Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Atarianer1
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga World 8/93


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (0) Sammlungsübersicht
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 422x570 | Grösse: 96 Kbyte | Hits: 293
Scan von Jürgen

User-Kommentare: (1)Seiten: [1] 
16.08.2016, 09:12 Nr.1 (3152 
Tja, der NewTek VideoToaster! Ein echter Meilenstein der Videobearbeitung. Die Videofähigkeiten des AMIGA sind die Basis für das erste bezahlbare Videoschnittsystem jenseits sündhaft teurer, großer Spezialanlagen.

Neben den großen Standard-AMIGAS (A2000, 3000 und 4000), die gerade bei Fernsehsendern über Jahre hinweg die Nische der Videomischung einnahmen, konnte der VideoToaster sogar in Hollywood Fuß fassen.

Vieles (sicher nicht alles), was Maschinen für hundertausende Dollar konnten, konnte auch mit dem VideoToaster für einige tausend Dollar gemacht werden.

Kleine Info am Rande: Am VideoToaster 4000 hat der damals sehr junge Wil Wheaton (Wesley Crusher) mitgearbeitet, der damals als Techniker bei NewTek tätig war.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!