Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Spider: The Video Game
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Boss Game Studios   Publisher: BMG Interactive Entertainment   Genre: Action, 3D, Jump 'n' Run, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 4/97
Testbericht
69%
72%
74%
Sony PlayStation
1 CD
171Wolfgang Schaedle
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PlayStation, Intro, Spiel
Kategorie: PlayStation, Longplay
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
06.11.2016, 18:07 SarahKreuz (9887 
Hab gerade (wieder einmal) die Mucke von dem Spiel hier auf den Ohren. Gefällt mir. Damit lässt es sich wunderbar durch ein paar Dungeons von 'the binding of isaac' rauschen.
15.11.2012, 00:02 SarahKreuz (9887 
`weia, knallhart. Das letzte Level (wo man hauptsächlich an der Decke herumkrabbelt) kann einen schon fast zur Verzweiflung treiben. Schon sehr oldschool, das man bei jedem Lebensverlust GANZ bis zum Anfang der Stage zurückgesetzt wird. Ansonsten hat`s spaß gemacht, das Spiel ist gut gealtert. Schade, dass es nie einen Nachfolger hiervon gab.

Da man die Stages jederzeit wiederholen darf, kann man mehrmals im Museums-Level - bei dem Dino - innerhalb von 2 Minuten durch das Level rauschen. Und dabei mal eben locker 5 Extraleben einheimsen. http://postimage.org/image/yay8ghuq1/ Die Jump`n`Run Passagen sind schnell gemeistert und als Gegner gibt`s gerade mal ein paar mickrige Spinnen. Investiert man da mal 20 Minuten seiner Zeit, kann man mit knappen 50 Leben weiter krabbeln.
26.06.2012, 11:20 SarahKreuz (9887 
Ah, endlich...danke für den Scan hier.

Im Grunde seines Herzens ist "Spider" dann doch eher ein 2D-Plattformer. Es suggeriert zwar räumliche Tiefe - aber ohne, dass sie spielerisch von belang wäre. Wenn irgendjemand mal wissen möchte, wie man ein "Turrican" womöglich perfekt in`s 21. Jahrhundert teleportieren kann (ohne das man sowohl "3D-verwöhnte" als auch "alte 2D-Hasen" vor den Kopf stößt) ... Spider könnte die ultimative Antwort sein. Und sie wurde scheinbar schon Ende der Neunziger gegeben.

Hab vor n` paar Wochen mal ein Stündchen reingespielt. Und ist seitdem ziemlich weit oben auf meiner "muss ich unbedingt nochmal spielen"-Liste emporgekrabbelt. Alleine schon die großartige Musik von Barry Leitch (Hero Quest, Lotus II) ...
Kommentar wurde am 26.06.2012, 11:21 von SarahKreuz editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!