Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Phantasy Star Online: Episode I & II
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 10.00

Entwickler: Sonic Team   Publisher: Sega   Genre: Rollenspiel, 3D, Multiplayer, Online, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 4/2003
Testbericht
72%
78%
85%
Nintendo GameCube
CD
44David Mohr
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Gamecube, Intro
Kategorie: Intro, Gamecube
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
15.09.2021, 20:58 Doc Sockenschuss (1333 
Schätze mal, du hast damals mit Episode 1 angefangen, das durchgespielt und dann auch auf der Anfangsschwierigkeit ("Normal") mit Episode 2 weitergemacht, das würde auch zu deiner Äußerung passen, dass du kaum noch Exp bekommen hast.

Mit Level 41 sollte man zwar locker durchs letzte Area kommen, aber ich weiss ja nicht, welcher Gegner dir da solche Probleme bereitet hat. Die können in Kombination schon etwas tricky sein. Gibt ja diesen Spruch "git gud", aber der hilft dir nicht weiter. Vielleicht ging dir ja konkret der Gegner namens Morfos auf den Keks, da gibt es einen nützlichen Trick, der in diesem Guide erläutert wird.

Kann mir vorstellen, dass das auf einer modernen Glotze richtig übel aussieht. Ich habe zum Glück noch meine Röhre von damals.
15.09.2021, 18:29 forenuser (3330 
So, ganz frisch nach geschaut...

Der Spielstand funktioniert noch, was auch gerne so bleiben darf*.
Mein Charakter ist ein(e) Lv 41, HUnewearl.

*Dafür musste ich feststellen, dass wohl mein Wave Bird platt ist...


Allerdings sieht das auf dem 43" 4k TV etwas... äh...
Ich brauche einen ordentlichen Upscaler. RN hatte hier auch mal was verlinkt (wovon ein Link ins Leere führte), aber ich finde das nicht mehr...
14.09.2021, 17:58 Doc Sockenschuss (1333 
Wer sich solche Namen ausdenkt? Japaner natürlich. Der Ursprung dieses Bossnamens wird hier erklärt.

Hast du denn überhaupt noch deine Charaktere von damals? Meine sind leider letztes Jahr über den Jordan gegangen, als ich mal wieder ein paar Wochen mit dem Gamecube online gezockt habe ... ich habe zwar noch eine zweite Card, die Charaktere darauf sind aber eher schlecht ausgestattet.
13.09.2021, 23:02 forenuser (3330 
Auch wenn ich mich an diesen Gegner gerade nicht entsinnen kann, aber das Areal kenne ich - ich steckte aber später, tiefer fest.

Der Endboss war es aber auch nicht. Ich habe mir eben mal ein YT-Video von "Olga Flow"* angeschaut, der/die ist mir nie vor's Gesicht gekommen...


* "Olga Flow", wer kommt auf solche Namen?
Kommentar wurde am 14.09.2021, 07:37 von forenuser editiert.
13.09.2021, 21:37 Doc Sockenschuss (1333 
Hmm, der Gegner, den du meinst, das war nicht zufällig der hier? Oder ein großer roter bzw. blauer Roboter ... ja, im Seabed gibt's schon fiese Gegner. Mit welcher Klasse hast denn gespielt?

Zu Ep.3 kann ich nix sagen, da ich den Teil nie gespielt habe. Das ist ja dieses Card-Battle-Spiel, welches vom Gameplay her nicht viel mit den anderen PSO-Inkarnationen zu tun hat.
13.09.2021, 21:27 DaBBa (2329 
PSO war berühmt-berüchtigt dafür, dass es die erste Möglichkeit war, eigenen Code und damit Homebrew und "Sicherheitskopien" auf dem GameCube laufen zu lassen.

Wer das Spiel über die Internet-Einstellungen auf einen "alternativen" DNS verbinden ließ, der konnte dem Gerät Code über einen "alternativen" Game-Server reindrücken und so Schwarzkopien spielen.

https://www.youtube.com/watch?v=KdPTX39vEuc
13.09.2021, 21:08 forenuser (3330 
Ich weiß gar nicht mehr ob das schon beim Endboss war oder ich vorher gescheitert bin. Das Innenareal, in welchem man knöcheltief durch Wasser wartet. Dort gab es einen Gegner, welcher mich schlicht und ergreifend immer wieder umgehauen hat.

Ich muss dann irgendwann das Interesse verloren haben, da hier entweder eine bestimmte Vorgehensweise erforderlich oder massives Grinden war. Erstere hat sich mir nicht erschlossen und auf Letzteres hatte ich dann keine Lust mehrt, da die Gegner kaum noch EP einbrachten...
Vielleicht aber sollte ich mich mal wieder ransetzen.


Das sollte ich bei Ep. 3 ganz sicher mal machen, denn da stehe ich so richtig auf verlorenem Posten...
10.09.2021, 20:32 Doc Sockenschuss (1333 
Ep. 2 nie abgeschlossen, wie kommt's? So lang war die ja nicht, da es im Vergleich zu Ep. 1 keine Storyquests gab - man laberte lediglich mit den Heinies im Lab und ging dann ins nächste Area. Oder hast du denn Endboss nicht geschafft?
10.09.2021, 18:41 forenuser (3330 
PSO Ep. 1 und 2…

Ich habe die Titel auf dem NGC offline bis zum Abwinken gespielt, aber Ep. 2 nie abgeschlossen.

Online habe ich abseits der ersten 30 freien Tage nicht, da der deutsche Vertrieb (infogrames, ausgerechnet) monatlich knapp 10,- Euro sehen wollte. Oder war das bei Ep. 3..?
Kommentar wurde am 10.09.2021, 18:42 von forenuser editiert.
10.09.2021, 17:25 Doc Sockenschuss (1333 
Danke für den Scan!

Das war eine tolle Zeit anno 2003, wir hatten damals mit dem "MIAteam"(MIA für Missing in Action) eine große und nette deutschsprachige PSO-Community, aber auch mit den Amis und Japanern habe ich gern 'ne Runde gezockt. Die neu hinzugekommenen Areale waren teils wirklich hübsch anzuschauen, Jungle und Seaside sind nach wie vor meine Favoriten. Ich schätze aber mal, die Gamecube- und Xbox-Versionen sind in unseren Gefilden alles in allem leider eher unbekannt.
Kommentar wurde am 10.09.2021, 17:26 von Doc Sockenschuss editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!