Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LegendaryGam.es
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Special 7/95 (Doppelausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (9) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 2.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 406x567 | Grösse: 68 Kbyte | Hits: 953
Scan von Deathrider

User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
20.04.2015, 22:12 Nr.1 (3339 
Also ich kann mich nicht erinnern, die AmigaSpecial je mit besserem Papier gesehen zu haben. Die Qualität des Papiers schwankte immer ein wenig, was aber lediglich heisst, dass die Größe der Holzbrocken ein wenig variierte.
20.04.2015, 21:28 SarahKreuz (8625 
Gab's die Special anfangs eigentlich auch mal mit einem wertigen Papier? Als ich als Zwischendurch-Leserin dazugestossen bin (97 oder so), schmirgelte sie schon fast rau auf Tagesblättchen-Nivaeu vor sich hin.
20.04.2015, 19:32 Nr.1 (3339 
EIZO. Eine (zumindest damals) tolle Monitormarke aus Japan. Meistens richtig teuer aber auch sehr hochwertig. Ich kenne die Marke recht lange (seit 1989), habe ungefähr 2005 aber aufgehört, die Entwicklung der Marke zu beobachten, also als die LCD-Monitore in voller Blüte standen und die Röhre endgültig ablösten.

Die CRT-Monitore der Flexscan-Reihe gehörten zu den besten weltweit.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!