Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: XCL
 Sonstiges




Firmen

In dieser Rubrik sollen alle Firmen und Entwicklerteams aufgelistet werden, die die auf Kultboy.com ausgestellten Spiele, Projekte und niemals vollendeten Werke hergestellt, veröffentlicht oder erdacht bzw. entwickelt haben. Nach und nach sollen auch einzelne Spieleentwickler, deren Firmen odere einzelne Programmierer in die Liste aufgenommen und vorgestellt werden.
Wer also Lust hat, einen Artikel über eine alte Spielefirma oder einen Spielemacher zu schreiben: Nur zu!
Auch interessant wäre ggf. besonderes Spezialwissen. Interessante Anekdoten oder genreprägende Perioden, die durch besondere Innovationen initiiert wurden.

Derzeit sind 1872 Entwickler in der Datenbank!


neueste Änderungen:

UGA Software (30.05.2018, 14:02)
Opera (27.05.2018, 22:07)
Clockwork Games (24.05.2018, 22:19)
Computer-Express (21.05.2018, 21:58)
Database Educational Software (12.05.2018, 20:19)
Saddleback Graphics (12.05.2018, 20:17)
Bytec (12.05.2018, 20:16)
Sucker Punch Productions (04.05.2018, 22:10)
Gold Disk (22.04.2018, 21:06)
A 'n' F Software (08.04.2018, 20:35)
Snowblind Studios (06.04.2018, 18:51)
Pure Entertainment (06.04.2018, 18:47)
Visionaries Limited (04.04.2018, 22:44)
Independent Arts Software GmbH (31.03.2018, 19:11)
Lomax Software (29.03.2018, 21:41)
FASA Interactive (23.03.2018, 20:22)
Silicon Dreams Studio (23.03.2018, 20:19)
Kunert Soft (19.03.2018, 08:43)
Ratbag (15.03.2018, 20:38)
Shards Software (28.02.2018, 21:29)
Design Design Software (27.02.2018, 15:32)
Yuke's (08.02.2018, 21:16)
Arnak (01.02.2018, 09:50)
Pixelstorm (01.02.2018, 09:47)
Polygon Magic (29.01.2018, 21:26)
Innerloop Studios (27.01.2018, 21:20)
Head Games Publishing (24.01.2018, 10:17)
GSC Game World (12.01.2018, 09:38)
B.U.B. Software (27.12.2017, 21:37)
Software Society, The (26.12.2017, 21:03)


User-Kommentare: (116)Seiten: «  4 5 6 7 [8] 
24.01.2011, 11:41 Adept (1051 
Hmmm...schrieb Axis ihre Computerkunst nicht mit "K" am Anfang, oder habe ich das falsch in Erinnerung? Übrigens ist "Schreckenstein" auch von Axis K/Computerkunst.
24.01.2011, 07:34 Berghutzen (3182 
Das Problem ist richtig erkannt: Bei Ascaron/Ascon (Beschreibung mache ich in Kürze *G*) ist nämlich "Monster Business" ein reiner Vertriebstitel, während die anderen Spiele auch von der Truppe entwickelt wurde.

Das Problem dabei ist allerdings, dass man das manchmal nur erkennen kann, wenn man die Spiele gut kennt. "Monster Business" wurde z.B. auf der Firmenseite (RIP ) mit keinem Wort je erwähnt (auch Wikipedia schweigt sich aus).
23.01.2011, 23:54 SarahKreuz (8324 
Ah, super. Die Idee kam ja schon im Mitgliederbereich auf. Jetzt hat`s der Kulty also umgesetzt.

Ja, das mit der Trennung von Entwickler/Publisher wurd` ja schon anderswo diskutiert. Gehört unbedingt hier rein......irgendwie. Obwohl das ganze nun wirklich schon an der unüberschaubarkeit kratzt - es sei denn man kennt sich mit der Spieleschmiede besonders gut aus. (oder forscht halt nach per Internet) Was jetzt, beispielsweise, von Psygnosis selbst oder von Zweit/Dritt-Herstellern entwickelt, und nur von Psygnosis vertrieben, wurde !? In welche Spiele waren Factor 5 noch involviert ohne credits dafür zu ernten ? What about the glorious MAGIC BYTES ??? Selbst bei aktuelleren Spieleschmieden (Vulcan Software z.B.) müsste man deren Produktpalette trennen zwischen Entwicklung/Vertrieb.

Mir fehlen hier die Logos der Spielefirmen. Sollte rechtlich doch ohne probleme sein, die entsprechenden Grafiken aus dem Netz zu besorgen und hier bei den Firmen einzufügen. (da ich selbst häufig anfragen mache bezüglich Musik/Grafiken, weiß ich, dass man nach Logos überhaupt nicht fragen muß (is` im Grunde nur Werbung, wenn man`s nutzt in Videos/Artikel/WasAuchImmer)), sondern sich da ruhigen gewissens bedienen kann.

Und wer arbeitet nun an was? Vielleicht könnte man das hier noch einfügen neben "neueste Beschreibung" !? Je nach Firma könnte das ein paar Tage in anspruch nehmen (bzw. mehrere Stunden, die man aufgrund eines Privatlebens in Tage verteilen muß). Wäre ärgerlich, wenn ich heute und morgen ein wenig an einer Firmen-Beschreibung arbeite und am dritten Tag plötzlich einer online ist auf Kultboy, der schneller war. Natürlich nicht aus irgendwelchen Egozentrischen gründen, sondern: verschenkte Zeit in den aufbau des Artikels.
Wollte heute abend mit "Factor 5" beginnen, aber mir fiel dann glücklicherweise ein, das der Jan (oder war es Bren McGuire?) sich da mal angeboten hatte.
Kommentar wurde am 23.01.2011, 23:55 von SarahKreuz editiert.
23.01.2011, 23:44 forenuser (2779 
Schicke Idee. nun kann man auch zu einem bestimmten Entwickler (s)einen Kommentar abgeben... Wirklich sehr schick.


Aber mir fleucht ich habe einen "Anwendungsmagel" gefunden.
Man kann in der Titelwahlliste oben links nicht zum jeweils ersten Spiel wechseln.
Entweder fehlt da eine "Go/Wechsel zu" Schaltfläche oder es wird kein Titel vorausgewählt.
23.01.2011, 20:40 Berghutzen (3182 
Wenn was ist: Immer melden, ich schreib wohl gerne was!
23.01.2011, 18:54 Retro-Nerd (10338 
Wie wäre es mit Entwickler und Publisher (bzw. Software-Verlage oder Software Häuser)?
23.01.2011, 18:51 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2602 
Die dazugehörigen Geschichten oder andere Informationen zu den jeweiligen Entwicklern würden mich sehr interessieren. Seit wann gibt es diesen Entwickler? Was macht dieser heute, existiert dieser noch? usw.
Kommentar wurde am 23.01.2011, 18:54 von Marco editiert.
23.01.2011, 18:49 kultboy [Admin] (10806 
Hab den Namen von Firma bzw. Firmen zu Entwickler abgeändert. So können dann später auch Personen und sonstige Sachen hier aufgenommen werden. Also nicht wundern...

@Retro-Nerd
Danke!
23.01.2011, 18:44 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2602 
Halte ich für eine gute Sache! Man erkennt die fleißigsten Software-Hersteller, sehr gute Übersicht!
23.01.2011, 18:23 Retro-Nerd (10338 
Sieht doch schonmal ganz brauchbar aus. Und ist gleichzeitig eine Spiele Suchmaschine nach Firmen.

Edit: So fallen einige Fehler bei der Angabe der Hersteller deutlicher auf. Ich poste dann einige Auffälligkeiten im Supportbereich.
Kommentar wurde am 23.01.2011, 18:44 von Retro-Nerd editiert.
23.01.2011, 18:18 kultboy [Admin] (10806 
Wie findet ihr das ganze? Anregungen erwünscht...
Seiten: «  4 5 6 7 [8] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!