Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Joysticks

Super NES Controller


Hersteller: Nintendo
Seriennummer: SNSP-005
Erschienen: 1990
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (39)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 500x375 | Grösse: 41 Kbyte | Hits: 15891
Foto von kultboy
User-Kommentare: (46)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
15.11.2007, 01:20 Spielenarr (209 
Sehr robust und äußerst zuverlässig.
Das Gegenstück zum Megadrive-Controller.

Konnte man sogar 100x gegen die Wand schmeißen und weiterzocken.

10 Punkte
07.10.2007, 17:55 DaBBa (1956 
Klar, das C-Quartett wurde dann auch konsequent und durchaus ordentlich von den N64-Spielen unterstützt. Aber dennoch bin ich nachwievor der Meinung, dass vier Knöpfe für einen Daumen genug sind.
05.10.2007, 19:26 Brooklyn (139 
>Die vier C-Tasten waren mindestens zwei zu viele. Vom viel zu schnell >verschleißenden Analogstick zu schweigen.

Also da bin ich gegenteiliger Meinung. Mit 2 c-Tasten hätte unter anderem die von mir präferierte Steuerungsart "solitaire" bei Goldeneye nicht funktioniert.


Das mit dem Analogstick war aber in der Tat ärgerlich.


mfg
Brooklyn
Kommentar wurde am 05.10.2007, 19:27 von Brooklyn editiert.
05.10.2007, 10:06 DaBBa (1956 
invincible warrior schrieb am 05.10.2007, 04:34:
Das Gamepad war damals einfach nur genial! Damals als es rauskam war das echt innovativ und ganz besonders endlich mal ergonomisch halbwegs durchdacht. Die Schultertasten entlasteten damals den rechten Daumen, beim Mega Drive zB war das einfach zu viel mit 6 Tasten.


Und genau das haben sie dann leider beim N64-Pad verschlimmbessert. Die vier C-Tasten waren mindestens zwei zu viele. Vom viel zu schnell verschleißenden Analogstick zu schweigen.
05.10.2007, 04:34 invincible warrior (825 
Das Gamepad war damals einfach nur genial! Damals als es rauskam war das echt innovativ und ganz besonders endlich mal ergonomisch halbwegs durchdacht. Die Schultertasten entlasteten damals den rechten Daumen, beim Mega Drive zB war das einfach zu viel mit 6 Tasten.
Erst mit dem Sidewinder Gamepad kam für mich ein besseres Gamepad raus.
Inzwischen ist das aber auch durch das neue XBox Gamepad ersetzt.

Nintendo durchdenkt seine Gamepads immer, die Pads waren (bis auf das Gamecube Pad, was aber auch recht gelungen war) immer irgendwie innovativ und setzten einen neuen Standard.
05.10.2007, 01:01 pfurzel (143 
Der ist oft gegen die Wand geflogen. Dann brachen irgendwann (lange ging's allerdings) die Fassungen für die Schräubchen ab. Das Pad schwupps aufgebrochen, Sekundenkleber dran und weiter gings!!! Heute sehe ich die Sache entspannter Und die zusammengeflickten Dinger leben immer noch
03.10.2007, 13:06 McCluskey (331 
Fasst sich heutzutage irgendwie komisch an, damals wars in Ordnung.
05.08.2007, 17:39 Rocket Queen (144 
Brooklyn schrieb am 05.08.2007, 15:44:
War keine Nachmache, sondern die US-Pads. Die Amerikaner bekamen ein eigenes SNES-Design. http://en.wikipedia.org/wiki/Image:Super_Nintendo_Entertainment_System-USA.jpg


Und das Design war eine absolute Katastrophe
05.08.2007, 15:44 Brooklyn (139 
da gabs doch auch so ein nachgemachtes Pad,bei dem waren die Tasten Lila,das sah verdammt kacke aus


War keine Nachmache, sondern die US-Pads. Die Amerikaner bekamen ein eigenes SNES-Design. http://en.wikipedia.org/wiki/Image:Super_Nintendo_Entertainment_System-USA.jpg
Kommentar wurde am 05.08.2007, 15:45 von Brooklyn editiert.
24.07.2007, 20:35 Washimimizuku (123 
Damals super, heute eher luschig, klein und unhandlich - wenn man die modernen Pads gewöhnt ist.

Aber die vielen gut erreichbaren Tasten haben das Spielen echt einfach gestaltet. Gab damals für mich nichts besseres.
24.07.2007, 11:48 death-wish (1345 
mir gefallen die Farben sehr gut

da gabs doch auch so ein nachgemachtes Pad,bei dem waren die Tasten Lila,das sah verdammt kacke aus
24.07.2007, 03:02 Rocket Queen (144 
Eines der besten Gamepads meiner Meinung nach. Die Größe passt, alle Tasten sind sinnvoll angeordnet und die Verarbeitung ist auch sehr gut. Lediglich durch die Farben wirkt es ein wenig Kindisch
14.07.2007, 20:43 cassidy [Mod] (3726 
Habe immer sämtlich Pads verabscheut! Die Einzigen, die mir nun echt was geben, sind die der X-box! Bei dem Teil da oben bricht man sich doch die Finger! Ähnlich Grausam wie die der Playstation!
01.12.2006, 23:24 Deathrider (1506 
Das Teil war richtig gut, nur bei WWF bildeten sich sehr schnell Blasen. Hat mich trotzdem nicht abgehalten, weiter zu zocken.
25.08.2006, 09:18 tschabi (2616 
ein sehr gutes pad,innovativ waren die schultertasten
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!