Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: gsegweg
 Sonstiges




.::.
Warning: Only the first byte will be assigned to the string offset in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 26

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Play Time 11/91




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (136)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
15.02.2024, 13:11 Grumbler (1408 
Gunnar schrieb am 06.02.2024, 19:55:

Danke fuer den Tipp. Ich bevorzuge dann aber doch die Parodie-Titel. Ueber "Das verbliebene Monoceros", "Durchs wilde Tadschikistan" und "Honolulu 50" habe ich mich heute den ganzen Vormittag ueber innerlich bepisst.


Ja mein ja nur, Nicht-Originaltitel war immer einer der Hauptkritikpunkte an den Nachfolgern, und in einigen Podcasts wird erzaehlt, dass das heutzutage rechtlich ja gar nicht mehr moeglich waere, aber wenn man sich so einfach selbst behelfen kann, dann geht das halt doch.

Und das andere Problem, dass die Nachfolger nicht mehr den richtigen Humor haben, ist hier auch "geloest" in der Tat.
Kommentar wurde am 15.02.2024, 13:14 von Grumbler editiert.
06.02.2024, 19:55 Gunnar (4833 
Grumbler schrieb am 05.02.2024, 23:57:
tvtower hat inzwischen uebrigens wirklich viele filme drin, und umstellen auf originaltitel kann man nun auch (ein bisschen xml-kenntisse vorausgesetzt, dann eine sache von 1-2 minuten), es macht wirklich so viel spass wie frueher, bzw so wie man sich ein erweitertes mad tv immer gewuenscht hat.
und als drehbuecher gibt's u.a. quasi monkey island, turrican und co.

Danke für den Tipp. Ich bevorzuge dann aber doch die Parodie-Titel. Über "Das verbliebene Monoceros", "Durchs wilde Tadschikistan" und "Honolulu 50" habe ich mich heute den ganzen Vormittag über innerlich bepisst.
06.02.2024, 10:43 DaBBa (3142 
Wie geschrieben:
DaBBa schrieb am 24.11.2019, 08:26:
/e: Laut pcgames.de nicht.

Kommentar wurde am 06.02.2024, 10:44 von DaBBa editiert.
05.02.2024, 23:57 Grumbler (1408 
interessant, aber hoechstwahrscheinlich kam das nie raus.
eine "data disk that weren't" quasi.

mad tv war ja quasi noch nicht sehr modding-faehig in zeiten von "640k sind genug fuer alle" und amiga-diskjockeys.

tvtower hat inzwischen uebrigens wirklich viele filme drin, und umstellen auf originaltitel kann man nun auch (ein bisschen xml-kenntisse vorausgesetzt, dann eine sache von 1-2 minuten), es macht wirklich so viel spass wie frueher, bzw so wie man sich ein erweitertes mad tv immer gewuenscht hat.
und als drehbuecher gibt's u.a. quasi monkey island, turrican und co.
Kommentar wurde am 05.02.2024, 23:57 von Grumbler editiert.
05.02.2024, 19:38 kultboy [Admin] (11475 
Ist vielleicht mittlerweile die nicht erschienene Datadisk mal aufgetaucht? Ich habe das hier gefunden. Bei welchen Spiel lag das bei? Und ich bilde mir stark ein das in einer Zeitschrift bei den Neuigkeiten oder so auch mal ein kurzer Bericht mit Screenshot war. Vielleicht hat ja jemand mehr Infos...
25.11.2019, 09:05 Fürstbischof von Gurk (1509 
@advfreak:
Genau so war's, jetzt ich erinnere mich wieder, danke!
25.11.2019, 05:38 Adept (1167 
Der Indiana-Jones-Cheat klappt aber in der PC-Version nicht. Generell ist das Spiel auch ohne Cheat viel zu einfach. Das ist, neben der doch manchmal arg begrenzten Filmauswahl, echt der einzige Downer.
Mir gefällt die Musik am Amiga viel besser. Trotzdem ist die PC-Version wohl die Bessere.
24.11.2019, 23:16 advfreak (1488 
Man musste die Sendeturmkarte pixelgenau mit der Maus abfahren dann gab es einige wenige Standorte wo man ein Millionpublikum mit einem ganz billigen Sender erreichen konnte und plötzlich waren die Zuseher verdoppelt = teurere Werbung = mehr Cash.
24.11.2019, 22:21 Fürstbischof von Gurk (1509 
Nein, nein! Die Mogelei ist ja weltbekannt. Ich meine schon im eigenen Büro, ganz rechts in der Ecke bei der Option mit den Sendetürmen.
24.11.2019, 20:37 kultboy [Admin] (11475 
Du meinst wohl beim Filmhändler konnte man sich so gratis Filme holen? Das mit dem Sender wäre mir neu.
24.11.2019, 18:10 Fürstbischof von Gurk (1509 
Ich erinnere mich dunkel, daß es noch einen weiteren Cash-Cheat gab (zumindest in der Amiga-Version). Und zwar im Büro, ganz in der rechten Ecke, wo man sich an der Wandkarte neue Sendemasten kaufen kann. Da gab es irgendeinen Kniff, mit dem man sich Sendereichweiten für lau oder Geld ermogeln konnte...

Weiß wer etwas (per Suchmaschine konnte ich nichts Erhellendes dazu finden)?
Kommentar wurde am 24.11.2019, 18:10 von Fürstbischof von Gurk editiert.
24.11.2019, 14:34 Grumbler (1408 
der gameboy hat ab und zu einfach so geflimmert.

hab mad tv auch gern gespielt, aber wurd halt zu leicht irgendwann (AI zu dumm), wusste alles darüber.

aber wann und warum und wozu der gameboy flimmert weiß ich bis heute nicht und konnt's auch nich recherchieren.
24.11.2019, 12:01 bluntman3000 (334 
Adept schrieb am 24.11.2019, 06:15:
Nach so langer Zeit ist mir gestern zufällig (die Ratten hatten gerade Freilauf...) die Funktion der J-Taste im Gebäude aufgefallen
Stand das so in der Anleitung? Und ging das nur am PC oder auch am Amiga?

Habs grad nicht zur Hand und die Auswirkung der Taste nicht im Kopf, aber war das die, die Archie / den Spieler in ein grünes Monster verwandelt? Irgend eine Taste lässt auch den Game Boy auf dem Schreibtisch im Büro flimmern - oder was das auch "J"?

/e Viel zu lange kein Mad TV gespielt
Kommentar wurde am 24.11.2019, 12:02 von bluntman3000 editiert.
24.11.2019, 08:57 Swiffer25 (1427 
Ein "Fall" für den Hex-itor
24.11.2019, 08:26 DaBBa (3142 
Das geht in beiden Versionen.

Im Handbuch steht das wohl nicht, aber da steht was anderes: Es wird für Juli 1992 eine Datendiskette für Mad TV angekündigt, mit neuen Inhalten. Ist diese Diskette wirklich erschienen?
/e: Laut pcgames.de nicht.
Kommentar wurde am 24.11.2019, 08:27 von DaBBa editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!