Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BioChip
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Future Nr. 139


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (6) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Amiga_CD32 Wie neu
HelmutH Wie neu
Jedi04 -
joker07a -
Michael K. Wie neu
Uwe A. Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 9.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 8.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x573 | Grösse: 80 Kbyte | Hits: 494
Scan von joker07a

User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
15.07.2019, 20:30 SarahKreuz (9339 
Ich hab's vor ein paar Tagen bei nem YouTube-Kumpel von mir angeschaut (https://youtu.be/drwIN6SuZ5c). Aber - obwohl ich riesiger Fan von klassischen SHMUPS bin - haut mich das alles nicht vom Hocker. Intelligent designte gegnerische Angriffsformationen und ein paar spannende, freischaltbaren Extrawaffen sind hier eher Mangelware.Wendetta fand ich da spannender. Aber selbst das hat ein paar nicht wegzudiskutierende Defizite. Für mich persönlich gibt's einfach noch viiiiel zu viele klassische Ballergames auf alten Systemen zu entdecken. Selbst im Indie-Bereich bekomme ich für ein paar Euronen immer wieder neues Futter. So ein gerade mal zehn Euro teures Sky Force ... dagegen sieht Reshoot R leichenblass aus.

Trotzdem: verglichen mit vielen anderen Titeln, die es in den letzten Jahren auf das Amiga Future-Cover geschafft haben, ist Reshoot R schon ne richtig aufwendig produzierte Nummer. Man sieht, das da viel Arbeit reingeflossen ist und wird bestimmt seine Fans finden.
Kommentar wurde am 15.07.2019, 20:35 von SarahKreuz editiert.
15.07.2019, 19:52 Jochen (2309 
Lang ist es her, dass Richard Löwenstein in der Happy Computer mit den Spielen Let´s bounce und Quadranoid gleich zweimal das Listing des Monats gewonnen hat. Und jetzt hat er endlich sein RESHOOT R vollendet. Die Entwicklung des Amiga-Spiels konnte man auf Patreon mitverfolgen. Hat jemand aus Kultboy-Community sein neues Amiga-Spiel schon gekauft? Oder wird jemand im Oktober in Neuss auf der Amiga34 sein und es dort mal ausprobieren??

Edit: Als Leseprobe gibt es bei Amiga Future jeweils die erste Seite von AmigaOS 3.1.4 - So wird's gemacht! und vom RESHOOT R Test. Das Amiga Future Nr. 139 Inhaltsverzeichnis findet sich hier.
Kommentar wurde am 15.07.2019, 20:21 von Jochen editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!