Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Deep Fear
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Entwickler: Sega   Publisher: Sega   Genre: Action, 3D, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 10/98
Testbericht
78%
85%
83%
Sega Saturn
1 CD
224Wolfgang Schaedle
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Saturn, Spiel
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
27.05.2020, 21:58 Riemann80 (712 
So, ich bin jetzt fast durch mit der japanischen Fassung. Ein wirklich gelungenes Spiel. Schade, daß es so untergegangen ist und die PAL-Version und man es wenig Leuten zugänglich machen kann, weil die PAL-Version Mondpreise kostet. Abgesehen vom Marktpreis kann ich jedem, der klassisches Resident Evil mag oder eine eine einsteigerfreundlichere Alternative zu RE spielen möchte, nur wärmstens empfehlen.
24.05.2020, 20:56 Riemann80 (712 
Revovler Ocelot schrieb am 20.04.2019, 19:50:
Das einzige was wirklich schlecht an Deep Fear in meinen Augen ist, ist die schlechte englische Vertonung. Die ist so schlecht, dass dagegen das erste Resident Evil wie Metal Gear Solid wirkt (meine natürlich die englische Version) von der Vertonung her. Resident Evil war schon sehr cheesy, aber Deep Fear setzt dem ganzen noch die Krone auf.


Ich fand die Sprachausgabe und die Dialoge schon deutlich besser als bei Resident Evil ein, aber zuegeben auch nicht sonderlich gut.Sie hat vielleicht eher das Problem, nicht schlecht genug zu sein, um wieder kultig zu werden.
20.04.2019, 19:50 Revovler Ocelot (375 
Ist ein wirklich schönes Spiel geworden, ein wahrlich würdiger Abschluss für das leider viel zu kurze "Leben" das Saturn.

Deep Fear ist ein sehr atmosphärischer Horror Titel mit sehr schönen Render Cutscenes die leider nicht ganz mit den Capcom und SquaresoftFMV auf der Playstation mithalten können, aber immer noch durchaus sehenswert sind.

Ein weterer Pluspunkt ist auch, dass man im Gehen schießen kann (keine Selbstverständigkeit für die Horror Games von damals.

Das man immer auf dem Sauerstoff achten muss, hebt das Spiel auch angenehm von Resident Evil ab, da man es quasi als neues Gameplay Feature betrachten könnte das die Spannung erhöht.

Das einzige was wirklich schlecht an Deep Fear in meinen Augen ist, ist die schlechte englische Vertonung. Die ist so schlecht, dass dagegen das erste Resident Evil wie Metal Gear Solid wirkt (meine natürlich die englische Version) von der Vertonung her. Resident Evil war schon sehr cheesy, aber Deep Fear setzt dem ganzen noch die Krone auf.
10.04.2013, 17:25 robotron (1943 
Ein würdiger Abschluss für das Saturn in Europa... ist wirklich gut geworden
10.04.2013, 13:15 Grossmeister B (160 
Ich denke, Deep Fear war das letzte in Deutschland veröffentlichte Saturn Spiel.
10.04.2013, 12:21 Flat Eric (633 
Technisch mit der beste Titel auf dem Saturn! Spielerisch hat es seine Sache sehr gut gemacht (3D-Pad vorausgesetzt) und leider war es einer der letzten tollen Saturn-Titel überhaupt. :(
10.04.2013, 12:18 Retro-Nerd (11971 
Das Cover ist auf jeden Fall verwirrend, da es die japanische Version zeigt. Es kann aber natürlich eine europäische PAL Version sein, die aus Japan re-importiert wurde. Einfach mal bei Konsolenkost nachfragen.

Nehme aber eher an, das es wirklich die Japan Version ist und der "PAL" Eintrag ein Fehler ist.
Kommentar wurde am 10.04.2013, 12:20 von Retro-Nerd editiert.
10.04.2013, 11:59 kultboy [Admin] (11023 
Kann ich diese Version zb. auf meinen Saturn spielen? Es steht zwar dort PAL, aber dann steht ja wieder JAP-Import? Kennt sich da jemand genau aus?
10.04.2013, 11:56 Retro-Nerd (11971 
Sehr gelungener Vertreter im Survival Horror Bereich. Resident Evil mit einem The Abyss/Leviathan Szenario kann man fast sagen. Läßt sich auch ganz gut mit dem Analog Stick des Saturn 3D Pad steuern.
Kommentar wurde am 10.04.2013, 11:57 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!