Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Hermann Thiele
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Redline Racer
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.75

Entwickler: Criterion Studios   Publisher: Ubi Soft Entertainment   Genre: Rennspiel, 3D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 5/98
Testbericht
80%
60%
74%
PC CD-ROM
1 CD
109Udo Hoffmann
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
20.11.2019, 23:50 Bearcat (1339 
Oja, P166MMX plus Monster 3D und schon ging´s ab! Tatsächlich das einzige Kradspiel, das mich jemals angemacht hat. War ja auch auf irgendeiner der frühen Gold-Games-Sammlungen dabei. Und ich behaupte mal ganz dreist, die Spiele von Criterion kann man sofort erkennen. Weil sie, naja, so spielbar sind. Will sagen: starten und loslegen! Ob Redline Racer, Sub Culture oder TrickStyle, sie fangen einen sofort und lassen auch nicht mehr so schnell los. Redline Racer habe ich gespielt, bis ich zu dieser sch... Strecke kam, deren großes Vorbild wahrscheinlich die berühmt-berüchtigte Tourist Trophy auf der Isle of Man ist. Die habe ich nie geschafft und musste sie per Cheat überspringen.
Mit Suzuki Alstare Extreme Racing gab´s übrigens noch ein "Redline Racer 1,5" mit Lizenz und neuen Strecken, aber praktisch identischer Technik.
20.11.2019, 22:37 Etze (15 
Das erste Spiel damals, das ich auf meiner neuen Voodoo-I-Karte gespielt habe. Ich hatte erst eine Voodoo, als sie für 99 DM verramscht wurden, aber es hat sich für mich dennoch gelohnt. Geiles Spiel!
01.10.2012, 17:21 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2115 
Ich habe das Spiel nahezu durchgespielt. Nur die Strecke Le Grande Blanc habe ich im Rückwärtsmodus in der Schwierigkeitsstufe schwer nicht als Erster meistern können. Das Spiel habe ich sogar bei meiner Geburtstagsfete zwischendurch für die jüngeren Gäste eingelegt, die über Beamer auf Großleinwand um Bestzeiten kämpften. Trotz des Alters ist es dabei sehr gut angekommen und machte den Youngstern viel Freude.

Das Spiel hat mich beeindruckt, denn sowohl Geschwindigkeitsgefühl als auch Rennfeeling kommen beim Zocken auf. Als Wehrmutstropfen sind mir eigentlich nur die ganz klein wenig zu träge Steuerung und die mitunter zu stark agierenden CPU-Gegner aufgefallen. Außerdem sollte man tunlichst zusehen, die englische Version zu spielen, da die deutschen Sprecher qualitativ stark abfallen.

Summa summarum eine tolles Motorrad-Action-Spiel mit ner kleinen Prise Simulation. 8/10 Organspender!
18.03.2012, 01:02 Bren McGuire (4805 
Musste jetzt die ganze Zeit immer an Psygnosis' "Red Zone" denken - klingt ja irgendwie ähnlich und befasst sich ebenfalls mit dem Motorrad-Sport. Kenne dieses Spiel hier gar nicht, aber rein technisch liegen natürlich Welten zwischen diesen beiden Titeln! Naja, 1998 - kein Wunder also...

Das Hammer-Intro von "Red Zone" vergesse ich aber bis heute nicht - es war zwar nur sehr kurz, aber einen dermaßen butterweichen 3D-Effekt hatte ich vor dem Erscheinen jener Simulation noch nicht gesehen!

Schade, dass das Spiel selbst die hohen Erwartungen, die man nach dieser beeindruckenden Einführungssequenz hegte, nicht erfüllen konnte... aber das war bei Psygnosis-Spielen ja schon seit jeher nicht überraschend...
Kommentar wurde am 18.03.2012, 01:14 von Bren McGuire editiert.
18.03.2012, 00:51 SarahKreuz (8968 
Das Spiel muss wesentlich besser sein als es beim Video rüberkommt.
17.03.2012, 15:04 Flat Eric (633 
Yeah, Redline Racer! Mit 3Dfx-Support echt hübsch.

War Criterions Werk VOR Burnout, wobei der meiste Teil nicht blieb.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!