Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Shattered Union
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00
PC DVD-ROM
Entwickler: PopTop Software   Genre: Strategie, 2D, Rundenbasiert   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 12/2005
Testbericht
70%
74%
76%
PC DVD-ROM
1 DVD
56Oliver Haake
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Intro
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
23.06.2021, 17:06 SarahKreuz (9887 
Das Spiel fristete sein Dasein schon keine zwei Jahre später in den Wühltischen von Saturn. Genau da hatte ich's mir auch mal mitgenommen (für 2 Euro oder so?).

Mittlerweile hab ich es auch für die Xbox. #ForeverUngespielt
21.06.2021, 11:07 Bearcat (2166 
Tonnenweise Asche auf meine Birne! Shattered Union läuft doch! Tja, man sollte sich halt informieren, BEVOR man hier groß rumnölt. Den Unterschied macht eine 73 KB große d3d8.DLL, die dem Spiel seine Wohlfühlatmosphäre vorgaukelt. Und die kriegt man hier, genauer unter "Other unofficial patches". Man kann nur froh über die enge Verwandschaft von Shattered Union und Railroad Tycoon 3 sein, denn ohne den prominenten Vetter wäre das Spiel aufgrund seiner Floppigkeit wohl tatsächlich tot. Tja, soll ich mich jetzt da wirklich reinstürzen? Wäre ausgleichende Gerechtigkeit! Damals habe ich es für andere Spiele links liegen lassen, also ist es nur fair, dass Shattered Union JETZT meinen zig Kilometer hohen pile of shame fett grinsend umkurvt, hihi!
20.06.2021, 23:41 bambam576 (864 
Ich habe auch nur ein paar Missionen gespielt, erst angetan von Rundenstrategie und Waben.
Aber irgendwie, wie du es schon beschreibst, Bearcat, alles sehr limitiert- da hatte ich mir mehr von versprochen.
Echt schade drum, bei dem netten Krawall-Szenario!
20.06.2021, 22:46 Bearcat (2166 
Swiffer25 schrieb am 20.06.2021, 22:36:
Und wenn Du RAM-Riegel aus Deinem Rechner entfernst, bis runter zu 2Gig?
Klappt das vielleicht?

Naja, wegen einem Spiel rupfe ich nicht meinen Rechner auseinander, sondern warte lieber auf ein Wunder in Form eines Kompatibilitätspatches eines netten Modders... Und selbst wenn: ist es zielführend, einen der zwei 8-GB-Riegel in meinem Rechner zu entfernen und den anderen mittels einer kleinen Säge soweit, äh, zu verkleinern, dass nur noch die Chips für 2 GB drauf sind? Mhm...
20.06.2021, 22:36 Swiffer25 (885 
Und wenn Du RAM-Riegel aus Deinem Rechner entfernst, bis runter zu 2Gig?
Klappt das vielleicht?
20.06.2021, 22:17 Bearcat (2166 
Buhuhu! Da hab´ ich doch Shattered Union im Regal stehen und trotzdem noch nie wirklich gespielt. Damals raffte ich in einem Anfall von Kaufsucht alle für mich interessanten Spiele zusammen und hinter so Zeug wie Tomb Raider Legend, Act of War, Oblivion oder Boiling Point fiel Shattered Union zurück. Und heute, wo ich richtig Bock drauf habe, ist es eigentlich zu spät: mehr als 2 GB im Rechner, Spiel will nicht mehr. Man muss wohl mit einem Texturfix für Railroad Tycoon 3 (selbe Engine) herumbasteln und dem Rechner per Windows maximal 2048 MB RAM zur Verfügung stellen und hoffen und beten und Fingernägel kauen. Ganz toll, wo ich doch rund um die Uhr nur Shattered Union spielen will...
Interessant wäre es aber schon: Wabenstrategie mit modernen Einheiten (die dazu noch nett animiert sind), das gibt es bekanntlich nicht so oft. Die USA sind zerfallen (Shattered Union eben) und die daraus flugs gebildeten Staaten balgen sich erst recht und dann landen von links noch die Russen und von rechts die EU und alles ist schönstes Knallpeng. Auch WIE man spielt ist für Sonderfunktionen wichtig, gut oder böse! Mit der Artillerie in die Städte zimmern ist NICHT gut, doch hübsch nach dem Motto "Ist der Ruf erst runiert..." bekommt man dafür einen netten Minenteppich, obwohl man es dann als Massenmörder im Verlauf der Kampagne eher schwer haben wird. Die Rundenanzahl ist pro Karte sehr limitiert und als Ziel gibt es wie beim altehrwürdigen Panzer General nur Flaggeneroberung. Wie auch die Möglichkeiten insgesamt vielfältiger hätten ausfallen können. Spionage, Sabotage, Satellitenaufklärung: alles Fremdwörter für Shattered Union. Kurz, das Spiel ist gute alte Wabenstrategie ohne bedeutsame Neuerungen und verfehlte sein von den Entwicklern erklärtes Ziel komplett: die Waben wieder aus dem Dornröschenschlaf zu holen. Es lag wie Blei in den Regalen und zumindest meine Wenigkeit hat es auch nie wieder irgendwo gesehen. Obwohl... bei Steam kostet es derzeit 5 Euro, aber mit dem kleinen Hinweis "Windows Vista and newer are not supported" ist es ja doch mausetot. Echt schade, so eine Leiche im Regal stehen zu haben.

Vielen Dank übrigens für den schnellen Scan zum Ausklang des Wochenendes!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!