Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Schoenerralle
 Sonstiges




.::.
Warning: Only the first byte will be assigned to the string offset in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 26

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 6/98




Scan von Tobi-Wahn Inobi


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
08.05.2021, 13:37 markymark79 (725 
Sieht für '98 echt cool aus dort im Video ... und produziert gerade nachts dort mit den Strassenlaternen echt ne nette Atmosphäre! Hab ich allerdings nie selbst gespielt.
08.05.2021, 10:15 Darkpunk (2926 
Auch für mich ist RRT4 die Referenz für Rennspiele auf der PlayStation 1.

Ich finde nicht, dass Motorhead spielerisch lahm ist. Auf dem PC sieht das Spiel gewohnheitsgemäß besser aus, aber auch auf der PSX spielt sich Motorhead richtig gut und macht [zumindest mir] viel Spaß.
08.05.2021, 09:28 Sir_Brennus (896 
Retro-Nerd schrieb am 13.07.2020, 02:46:
Und später hat Ridge Racer Type 4 den Boden mit dieser spielerisch lahmen Gurke aufgewischt.


Ist aber auch kein fairer Vergleich. Für mich ist RRT4 das Rennspiel auf der PS1 schlechthin - da kann auch "Gran Tourismo 2" nicht mithalten. (Auch wenn der Rest der Welt das offensichtlich anders sieht...)
07.05.2021, 20:11 IEngineer (466 
Klar, und es gibt auch noch eine Special Edition von Lemmings: Lemmings Kilmister
07.05.2021, 19:55 Riemann80 (998 
Kommt da dieses Lied mit dem Pik-Ass her?
13.07.2020, 02:46 Retro-Nerd (13348 
Und später hat Ridge Racer Type 4 den Boden mit dieser spielerisch lahmen Gurke aufgewischt.
Kommentar wurde am 13.07.2020, 03:01 von Retro-Nerd editiert.
13.07.2020, 01:34 AmigaAze (291 
Die Grafik-Engine war vom Geschwindigkeitsgefühl her auf der PSX sehr beeindruckend. Gerade in den höheren Fahrzeugklassen ging da echt einiges ab.
Unbedingt in der Ego-Perspektive fahren,Gegneranzahl auf 3 stellen.
Angeblich soll die Engine 50 Fps schaffen.
Nicht der schönste aber vielleicht der schnellste Racer auf der PSX?
14.03.2015, 15:34 Anna L. (2028 
Hab gerade ins rechte Video reingeguckt. Ich finde, das sieht sehr stimmungsvoll und hübsch aus. Wenn ich das mit "Super Hang On" auf dem CPC vergleiche, hat sich da schon ordentlich was getan.
14.03.2015, 15:24 Darkpunk (2926 
Sehe ich nicht so.

Ich habe Motorhead vor einigen Wochen intensiv gespielt. Das Spiel ist sicherlich kein Grafikhighlight, läuft aber jederzeit schön flüssig und hat seinen ganz eigenen Grafikstil. Die Aussage im Joker-Test Geschwindigkeit sei wichtiger als Grafik, möchte ich unbedingt unterstreichen!!! Die Steuerung funktioniert tadellos (besser als bei vielen Racern der letzten Konsolengeneration). Die Musik empfand ich als ungewöhnlich, aber passend. Für mich ist Motorhead einer der besten Racer auf der PSX.
Kommentar wurde am 08.05.2021, 10:31 von Darkpunk editiert.
04.12.2013, 21:01 Retro-Nerd (13348 
Da war ja selbst das gute alte Ridge Racer optisch attraktiver.
24.11.2013, 12:44 Shoryuken (863 
25.000 Polygone für die ganze Strecke.
Heuzutage könnte man damit vielleicht das Lenkrad eines Autos modelieren.

Ich habs damals auf der PSone recht gern gespielt.
Muss man aber nicht kennen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!