Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Toddy83
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Erotic Games Nr. 1 (Erstausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (2) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Ausgabe Bewerten

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 6.67 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 414x570 | Grösse: 51 Kbyte | Hits: 7298
Scan von Devon Manta

User-Kommentare: (24)Seiten: [1] 2   »
14.05.2020, 17:17 Long John Silver (326 
Wäre wirklich mal interessant, was da so alles drauf war. Bei einem 95er AVI Video wird man aber wohl die Nippel von einem Pixel unterscheiden können...
14.05.2020, 13:07 DaBBa (2882 
Wer kauft denn so etwas? :o Es gab doch damals schon Videotheken, wo man "echte" Pornographie bekommen konnte.

Pornographie kann auf der CD dieser Zeitschrift nicht sein, sonst wäre das Blatt automatisch indiziert gewesen und hätte nicht im Zeitschriftenladen stehen dürfen. D. h. auf der CD gabs nur diese Privat-Fernseh-Schmuddelfilm-FSK16-Erotik, wo Kamera und Darsteller immer krampfhaft darauf achten müssen, dass man nicht alles sieht und dass es Story zwischen den Szenen gibt. :>
Kommentar wurde am 14.05.2020, 13:09 von DaBBa editiert.
14.05.2020, 06:48 Adept (1155 
Ey Leute. Ernsthaft. Da war Tic Tac Toe drauf! Frage mich nur, WELCHE von den drei Schranzen. Und mit welchem Song...
02.09.2018, 21:24 Rufus (206 
Grossartig absurdes herumwerfen von Zahlen. 170 MB Video. Fragt sich in welcher Größe - wahrscheinlich so glasklar wie das verschlüsselte Premiere damals, damit möglichst viel Inhalt suggeriert werden kann. Oder 10 Top aufgelöste Sekunden, in denen gerade so der Pulli über den Kopf gezogen wird
27.08.2013, 15:36 Edgar Allens Po (2227 
Wenn sich jemand so etwas am Kiosk kauft, ist der Fall ja wohl klar.
Glücklicherweise kann eine CD-Rom im Schacht nicht verkleben.
27.08.2013, 14:55 Nr.1 (3773 
Nicht das sie sich noch einen bösen, rostigen Eisensplitter einzieht! Das gibt sonst eine sehr fiese ZBF (Zwischenbrustfissur).

Oh, grausame Welt!
19.12.2012, 18:18 Commodus (5781 
Frank ciezki schrieb am 19.12.2012, 16:54:
Was hat das mit Retro-Gaming zu tun ?
Außer vieleicht, wenn man "an sich selbst rumSPIELEN" dazu zählt.


In unserem Alter wäre das ja auch Retro-Gaming!
19.12.2012, 17:19 Hallfiry (997 
Frank ciezki schrieb am 19.12.2012, 16:54:
Kann mich immer noch nicht damit anfreunden, daß wir auch so einen Käse hier stehen haben.Was hat das mit Retro-Gaming zu tun ?
Außer vieleicht, wenn man "an sich selbst rumSPIELEN" dazu zählt.


Ich denk es geht um die gesamte Computer-Kultur der 70er,80er,90er und frühen 2000er. Ich würde Kulti zutrauen, dass er das CombiMAG auch aufnehmen würde (Eintagsfliegen Old-Timer Magazin von Tronic mit Cover CD).
19.12.2012, 16:54 Frank ciezki [Mod Videos] (3772 
Kann mich immer noch nicht damit anfreunden, daß wir auch so einen Käse hier stehen haben.Was hat das mit Retro-Gaming zu tun ?
Außer vieleicht, wenn man "an sich selbst rumSPIELEN" dazu zählt.
19.12.2012, 16:38 Hallfiry (997 
Stalkingwolf schrieb am 19.12.2012, 13:51:
Wichtig! Mit Originalsound!


Naja, das ist schon wichtig. Oft wurden die Filmchen stumm gedreht und dann nachsynchronisiert.
19.12.2012, 13:51 Stalkingwolf (722 
Wichtig! Mit Originalsound!
22.06.2012, 09:48 Frank ciezki [Mod Videos] (3772 
Ist wohl ein saurer Apfel, in den man beißen muß, wenn man einen Heftcover Gesamtüberblick bieten will, daß auch solcher Schrott dabei ist.
22.06.2012, 01:01 LordRudi (781 
650 MB Erotik auf CD-ROM! Ein Knüller!
22.06.2012, 01:00 LordRudi (781 
Mich würde der eigentliche Inhalt mal interessieren...
22.06.2012, 00:54 TheRetroNerd (55 
unearth360 schrieb am 15.02.2012, 22:13:
Sex sells. Da soll nochmal einer sagen man kann aus Scheiße nicht Bonbons machen.


Ob die dann aber auch schmecken ist ne andere Sache.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!