Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 10/88



Seiten: 1 [2] 3 4 5 


Scan von Herr Planetfall


Seiten: 1 [2] 3 4 5 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (61)Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »
17.06.2014, 23:09 Retro-Nerd (12369 
Die optisch schönste Arkanoid II 8bit Version gibt es mal wieder für den MSX-2.
Kommentar wurde am 17.06.2014, 23:10 von Retro-Nerd editiert.
17.06.2014, 22:53 Adept (1155 
Je nach Spiel halt Jeder 8-Bitter hatte so seine Schwächen, mir persönlich sagten C64 und Spektrum am wenigsten zu, und die XL/XEs krankten leider an der nativen 400/800 GTIA-Abtastung. Arkonoid 2 hätte mir auf dem wohl auch nicht so gefallen.
17.06.2014, 22:46 Retro-Nerd (12369 
Besser als diese unnatürlich CPC Bonbon Farben dann aber schon.
17.06.2014, 22:44 Adept (1155 
Da kannst Du verlinken, wie Du lustig bist, die Farbpalette ist beim CEVI mies.
17.06.2014, 22:40 Retro-Nerd (12369 
Uff, nicht wieder das Thema. Soll ich x Bilder von CSDB verlinken, die genau das Gegenteil beweisen?
17.06.2014, 22:38 Adept (1155 
Klar, HF ist auf allen Rechnern nicht toll, der CEVI kriegte trotzdem nur echte Farben auffen Schirm, wenn man Transparentfolie auffen Screen klebte.
17.06.2014, 22:34 Retro-Nerd (12369 
Der C64 hat keine Pastelfarben. Aber wer nur Emulatoren nutzt oder per *Grusel* Antennenkabel anschließt...
17.06.2014, 22:27 Adept (1155 
Aber der CEVI hatte...ihhhhh...nur Pastellfarben...da half auch kein SID mehr. *grusel*
Tatsächlich gefällt mir Arkanoid 1 einen kleinen Tick besser, fand den zweiten Teil etwas überladen.
17.06.2014, 22:20 Bren McGuire (4805 
Adept schrieb am 17.06.2014, 21:51:
Der ST war der Computer mit einem besser spielbarem Defender Of The Crown

Das könnte man von der C64-Version aber auch sagen...
17.06.2014, 21:54 Retro-Nerd (12369 
Du meinst sicher den Rechner mit dem fehlenden Scrolling bei Giana Sisters?

Peter Johnson war schon ein fähiger ST Programmierer. Aber diese 1:1 Umsetzungen, aus Kostengründen, waren schon ärgerlich.
17.06.2014, 21:51 Adept (1155 
Der ST war der Computer mit einem besser spielbarem Defender Of The Crown
17.06.2014, 21:42 Wuuf The Bika (1195 
Retro-Nerd schrieb am 17.06.2014, 16:19:
Zu Recht! Wenn man einen Computer hatte, der deutlich mehr konnte als der ST.

So gesehen natürlich richtig, dem Amiga waren hier ja wenig Grenzen gesetzt
Was war nochmal der ST, am Rande gehört hab ich von dem
17.06.2014, 21:39 Retro-Nerd (12369 
Natürlich!!! Ich meinte ja auch einen Computer, keine Keksraspel.
17.06.2014, 21:28 forenuser (3330 
Retro-Nerd schrieb am 17.06.2014, 16:19:
Zu Recht! Wenn man einen Computer hatte, der deutlich mehr konnte als der ST.


Das ist nachvollziehbar. Aber hattest Du nicht nur einen Amiga?
17.06.2014, 16:19 Retro-Nerd (12369 
Zu Recht! Wenn man einen Computer hatte, der deutlich mehr konnte als der ST.
Kommentar wurde am 17.06.2014, 16:19 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!