Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Tomatenkiller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
25162 Tests/Vorschauen und 14243 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Vegas Tycoon
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Deep Red Games   Publisher: Empire   Genre: Simulation, 3D, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 12/2003
Testbericht
80%
77%
73%
PC CD-ROM
CD
49Thomas Weiß
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
05.12.2021, 20:24 Bearcat (3759 
Ach ja, doofe Sache: Vegas Tycoon bietet zwar von Haus aus Widescreen an bzw. übernimmt einfach die von Grafikkarte und Monitor unterstützten Auflösungen, kommt aber mit anderen Seitenverhältnissen als 4:3 und 5:4 nicht wirklich zurecht, da Mauscursor und das angefasste Objekt nicht mehr übereinander liegen und man entsprechend ganz genau danebenzielen muss, um beispielsweise das Stückchen Weg auch korrekt zu platzieren. Naja, immerhin sieht das Spiel auch mit modernen Augen noch hübsch und stimmig aus!
05.12.2021, 17:31 robotron (2681 
Eine sehr launige Aufbausimulation in der Welt der Casinos, leider ewig nicht mehr gespielt!

Das 2006 auf den Markt gekommene Tycoon City: New York erinnert stellenweise frappierend an Vegas Tycoon (ist aber mindestens genauso gut).
Kommentar wurde am 05.12.2021, 17:32 von robotron editiert.
05.12.2021, 12:28 Bearcat (3759 
Kein Gemecker weit und breit und dann doch nur 73 Prozent? Eine 8 hätte locker vorne stehen dürfen! Vegas Tycoon ist nämlich eine richtig ausgefeilte Aufbausimulation. Zunächst muss man Grundstücke kaufen und auf diese die im Test erwähnten Örtlichkeiten hinstellen. Werden Hotels, Kinos oder, ähem, Striplokale noch schlüsselfertig angeboten, sind die Kasinos völlig leer und müssen quasi als Spiel im Spiel nach eigenen Wünschen bzw. nach Wünschen der anvisierten Zielgruppen eingerichtet werden. Und das ist ganz schön ausgefuchst und ein Schlaraffenland für Schönbauer, selbst Balustraden oder Brücken kann der kleine Innenarchitekt planen. Freilich kostet das alles und somit beginnt der Kreislauf der Wirtschaftssimulation. Werfen einarmige Banditen & Co. genug Kohle ab, kann nach und nach expandiert werden. Gleichzeitig müssen die Gebäude in Schuss und sauber gehalten werden, obendrauf ist Werbung für die Touristenfallen nötig usw. - Deep Red hat sich bei diesem Spiel wirklich viele Gedanken gemacht. Viele Stellschrauben haben sie eingebaut, u.a. kann auch die, äh, Gewinnspanne der Spielautomaten eingestellt werden, was im Zusammenspiel mit dem ebenfalls veränderbaren Mindesteinsatz ganz schön fies für die Besucher werden kann. Kurzum, eine sehr schöne Aufbausimulation in bester Deep-Red-Tradition! Vielleicht ist die Firma wirklich die unbekannteste beste Adresse für derlei Spiele.
Und vielen Dank für den Scan!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!