Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

HC Spiele-Sonderteil 5/87




Scan von Frank Ciezki


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
10.09.2018, 15:50 Gunnar (4000 
Lustige Farbpalette auch bei der PC-Version. Angesichts der latent gelbgrünen Gesichter der Crew bestünde hier wohl aller Grund, an den Flugkünsten von Hikaru Sulu zu zweifeln, und McCoy müssen die, höhö, Pillen gegen die Reisekrankheit ausgegangen sein.
12.02.2018, 22:09 Nr.1 (3644 
DasZwergmonster schrieb am 08.01.2009, 00:37:
Auch für den Amiga gabs eine Umsetzung des Spiels... allerdings eine inoffizielle Freeware-Version. Man merkt dem Spiel schon an, dass es aus dem PD-Bereich kommt (lange Ladezeiten, dämliche Disketten-Jongliererei mit 3 Disks, nicht ganz so hübsch wie die anderen Versionen), ansonsten ist es eine einigermaßen gelungene Umsetzung.

Gibt's bei Back to the Roots.


Du meinst diese Version hier, oder? Die kenne ich und ich habe sie auch mal ein Weilchen gespielt. Wirklich gerissen hat es mich nicht, obwohl ich StarTrek-Fan bin.

P.S.: Diese irrsinnig langen Antworten sind typisch für kultboy. Ich reagiere mal eben auf einen fast 10 Jahre alten Eintrag!
07.01.2014, 13:58 Berghutzen (3617 
Hmhm. Irgendwie sagt mir das Spiel was, die Screenshots kommen mir jedenfalls bekannt vor. Aber richtig gespielt hab ich das damals wohl nie.
13.07.2011, 19:51 Keule (69 
Kenne auch nur die C64 Version und die war eigentlich ganz ordentlich! Nur wie schon erwähnt, ohne Handbuch usw. kaum spielbar...
08.01.2009, 00:37 DasZwergmonster (3238 
Auch für den Amiga gabs eine Umsetzung des Spiels... allerdings eine inoffizielle Freeware-Version. Man merkt dem Spiel schon an, dass es aus dem PD-Bereich kommt (lange Ladezeiten, dämliche Disketten-Jongliererei mit 3 Disks, nicht ganz so hübsch wie die anderen Versionen), ansonsten ist es eine einigermaßen gelungene Umsetzung.

Gibt's bei Back to the Roots.
13.02.2007, 02:27 Lari-Fari (1848 
Für den Amiga gab's dafür Star Trek - The Game. Das hat richtig Laune gemacht und war darüber hinaus PD!
13.02.2007, 01:47 DasZwergmonster (3238 
Kenn ich nur vom C64 (diese Umsetzung gibts ja!)... hübsche Grafik... nur leider nie durchgestiegen. Ohne Anleitung unspielbar, ist ja fast unmöglich, bei all den Icons mit den kryptischen Symbolen, was man da nun eigentlich tut, bzw. tun muss.
12.02.2007, 09:12 tschabi (2616 
habs damals am st gesehen und auf eine amiga umsetzung gewartet....leider kam die nie
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!