Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Tamion
 Sonstiges




Joysticks

Competition Pro Star (blau)


Hersteller: Kempstone
Seriennummer: ?
Erschienen: 1990
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (54)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 422x375 | Grösse: 34 Kbyte | Hits: 19997
Foto von kultboy
User-Kommentare: (51)Seiten: «  1 [2] 3 4   »
21.08.2010, 20:04 Jedi04 (36 
Auch mein Lieblingsjoystick. Ich habe noch immer meinen selbstgekauften ersten "Star" im Einsatz - einfach unkaputtbar. Nur das "Klackern" ist ziemlich laut...
21.05.2010, 13:37 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Vielleicht der beste Joystick, nicht nur Qualitativ sondern auch optisch! Ich hatte gute Zeiten damit!
28.03.2010, 14:49 Manhunter (96 
Das ist für mich der beste Stick überhaupt. Saupräzise und Dauerfeuer!
18.01.2010, 09:15 hunter3000 (726 
Gabs eigentlich auch "Rüttel-Games" für weibliche User?
18.01.2010, 02:19 SarahKreuz (9129 
Hatte haargenau den gleichen. Und bestimmt 5,6 Jahre gehalten, ohne ihn auch nur ein einziges mal zu warten - und ist letztendlich beim verkauf meines A500 in die Hand seines neuen Eigentümers gegangen. Mag wohl daran liegen, dass ich diesen "Rüttel-Games" nie viel abgewinnen konnte. Da soll der Verschleiß dieser Joysticks ja enorm gewesen sein.
25.05.2009, 11:32 Darkhound (164 
Der beste Stick ever! Hat Jahre gehalten ("lebt" nun bei meiner Schwester weiter... den muss ich mal zurück beordern!), hin und wieder mal Mikroschalter tauschen, hin und wieder mal aufschrauben und alles wieder ordnungsgemäß richten (wenn das Ding mal an der Wand landete ), aber ansonsten: Der STAR unter den Joysticks. Nur die silberne Farbe ist nach all den Jahren abgegangen, sah dann natürlich nicht mehr ganz so schick aus... aber wen interessiert das mitten im Kampf bei Turrican II oder so?
11.03.2009, 22:56 Apock (39 
So einen hatte ich....ich habe ihn geliebt....bis ich ihn zum sauber machen auseinanber genommen hab....mein vater wollte ihn wieder zusammen setzen...schraube + plastik gewinde + einen vater mit zuviel kraft = einen kaputten lieblings joystick....nach fest kommt ja bekanntlich ab....tja....
27.12.2008, 09:28 Rockford (1892 
Gast schrieb am 27.07.2008, 09:18:
v.a. sind sie sehr streng zu bewegen - als ob sie eingerostet wären (was sich auch mit Öl und nach Betrieb nicht änderte).

Nein, mein Wunsch ist einfach ein Competition mit USB-Anschluss. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alle Mitteleuropäer lieber mit Joypads spielen. Hallo, das ist doch eine Marktlücke!


Die sind nicht eingrostet, der Gummi ist einfach hart geworden. Passiert leider oft. Ich hab das Glück, dass meiner noch locker-flockig zu bewegen ist.

Und falls es sich noch nicht rumgesprochen hat: es gibt einen USB-Competition Pro.
06.08.2008, 22:09 ConeC (26 
Sehr robust
27.07.2008, 10:56 Gast
Ich habe zugegeben vor zwei Jahren oder so zum letzten Mal geschaut, aber da gab es nur Joypads, immer nur Joypads... Also bei Gelegenheit mal wieder schauen und fragen; danke für den Hinweis.
27.07.2008, 09:24 hohiro (100 
Gast schrieb am 27.07.2008, 09:18:

Nein, mein Wunsch ist einfach ein Competition mit USB-Anschluss. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alle Mitteleuropäer lieber mit Joypads spielen. Hallo, das ist doch eine Marktlücke!

sagt Lenny Valentino


Den gibts doch von Speedlink in jedem größeren Elektromarkt zu kaufen, aber die Qualität und Reaktionszeit ist nicht so gut wie bei den alten. Ich hab selbst einen USB Competition und nehm lieber den alten
27.07.2008, 09:18 Gast
Danke für den Tipp! Leider ist diese Lösung nur die zweitbeste: Mein blauer Competition ist nach intensiver Benützung und mehrerer Reparaturen (Mikroschalter selbst auswechseln - das war noch Langlebigkeit!) doch irgendwann mal eingegangen. Vor ca. 10 Jahren habe ich mal einen farblosen und einen schwarzen bestellt, die aber beide nicht optimal sind, v.a. sind sie sehr streng zu bewegen - als ob sie eingerostet wären (was sich auch mit Öl und nach Betrieb nicht änderte).

Nein, mein Wunsch ist einfach ein Competition mit USB-Anschluss. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alle Mitteleuropäer lieber mit Joypads spielen. Hallo, das ist doch eine Marktlücke!

sagt Lenny Valentino
26.07.2008, 17:32 hohiro (100 
Gast schrieb am 26.07.2008, 17:18:
Wenn es denn für den PC zu kaufen gäbe, ich würde wie einst 400 Schilling bezahlen - oder sagen wir inflationsbereinigt 50 Euro! Der beste Joystick aller Zeiten!


Kauf Dir doch nen Adapter für den Parallelport und schliess einen alten Comp pro an, so mach ichs und funktioniert tadellos unter WinUAE
26.07.2008, 17:18 Gast
Wenn es denn für den PC zu kaufen gäbe, ich würde wie einst 400 Schilling bezahlen - oder sagen wir inflationsbereinigt 50 Euro! Der beste Joystick aller Zeiten!
15.11.2007, 12:11 SamBrösel (24 
Dieser Stick ist nicht Kaputt zu kriegen Ich hab das Teil in zwei Versionen, für PC mit Gameport Anschluss und einmal für C-64 und Co.
Turrican geht damit echt Super, der kleine Graue Knopf für Dauerfeuer und der Silberne für diesen Megabeam. einfach Spitze.
Seiten: «  1 [2] 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!