Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 4/93




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
13.06.2020, 00:12 Trondyard (347 
Gibt's seit Kurzem in der ARCADE ARCHIVES genannten Serie auf der NINTENDO SWITCH. Habe ich mir auch direkt für 6,99 € gegönnt und bin angetan. Zum Glück ist es auch die originale Spielhallenversion und nicht die relativ misslungene SNES-Variante. Macht auf jeden Fall immer noch mächtig Laune, fast so sehr wie damals, Anfang der 90'er, als der Automat mit Markstücken gefüttert wurde. Prächtiges Spiel! Zu der Zeit habe ich mit Freunden auch ständig PANG! am Automaten gezockt und noch ein weiteres Spiel, das ich mir dringend für die ARCADE ARCHIVES auf der SWITCH wünsche und die Hoffnung darauf mit dem Release von SUNSET RIDERS ein wenig gesteigert wurde: PARODIUS. Wie gerne würde ich das auf der SWITCH spielen, das wäre traumhaft. Ist schließlich mein liebstes Shoot'em Up von allen. Aber gut, bis dahin wird eben der Wilde Westen von Bösewichten befreit. Yeeehaaaaa!!! ^^
22.08.2019, 09:07 legalizeIT!!! (3 
Damals in Italien auf der 4 Spieler Arcade gezockt. Das war ein riesen Spaß man hat einfach mit fremden Leuten geballert was das Zeug hält.
Hab mir dann nach dem Urlaub die Megadrive Version gekauft und war sehr enttäuscht. Gameplay und Grafik waren dort wirklich um Welten schlechter. Die Snes Version die ich Jahre danach spielte war da schon näher am Original dran, aber Grafisch natürlich immer noch weit weg vom Automaten. Hab es gestern die Arcade Version gezockt und es sieht immer noch toll aus und macht Fun
Kommentar wurde am 22.08.2019, 09:08 von legalizeIT!!! editiert.
23.06.2019, 23:42 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Test in Mega Fun 12/93, Total! 10/93 & Play Time 1/94
Kommentar wurde am 23.06.2019, 23:42 von Marco editiert.
04.02.2019, 19:08 ElHardo (115 
Auch so ein Fall, wo sich meine Meinung nicht mit den damaligen Wertungen deckt.
30.08.2018, 20:59 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Kürzlich nochmal gespielt, es war eine Augenweide! Spiel mir das Lied vom SNES!
Da sind 8 Punkte eigentlich zu wenig!
06.07.2015, 18:55 Retro-Nerd (11976 
Die Arcade Version ist schon super. Technisch absolut top. Tolle Grafik, nette Animationen, viel Sprachausgabe. Die Spielbarkeit stimmt auch. Die Level sind sehr abwechslungsreich, auch wenn es im Kern ein Robocop/Rolling Thunder im wilden Westen ist. Macht auch heute noch Spaß. 8/10 Kugeln.
30.11.2013, 23:34 Shoryuken (863 
Bei mir im Freundeskreis wird das Spiel, aufgrund der schrillen Farben, nur Brokeback Mountain genannt.

Tolles Spiel.
30.11.2013, 22:54 p_b (252 
Was für ein bescheuerter Bericht. Das Spiel ist phantastisch.


Oh, hab ich schon vor 2 Jahren kommentiert
19.04.2013, 08:20 Pat (4781 
Das habe ich mit meinem Bruder damals im Italien-Urlaub am Automaten gespielt. Wir sind beides Spaghetti-Western-Fans und wir hatten irrsinnig viel Spass mit dem Spiel.

Ich habe nie eine der Heimkonsolen-Version gespielt, kann also dazu leider nicht besonders viel sagen.
Vor einiger Zeit haben wir das Spiel per MAME mal wieder zusammen gespielt und hatten wieder ziemlich viel Spass - wenn auch das Spiel eigentlich ziemlich repetitiv ist.
19.04.2013, 06:31 Twinworld (2195 
drym schrieb am 06.06.2011, 11:01:
Welche Fassung empfehlt ihr?
Ich würde normalerweise immer die SNES-Fassung anspielen, aber manchmal ist ja doch auch die MD-Version in einigen Belangen besser...

Kenne zwar nur die SNES version aber wenn man den Testberichten glauben darf ist die SNES version deutlich besser als die Mega Drive version.
Video Games Gab dem Spiel 70% und die Mega Fun sogar 75%.
Mir persönlich hat das Spiel sehr gut gefallen,kein All Time Klassiker aber sehr gut.
08.07.2011, 18:27 Majordomus (2176 
Nun endlich habe ich Sunset Riders auch aufm SNES geknackt.
Furchtbar wenn man so wenig Zeit findet, dass man an so belanglosen Ballerorgien schon wochenlang festhängt.

Sunset Riders macht Spaß und befriedigt den Baller-Urtrieb.
Nicht mehr und nicht weniger. Die Spieltiefe ist wirklich seicht, so dass es nicht zu einer ganz hohen Wertung reichen kann.
Ich gebe 7 Punkte, da die Levels sich zwar grafisch unterscheiden, aber ansonsten gibts spielerisch (sei es das Gegnerverhalten oder spezielle Sprung-Herausforderungen etc.) nichts neues nach dem 2. Level zu entdecken.
19.06.2011, 19:23 Majordomus (2176 
Falk Sturmfels schrieb am 13.06.2011, 19:42:
Ach ja, das Spiel kenne ich auch noch ... wie rufen die immer?

"Draw, Pilgrim!"


Das ruft immer der Endgegner im zweiten SNES-Level (Hawkeye Hank Hatfield). Warum auch immer. Jedenfalls stellt der überhaupt kein Problem dar.

The Smith Brothers und der Häuptling haben mir hingegen ganz schön zugesetzt, komme mit den Brüdern aber mittlerweile auch gut klar

Richtig schwer auf dem SNES ist Sir Richard Rose. Seine Kupanen respawnen dermaßen schnell, dass es richtig hektisch wird.
18.06.2011, 19:32 Majordomus (2176 
Nachdem ich nun die Mega-Drive-Fassung mit zwei Schwierigkeitsgraden durchgezockt habe, ist nun die SNES-Version dran.
Während mir die Grafik auf dem Mega Driver besser gefallen hat, bietet die SNES-Version wesentlich mehr Spieltiefe. Das Leveldesign ist wesentlich stärker und es werden mehr spielerische Aspekte gfördert. Mein bisheriger Eindruck: Ein rundum gelungenes Action-Spektakel

So, werde jetzt an den beiden Zwillingen Rache üben, die mich eben aus dem Saloon gebombt haben
13.06.2011, 19:42 Falk Sturmfels (270 
Ach ja, das Spiel kenne ich auch noch ... wie rufen die immer?

"Draw, Pilgrim!"
13.06.2011, 18:37 Majordomus (2176 
Majordomus schrieb am 13.06.2011, 17:38:
So werde ich noch bis zum Sonnenuntergang mit meinem rauchenden Colt ein wenig Gerechtigkeit in die Western-Welt bringen


Pah! Von wegen bis zum Sonnenuntergang. Bin schon durch
Die Mega Drive-Fassung ist aber arg kurz geraten.
Lt. Wikipedia soll die SNES-Version die doppelte Anzahl an Charakteren und Levels haben
Werde dann wohl mal das System wechseln
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!