Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

insider
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Erstausgabe: 11/93
Letzte Ausgabe: 5/2005
Verlag: Joker Verlag
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 24 Hefte online!

Jahrgang 1993
11/93
12/93
Jahrgang 1994
1/94
2/94
3/94
5/94
6/94
7/94x
11/94
12/94
Jahrgang 1995
3/95
7/95
8/95
9/95
11/95
Jahrgang 1996
1/96
3/96
4/96
5/96
6/96
7/96
8/96
9/96
10/96


User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
10.08.2019, 18:38 Jochen (2091 
Hmmm... nach dem Joker Verlag hat ja Borgmeier Media die Veröffentlichung des Insider übernommen und in alten Insider-Mediadaten schreibt Borgmeier eindeutig: "Erscheinungsweise: wöchentlich" und "Druckunterlagenschluß: Mittwoch der Vorwoche" (Quelle: Mediadaten-PDF). Aber auf der archivierten Insider-Website sieht man, dass es eine monatlicher Erscheinungsweise gegeben hat (siehe bspw. die Jahrgänge 2001, 2002 oder 2003). Weiß jemand, ob und wann es beim Insider tatsächlich eine wöchentliche Erscheinungsweise gegeben hat?
Kommentar wurde am 10.08.2019, 18:40 von Jochen editiert.
09.08.2019, 15:00 Jochen (2091 
@Hallfiry: Danke!
09.08.2019, 14:10 Hallfiry (954 
5/2005 müsste die letzte Printausgabe sein:
https://web.archive.org/web/20060505054919fw_/http://www.insider-borgmeier.de/Archiv/Jahrgang05.php3
08.08.2019, 21:01 Jochen (2091 
Evil schrieb am 07.03.2014, 11:24: "(...) Insider ist imo Ende 96 bei der Agentur von C. Borgmeier gelandet. Der hat das Heft noch ne ganze Weile weitergeführt. Nach Archive.org dürfte 2/05 das letzte Printheft gewesen sein. Die Webseite wurde dann 2007 geplättet."


Wo findet man bei archive.org denn Infos zum Insider? Ich hab im Internet nur alte Insider Mediadaten entdeckt... sonst find ich nix zum Branchenblatt. Immerhin erfährt man durch die Mediadaten, dass der Insider bei der Borgmeier Media Gruppe eine wöchentliche (!) Erscheinungsweise und eine Auflage von 6200 Hefte hatte.
Kommentar wurde am 08.08.2019, 21:41 von Jochen editiert.
07.03.2014, 11:24 Evil (644 
MCV und Insider waren Konkurrenten. Beides Magazine für den Fachhandel. Computec hat MCV glaube um 2003/2004 herum abgestoßen. Übergangsweise gab's dann die "MCV Gamesmarkt", bevor daraus dann wieder Gamesmarkt wurde.

Insider ist imo Ende 96 bei der Agentur von C. Borgmeier gelandet. Der hat das Heft noch ne ganze Weile weitergeführt. Nach Archive.org dürfte 2/05 das letzte Printheft gewesen sein. Die Webseite wurde dann 2007 geplättet.
07.03.2014, 09:21 Hallfiry (954 
Berghutzen schrieb am 07.03.2014, 09:08:
Hat dir bestimmt ein "Insider" geflüstert *hahaaaaa*



Ne, ich vermute es war entweder in na MCV (könnte ja ein Zitat in na Werbung gewesen sein), oder es war n Bericht dazu dass die Insider eingestellt wurde oder so. Es gab ja auch noch die Gamesmarkt (das zum Thema Verballhornung von Geschlechtern, siehe "die ASM").

Soweit ichs verstanden hab, is die MCV später mit der Gamesmarkt fusioniert, so dass es jetzt nurnoch die Gamesmarkt gibt, während die in andere Länder expandierte MCV aber z.B. in England erhalten blieb. MCV selbst war aber auch nur so n krummes Lizensding (aber unabhängig) von der amerikanischen CTW (Computer Trade Weekly, wenn ich mich recht entsinne). Das ganze is halt etwas schlecht dokumentiert, dadurch, dass man die Hefte selbst kaum mehr in die Finger bekommt und die Leserschaft ja auch nur sehr begrenzt war. Die Berichterstattung über die Hefte fiel dementsprechend auch eher zurückhaltend aus, so dass man am Ende nur eine Hand voll Businessseiten hat, die sowas erwähnen.

Kommentar wurde am 07.03.2014, 09:29 von Hallfiry editiert.
07.03.2014, 09:08 Berghutzen (3606 
Hat dir bestimmt ein "Insider" geflüstert *hahaaaaa*
07.03.2014, 09:07 Hallfiry (954 
Berghutzen schrieb am 07.03.2014, 08:15:
Die Insider als Handelsmagazin war dann wohl der Vorläufer zur MCV? immer noch Wahnsinn, was für Relikte ausgegraben werden.

Wohl eher die Konkurrenz (wenn auch ein Jahr früher auf der Piste). Irgendwo hatte ich vor ein paar Tagen schonmal was von dem Magazin gehört... ich weiß nur nichtmehr wo

In jedem Fall muss ichs haben
07.03.2014, 08:15 Berghutzen (3606 
Die Insider als Handelsmagazin war dann wohl der Vorläufer zur MCV? immer noch Wahnsinn, was für Relikte ausgegraben werden.
Kommentar wurde am 07.03.2014, 08:17 von Berghutzen editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!