszumachen!
08.03.2010, 20:04 dead (947 
Ich will kein Studium abschließen, nur damit ich ein Spiel einigermaßen beherrsche. Auf Virtua Fighter kann ich gut verzichten.
08.03.2010, 15:11 Aydon_ger (704 
Stimmt 108 Sterne. Andererseits muss ich sagen, dass ich lieber ein Spiel habe, das mich langfristig motiviert als eines, bei dem ich zwar schnell spektakuläre Moves über den Schirme haue, aber halt nach ein paar Tagen alles kann und gesehen habe.

Aber das ist eine Diskussion, die fast so alt ist, wie die nach der besten Konsole: Sega oder Nintendo
08.04.2009, 14:25 108 Sterne (648 
Ich bin auch kein VF-Freund. Es ist halt die "anspruchsvollste" Prügelserie; nur dabei absolut nicht zugänglich. Street Fighter oder Tekken schaffen es einfach besser, den Mittelweg zwischen sofortiger Spielbarkeit und Tiefe zu finden. Bei VF muß man sich erst regelrecht einarbeiten, bevor es Spaß macht.
08.04.2009, 13:58 Washimimizuku (123 
Der Mann hat ja keine Ahnung. Das Spiel ist 'ne Bombe.

Gott, wieviele Stunden gingen drauf, um das Spiel einigermaßen zu beherrschen!
08.04.2009, 13:04 StephanK (1632 
Wieder so ein Beat´em´Up, welches ich weder sonderlich gut, noch sonderlich schlecht fand. Ich konnte mit dieser Reihe nie großartig was anfangen, bei mir waren eher die Tekken- und Soul Calibur Reihen an erster Stelle, allerdings soll die Virtua Fighter Serie bei Fans ja eine recht hohe Stellung inne haben
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!