Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: br3un16
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Redguard: Ein Elder Scroll Adventure
Elder Scrolls Adventures, The: Redguard
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00
PC CD-ROM
Entwickler: Bethesda Softworks   Publisher: Virgin   Genre: Action, Adventure, 3D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 2/99
Testbericht
74%
81%
76%
PC CD-ROM
2 CDs
30Markus Ziegler
Power Play 11/99
Testbericht
73%
79%
76%
PC CD-ROM
2 CDs
194Joachim Nettelbeck
Power Play 2/99
Testbericht
74%
80%
78%
PC CD-ROM
2 CDs
169Joachim Nettelbeck
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Battlespire: Ein Elder Scroll Adventure, Redguard: Ein Elder Scroll Adventure

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Intro
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
17.09.2018, 15:53 Gunnar (3234 
Gerade eben angesichts des Untertitels dache ich noch: Was, das spielt im "Elder Scrolls"-Universum, wo's doch vorher noch als Piraten-Adventure in der Tradition von "Monkey Island" angekündigt und beworben worden war? Aber Pustekuchen, ich habe bloß den Namen "Redguard" mit dem ungefähr zur selben Zeit entstandenen "Redjack" verwechselt.
Kommentar wurde am 17.09.2018, 15:55 von Gunnar editiert.
29.01.2012, 20:58 Jojo (32 
Der Titel hatte mit Ausnahme einiger kleiner Querverweise nicht viel mit "The Elder Scrolls" zu tun. Von Grafik und Ton her fand ich das damals sehr atmosphärisch. Das größte Manko aber - und es wundert mich doch sehr, dass der gute alte Joe darauf im Test nicht näher eingeht - war die Steuerung. Kämpfe waren immer eher ein Glücksspiel. Insgesamt lässt sich das Ganze als eine Mixtur aus "Indiana Jones und der Turm von Babel" (1999) und "Fluch der Karibik" (2003) beschreiben. Kann man mögen, muss man aber nicht.
Verschwand schnell wieder von meiner Festplatte.
29.01.2012, 20:25 docster (3307 
"Redguard" sagt mir nicht einmal dem Titel nach etwas.

Viele Action - Adventures traten ja in gleichem Stile auf, kann jemand Vergleiche zu anderen Games ziehen.

Im Gegensatz zum Inhalt schien die Technik von "Redguard"
wohl arg zu wünschen übrig.
04.01.2012, 15:16 Tobi-Wahn Inobi (473 
Elder scrolls hab ich auch erst mit Morrowind ( ) angefangen. Arena ist der älteste Eintrag in meiner, irgendwann in den 90ern begonnenen, Wunschliste.
Da hab ich immer auf eine deutsche Version gewartet, die aber wohl nie kam.
Und Daggerfall hab ich sein lassen, weil alle Welt "Bugalarm!" geschriehen hat.
Zu Redguard kursierten die unterschiedlichsten Meldungen, wenn ich mich recht entsinne. Sollte ein RPG werden, dann hieß es, ein Shooter,... am Ende wurde es ein Action-Adventure? Habe ich irgendwie verpasst.
Aber die Screenshots sehen schon recht morrowindmäßig aus.
04.01.2012, 13:06 Frank ciezki [Mod Videos] (3145 
Wobei die Hauptserie für mich auch erst ab Morrowind interessant wurde.
Vorher wurde die Welt wirklich noch zu sehr vom Zufallsgenerator ausgwürfelt.Außerdem hatte besonders Daggerfall ziemlich mit Bugs zu kämpfen.
04.01.2012, 01:28 DasZwergmonster (3229 
Vom Namen her kann ich mich zumindest noch dran erinnern, gespielt oder bessesen hab ich das Spiel auch nicht.

Redet man von "Elder Scrolls" denkt man an die "Hauptteile" der Serie, also Arena, Daggerfall, Morrowind, Obilvion und Skyrim. Die beiden Spinoff-Games Redguard und Battlespire sind in Vergessenheit geraten.
01.01.2012, 18:24 kultboy [Admin] (10954 
Hat das mal jemand gespielt? Kenne ich gar nicht.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!