Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Ategian
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 3/88




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
10.05.2012, 14:14 docster (3275 
Las gerade bei legacy zum ersten Male, daß auch eine PC - Version existiert...
27.04.2012, 23:27 Nr.1 (2854 
Atari7800 schrieb am 25.04.2011, 12:41:
Also die 7800er Version kann man spielen, wenn man den Ton weiter runter dreht!


Jaja, der Sound ist wahrlich ätzend! Nur das kleine Lied, das läuft, wenn das Eis wieder ausgebessert wird nach einem Spiel, ist irgendwie niedlich.
27.04.2012, 22:40 docster (3275 
Es hilft alles nichts, es muß ein Joystick her.

Beim Spielen mit Tastatur stehe ich kurz vor einem mittelschweren Anfall - und ich glaube kaum, daß mein Notebook diesem so robust widersteht wie einst mein C64...
13.05.2011, 17:49 Nimmermehr (385 
forenuser schrieb am 02.03.2011, 22:05:
Naja, die ASM hat ja alles geadelt was nicht bei drei auf den Bäumen war.


Du meintest sicherlich, die ASM habe ja alles gedaddelt.
13.05.2011, 14:32 LordRudi (744 
War zu zweit richtig kurzweileig, haben wir im Kumpelskreis offt gespielt. Aber einen Hit-Stern hat es um längen nicht verdient. Dafür war es zu abwechslungsarm.
25.04.2011, 12:41 Atari7800 (2378 
Also die 7800er Version kann man spielen, wenn man den Ton weiter runter dreht!
02.03.2011, 22:05 forenuser (2907 
Naja, die ASM hat ja alles geadelt was nicht bei drei auf den Bäumen war. Wenn das Tape in den Player passte war das der ASM einen Hit-Stern wert. Die hat ihre Hit-Sterne in wirklich inflationären Ausmass in den Raum geworfen.
02.03.2011, 19:09 bronstein (1654 
Interesdsant auch, dass die ASM immer wieder Spiele zu Hits geadelt hat, die von den anderen Magazinen (insbes. HC/PP) ignoriert wurden.
28.01.2011, 18:36 Retro-Nerd (10723 
Hat Trick ist wirklich ein schöne Arcade Umsetzung gewesen. Beachtlich, das ein Sportspiel von 1984 schon so gut spielbar war.
20.02.2010, 19:48 docster (3275 
In der Tat, im ungefähr gleichen Rahmen bewegte es sich auch bei uns.

Enttäuschung über "entscheidende" Niederlagen im Sudden death entlud sich meist in blinder Zerstörungswut - oder man blickte konsterniert auf die ihr Werk verrichtende Eismaschine... ;-)

Namentlich ist der Publisher ja mit "Capcom" benannt, da dürfte der Ursprung wohl unverhohlen im Arcade - Bereich begründet sein.
20.02.2010, 14:05 Rockford (1723 
Wir waren also nicht die einzigen mit Tabellen, Tordifferenzen und knapp 100 Spielen pro Spieltag! Finde ich sensationell für so ein simples Spielchen! War eine Automatenumsetzung, wenn ich mich recht erinnere.
19.02.2010, 22:38 docster (3275 
Ein absolut phantastisches Game!

Am Tage gespielt, in der Nacht gezockt, Turniertabellen erstellt, Hekatomben von Joysticks verschlissen, Schule geschwänzt...

...und so manche Match - Resultate stellten Freundschaften auf harte Proben.
08.10.2009, 10:53 tschabi (2527 
yeah,geniales teil.besonders zu zweit stundenlang gezockt. irgendwann kam dann nes hockey und später nhpla hockey und hattrick war passee.
07.10.2009, 01:12 DasZwergmonster (3182 
Stimmt, am meisten Spaß hats zu zweit gemacht. Aber das ist, finde ich, bei nahezu jedem Spiel so, vor allem bei Sportspielen.

Hat Trick war echt klasse. Supereinfach in der Bedienung, ohne viel unnötiges Regelwerk, dazu noch mit schicker Grafik (die Spuren am Eis!).

Von mir 9 Punkte.
06.10.2009, 23:28 cassidy [Mod] (3289 
Herr Planetfall schrieb am 06.10.2009, 14:41:
Ich hab so ein ähnliches damals auch oft bei nem Freund gespielt. Irgendwas mit "B" vorne. Ich glaub, Du hattest mich auch mal auf den Namen gebracht, aber jetzt ist er wieder weg.


"Bully", hiess dass. Und war extrem Gut!
Hatte, glaube ich, nur knapp 45 Blocks!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!