Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Railroad Tycoon
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 72 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.98
PC
Entwickler: MPS Labs   Publisher: Microprose   Genre: Strategie, 2D, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 4/91
Testbericht
68%
59%
90%
Amiga
2 Disketten
8759Max Magenauer
ASM 9/90
Testbericht
8/12
-10/12
PC
2 Disketten
345-
ASM 7/91
Testbericht
8/12
-10/12
Amiga
2 Disketten
71Dirk Fuchser
Power Play 7/91
Testbericht
66%
68%
48%
62%
92%
92%
Amiga
PC
2 Disketten
2 Disketten
676Michael Hengst
Power Play 7/90
Testbericht
68%
62%
92%
PC
2 Disketten
730Heinrich Lenhardt
Power Play 2/92
Testbericht
60%
51%
91%
Atari ST
2 Disketten
101Volker Weitz
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (21)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (6)
Spiel markieren?

Serie: Railroad Tycoon, Railroad Tycoon Deluxe, Railroad Tycoon II, Railroad Tycoon II: The Second Century

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (70)Seiten: «  1 2 3 [4] 5   »
24.06.2009, 11:21 Boromir (582 
ich spiels regelmässig auf meinem 386er. Variante 1 ist auf jedenfall die lukrativere. Bei Variante 2 steht eher die Tüftelei im Vordergrund. Wie man die Wirtschaftsketten und die Resourcen am besten aufbaut, welche Loks man am besten einsetzt, und wie man auf auslaufende Resourcen reagiert.

Ist ein total tiefgehendes Spiel.

Wie gefallen dir eigentlich die Nachfolger: Railroad tycoon 2 & 3. Vom 2er war ich enttäuscht, da es extrem unübersichtlich war und leider die Loks etwas lieblos ausgesucht waren (ist natütlich nur dann von Bedeutung wenn man Damplokfan ist wie ich).

Der dritte Teil ist wirklich ein tolles game. er hat alle tugenden des ersten Teils mit aktueller Grafik und erweiterten Spielgebieten vereint.
23.06.2009, 20:17 kultboy [Admin] (10683 
Variante 1 von dir. Bekomme ich doch glatt wieder Lust ein paar Runden zu spielen.
23.06.2009, 17:53 Boromir (582 
Tja, ich hab 2 verschiedene Spielvarianten. Entweder bau ich mir ein Netzwerk von Personenverkehr auf und versorge dann die Städte mit den umliegenden Resourcen, oder ich starte eine kleine aber feine Industriebahn bei der ich die Industrieabfolgen je nach Vorhandensein ausbaue und ausweite.


Was bevorzugst du?
16.03.2009, 13:17 kultboy [Admin] (10683 
Ist ja auch ein tolles Spiel! Damals kosteten eigentlich fast alle Microprose Spiele so viel, allein UFO hat mir damals einiges gekostet... bei der Gelegenheit sollte ich doch mal wieder eine Runde spielen.

Was baust du eigentlich immer zuerst auf? Passagiere und später Rohstoffe?
16.03.2009, 12:26 Boromir (582 
Mein erstes game für den PC das ich gekauft hab! Auf 5 1/4 Zoll disketten. Damals hat das Game ca. 1000 Schilling (ca. 140 Mark) gekostet. Hab darauf 1 Monat warten müssen und dann fehlte eine Disk!

Gott sei dank hatte ein Freund das game schon und so kopierte ich halt einfach die disk.

Das war ca. 1991 - ich spiele es immer noch!
12.01.2008, 12:58 Gast
ich liebe dieses spiel!
spiel es schon seit 8 jahren immer wieder zwischendurch
hab in (west)amerika die transkontinentale eisenbahn oft geschfft, bin aber nur einmal president of the united states geworden (dann kommt immer dieses geile geräusch wie wenn man den call broker öffnet)und in europa war ich auch schon premierminister (nur in ost amerika und england war ich nie so gut).

es war und ist mein lieblingspiel irgendwie seit meiner kindheit weil es voll geil is wenn man e slänger gezoggt hat
das einzige spiel bei dem ivh je süchtig geworden bin!
ich glaub ich setz mich gleich nochmal an meinen pc mit win 98 den ich nur hab damit ich das spiel spielen kann (geht ja nich auf xp)
23.09.2007, 08:32 Gast
Die mit abstand genialste SIM
Warum?
Weil selbst ein Actionfreak wie ich einfach nicht mehr aufhöhren konnte dieses game zu zocken .Pure Sucht!!!
06.04.2007, 10:25 Projectyle (577 
Tolle Aufbausimulation. Sehr schwierig vor allem wenn alles auf Englisch war. Aber mit Cheats gings dann irgendwie.
02.04.2007, 09:26 SamBrösel (24 
Die Strecken werden mit Umschalt(Shift) und dem Zahlenblock verlegt und auch genauso wieder abgerissen.
02.04.2007, 09:02 Majordomus (2171 
Herr Planetfall schrieb am 01.04.2007, 18:01:
Da, für Dich:
Ich hätte schon Lust, mich mit Railroad Tycoon auseinanderzusetzen, aber keine Zeit. Zu Schulzeiten (d. h. als ich noch Zeit hatte) ist mir das Spiel leider nie über den Weg gelaufen.
Wenn ich mir heute alte Spiele reinziehe, dann müssen es deshalb leider immer welche sein, in die man schnell reinkommt.


Das ist wirklich das Problem des Erwachsenwerdens: es fehlt die Zeit für ausgiebiges Zocken
Aber wenn wir mit 67 in Rente gehen, kommen diese Zeiten wieder!
01.04.2007, 23:15 Gast
hallo ich spiele grade dieses spiel auf einem amiga emulator wie verlegt man gleise
und ich habe es auch auf dem alten amiga gespielt doch ich weis einfach nicht wie man gleise verlägt ich habe oft in die anleitung geschaut und ich habe auch unterschiedliche tasten benutzt aber ich habe es nie hin bekommen gleise zu verlegen kann mir da jemand hälfen
01.04.2007, 18:01 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Da, für Dich:
Ich hätte schon Lust, mich mit Railroad Tycoon auseinanderzusetzen, aber keine Zeit. Zu Schulzeiten (d. h. als ich noch Zeit hatte) ist mir das Spiel leider nie über den Weg gelaufen.
Wenn ich mir heute alte Spiele reinziehe, dann müssen es deshalb leider immer welche sein, in die man schnell reinkommt.
01.04.2007, 15:29 Majordomus (2171 
Achja, dass waren noch Zeiten, in denen ich mich zig Stunden mit einem komplexen Computerspiel auseinanderstzen konnte...

An alle, die noch täglich ein paar Stunden frei haben: Spielt diese Wirtschaftssimulation mal an! Wie SamBrösel schon sagte, man kommt davon nur schwer wieder los. Habe es damals sogar geschafft, die Transkontinentale Eisenbahnstrecke in Amerika fertig zu stellen!
Ich finde dafür habe ich ein verdient
31.03.2007, 23:01 arctangent (327 
Ich hab's auch nie gespielt!
Mehrfach angeschaut und mehrfach kopfschüttelnd wieder ausgemacht.

Mag ja im Endeffekt ein Super-Spiel sein, aber was den typischen Meier-Effekt betrifft (mal eben davor setzen, fünf Minuten später im tiefsten Suchtstrudel schwimmen und eventuelle tricky Regeldetails problemlos später irgendwann nachschlagen) isses ein Vollflop!
31.03.2007, 12:56 SamBrösel (24 
Ein Hammer geiles Game.
Ich hab Stundenlang gezockt, hier noch eine
Strecke und da noch eine Weiche.
Einfach Göttlich!!!!!!
Schade das bis auf Railroad Tyconn 2, die Nachfolger einfach nur schrott sind
Seiten: «  1 2 3 [4] 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!