Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: link82
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22876 Tests/Vorschauen und 14045 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Star Wars: Rogue Squadron III - Rebel Strike
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.67

Entwickler: Factor 5   Publisher: LucasArts   Genre: Action, Simulation, 3D, Film / TV, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 12/2003
Testbericht
90%
86%
81%
Nintendo GameCube
CD
105Oliver Ehrle
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Star Wars - Rogue Squadron 3D, Star Wars: Rogue Squadron II - Rogue Leader, Star Wars: Rogue Squadron III - Rebel Strike

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Gamecube, Longplay
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
16.05.2021, 09:26 Darkpunk (2886 
Bin kein Fan von Rebel Strike. Die Bodenmissionen sind eine einzige Qual und machen das Spiel regelrecht kaputt. Außerdem ist das Spiel nochmal schwerer als das in dieser Hinsicht ohnehin schon ziemlich heftige Rogue Squadron II. Wenn es unfair wird, hört der Spaß auf. Das Missionsdesign ist furchtbar verwirrend und die Vorgaben um die Goldmedaille zu erhalten grenzen an Masochismus.

Crimson Skies: High Road to Revenge ist der bessere Shooter und wischt mit Rogue 3 ganz leicht den Boden auf. Auch ohne Star Wars-Lizenz.
Kommentar wurde am 16.05.2021, 09:29 von Darkpunk editiert.
15.05.2021, 14:47 Trondyard (710 
Stimmt, über die Laufabschnitte hat sich noch keiner gefreut. Aber alleine für die Umsetzungen der STAR WARS-Automaten (waren wirklich alle drei Teile dabei?) hätte ich es mir zugelegt.
15.05.2021, 13:58 robotron (2377 
Noch immer ein gutes Spiel aber ich fand wie die meisten die "zu Fuß-Abschnitte" irgendwie unnötig. Passte nicht so recht ins Spiel.
15.05.2021, 08:26 ScroogeMcDuck (195 
Ja, der größere Fokus auf den schwachen Zu-Fuß-Passagen tat dem Spiel nicht unbedingt gut, manches, wie die Mission auf Hoth kannte man zu weiten Teilen auch schon aus dem Vorgänger. Sehr cool war aber die Möglichkeit die Missionen aus Teil 2 nun im Splitscreen im Koop spielen zu können. Dadurch waren es quasi zwei Spiele in einem und es rettet sich bei mir noch von 7 Punkten auf 8.
15.05.2021, 05:46 invincible warrior (1403 
Naja, die Fußpassagen sollen wohl eher ätzend gewesen sein. Ich hätte mich ja sehr über eine Rogue Squadron Trilogy gefreut, schade, dass sowohl Nintendo als auch Microsoft abgesagt hatten.
14.05.2021, 23:31 Trondyard (710 
Zu dem Zeitpunkt des Erscheinens dieses Spiels besaß ich leider keinen GAMECUBE mehr, darum kann ich nichts zu diesem Spiel sagen. Nur eines: Ich hätte es sehr gerne gespielt!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!